Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Sly

Song
Jahr
1994
Musik/Text
Produzent
4.25
24 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:24ProtectionWild Bunch
8398831
Album
CD
26.09.1994
4:08Now That's What I Call Music! 29Virgin
CDNOW29 / 8318032
Compilation
CD
31.10.1994
4:56CollectedVirgin
3600682
Album
CD
24.03.2006
4:56CollectedVirgin
3544651
Album
LP
24.03.2006
5:24Protection + Mezzanine [2CD Originals]EMI
6788872
Album
CD
12.09.2011
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.25

24 BewertungenMassive Attack - Sly
24.04.2005 23:39
Hmm, gleitet aber auch ins trancig-belanglose ab. # 24 in GB im Herbst 1994.
18.12.2005 21:28
...sehr gut...
12.07.2006 03:04
wunderbar, mystisch, schleichend, düster, eindringlich gesungen - so mag ichs
13.02.2007 15:06
Mein Lieblingssong von Massive Attack.
01.09.2007 13:16
Was vom Besten, dass die Truppe jemals gemacht hat. Trotz Ruhefaktor, ein äusserst lebendiges Stück..
genius
Vote Only
...weniger...
Nein, auch nicht wirklich mein Ding.......

3 +
sweet Vocals und ein wunderbar gemütlicher und verträumter Sound. 5*
knappe 5
Gut.
Wunderbar!
öde
weibliche Vocals bei diesem Trip-Hop-/Downtempo-Stück stammen von Nicolette Suwoton – 4*...
Sehr starke Nummer, klare 6*.
It's okay.
Ich muss mich korrigieren. Der Song gewinnt für mich mit der Zeit an Brillanz.

Als der Song 1994 rauskam und nach 3 jahren wieder einmal ein neuer Track der Band rauskam, sorgten Song und Video für Aufsehen.

Aber alles richtig gemacht. Das Video wurde von dem großartigen STEPHANE SEDNAOUI gedreht in New York. Dort sieht man eine Menge Leute und eine hübsche Sängerin im Kimono (Sängerin und nicht nur model im Video)

eine herrlich chillige Nummer die 1994 rauskam und das ungeachtet der Trends zur damaligen Zeit.

Produziert von NELEE HOOPER die damals auch BJÖRK und MADONNA produzierte

Madonna konnte über NELEE HOOPER die Jungs kennenlernen und es entstand I WANT YOU eine Coverversion
2 sterren
niet mijn smaak eigenlijk, 2 sterren is meer dan genoeg
Finde ich wie 7exit den wunderherrlichsten MA Track. Dieser trancige Sound, den Southpaw als belanglos abstempelt, hat einen unglaublich tiefgehenden Klang.
In der detailreichen Produktion vernehme ich neben Beat, Panflöte, dem passend säuselnden Gesang und dem grandiosen Streicherepos, ein Knistern, welches als Gesamtgemisch den geneigten Hörer so in Trance versetzt, in der man sich unendlich verlieren kann. (Die Eigenschaft haben viele Songs auf Protection.)
Finde ich eines der besten Stücke der Band, der Song hat was geheimnisvolles und mystisches!

Ein Song für gewisse Stunden.
Recht ordentliches Trip-Hop Stück.