Home | Impressum | Kontakt
Login

Meghan Trainor feat. Nicki Minaj
Nice To Meet Ya

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3.71
7 Bewertungen
Tracks
The Remixes – Digital
22.05.2020
Epic 88644849531 (Sony) / EAN 0886448495314
1
Nice To Meet Ya (Zookeeper Remix)
2:30
2
Nice To Meet Ya (Ape Drums Remix)
3:37
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:17Treat MyselfEpic
19075836462
Album
CD
31.01.2020
3:16So Fresh: The Hits Of Autumn 2020Sony
19439749662
Compilation
CD
20.03.2020
Zookeeper Remix2:30Nice To Meet Ya [The Remixes]Epic
88644849531
Single
Digital
22.05.2020
Ape Drums Remix3:37Nice To Meet Ya [The Remixes]Epic
88644849531
Single
Digital
22.05.2020
3:17Treat Myself [Deluxe]Epic
88644857041
Album
Digital
17.07.2020
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Meghan Trainor
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All About That Bass
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 1 | Wochen: 39
24.08.2014
1
39
Lips Are Movin
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 18 | Wochen: 18
18.01.2015
18
18
Dear Future Husband
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 57 | Wochen: 9
29.03.2015
57
9
Marvin Gaye (Charlie Puth feat. Meghan Trainor)
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 2 | Wochen: 35
09.08.2015
2
35
Like I'm Gonna Lose You (Meghan Trainor feat. John Legend)
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 69 | Wochen: 2
24.01.2016
69
2
No
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 28 | Wochen: 13
20.03.2016
28
13
I'll Be Home
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 56 | Wochen: 3
31.12.2017
56
3
No Excuses
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
11.03.2018
73
1
Baby, It's Cold Outside (Brett Eldredge feat. Meghan Trainor)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 59 | Wochen: 1
30.12.2018
59
1
Hey DJ (CNCO x Meghan Trainor x Sean Paul)
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 95 | Wochen: 1
07.04.2019
95
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Title
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 2 | Wochen: 22
18.01.2015
2
22
Thank You
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 16 | Wochen: 4
22.05.2016
16
4
Treat Myself
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 28 | Wochen: 1
09.02.2020
28
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.71

7 BewertungenMeghan Trainor feat. Nicki Minaj - Nice To Meet Ya
Joar, was fängt man mit so einem Stück Edel-Trash am besten an? Ich lasse darüber einfach mal das Tier in mir befinden - und das hat Spaß an dieser flotten Nummer. Dass es jetzt keine Nummer für die 100 einflussreichsten Songs der Musikgeschichte werden wird, steht auf einem anderen Blatt Papier.
Voluminöser Rumpf trifft dicken Hintern. Nur die Musik ist nicht so prall.
Kein 3er meiner Wahl, dennoch begrüße ich die beiden hier sehr.
Schon schade, dass eine Nicki Minaj nötig war, damit es Meghan immerhin in paar wenigen Ländern wieder in die Charts schafft - wenn auch nur von kurzer Dauer. Geht als Single durchaus in Ordnung und obschon ich Nicki grundsätzlich mag, stört mich hier ihr Part und lässt mich die gute 4+* nicht aufrunden.
Eingängiger Song, Nicki Minaj stört nicht.
Ich bevorzuge die Pop-Meghan.
Kann man hören