Modern Talking - Modern Talking Pop Titan Megamix 2k17

Cover Modern Talking - Modern Talking Pop Titan Megamix 2k17
Digital 3-Track DJ Promo
Sony 88644648635

Song

Year:2017
Music/Lyrics:Dieter Bohlen
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:3.6

10 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.

Tracks

12.05.2017
3-Track DJ Promo - Digital Sony 88644648635 (Sony) / EAN 0886446486352
Show detailsListen all
1.Modern Talking Pop Titan Megamix 2k17 (3-Track DJ Promo)
  5:39
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3-Track DJ Promo5:39Modern Talking Pop Titan Megamix 2k17 [3-Track DJ Promo]Sony
88644648635
Single
Digital
12.05.2017
Full Long Version8:18Back For GoldSony
88985434652
Album
CD
19.05.2017
3-Track DJ Promo5:39Back For GoldSony
88985434652
Album
CD
19.05.2017
Chorus Short Mix4:38Back For GoldSony
88985434652
Album
CD
19.05.2017
Full Long Version8:18Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434662
Compilation
CD
19.05.2017
»» show all

Modern Talking   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
You're My Heart, You're My Soul17.02.1985122
You Can Win If You Want26.05.1985214
Cheri, Cheri Lady22.09.1985118
Brother Louie09.02.1986212
Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love)01.06.1986310
Geronimo's Cadillac09.11.198667
Jet Airliner14.06.1987126
You're My Heart, You're My Soul '9812.04.1998425
Brother Louie '9816.08.1998219
You Are Not Alone21.02.19991213
Sexy Sexy Lover13.06.1999352
China In Her Eyes13.02.20002011
Win The Race11.03.20013110
Last Exit To Brooklyn03.06.2001941
Ready For The Victory03.03.2002626
Juliet12.05.2002831
TV Makes The Superstar16.03.2003557
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The 1st Album14.04.1985232
Let's Talk About Love03.11.1985119
Ready For Romance01.06.1986118
In The Middle Of Nowhere23.11.1986310
Romantic Warriors21.06.198787
Back For Good12.04.1998132
Alone07.03.1999317
2000 - Year Of The Dragon12.03.2000412
America01.04.20011011
Victory31.03.2002147
Universe13.04.2003255
The Final Album - The Ultimate Best Of13.07.2003534
3012.10.2014492
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.6 (Reviews: 10)

Schiriki
Member
****
Den Mix gibt's in 3 Variationen, mir persönlich gefällt die Full Version am besten.

Wir hören die im 2017er Sound aufgepeppten Nr. 1 Hits "Brother Louie", "You're my Heart, you're my Soul", "You can win if you want", "Cheri cheri Lady" und "Atlantis is calling" zusammengehalten und verknüpft mit diversen untypischen und exotischen Soundelementen.

Etwas gewöhnungsbedürftig aber ganz ok. Meilen hingegen hinter dem 98er Space Mix zurück
Last edited: 29.05.2017 19:11

ul.tra
Member
**
Full Long Version

Für minderbemittelte ewig gestrige. Herr Bohlen hat das doch gar nicht mehr nötig, zumal es ja kein Jubiläum ist und sowieso genug Megamixe auf dem Markt sind. Die neuen Soundelementen stören mehr als das sie etwas verbessern. Okay Modern Talking wird nie gut. Erfreulich ist das es so gut wie kein Interesse an dem ganzen Dreck besteht. Die Charts hat nicht mal das Album erreicht, trotz RTL Themenabend.

Oh, ich habe ja auch nur nach Back For Gold geschaut. Dieses Album ist die CD 2 von Dieter Bohlen - Die Megahits
Es gibt also doch noch viele Menschen ohne Musikgeschmack.
Last edited: 05.06.2017 23:29

Dr_Mabuse
Member
*****
Nicht in den Charts????? XD XD XD

Das album ist übrigens auf Platz 1 der Compilation Charts, nur mal so am Rande...

Roefe
Member
*****
Ein guter Megamix. Mitreissend produziert.

southpaw
Member
**
Ul.trarichtige Analyse von ul.tra.

remember
Member
***
Der ewige Kult.

Widmann1
Member
****
Für mich müssen diese Songs nicht ewig aufgewärmt werden.
Auf dem neuen Bohlen-Album ist der Mix dennoch ein Highlight, da Thomas anders singt. Dieter kann das nämlich nicht, das zeigt das Album.

Bohlen4ever
Member
*****
Sehr interessant!

Raphael87
Member
****
okay

staetz
Musikdatenbank
**
Dieses Medley kommt eine kleine Spur weniger billig daher als Christian Gellers zweieinhalb Jahre zuvor zum 30. Jubiläum lancierter Megamix. Einen Mehrwert, die Hitmelodien in dieser lieblos-schlagartigen Aneinanderreihung präsentiert zu bekommen, kann ich aber auch hier nicht erkennen. Aus Wertschätzung für das vom Miteinander beider Beteiligter lebende Duo ist der im Schlussabschnitt betriebene Personenkult um den Pop-Titan im Übrigen abzulehnen, was meinerseits den dritten Wertungspunkt kostet.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.