Namika feat. Black M - Je ne parle pas français (Beatgees Remix)

Cover Namika feat. Black M - Je ne parle pas français (Beatgees Remix)
Digital
Jive 886447025628

Charts

Einstieg:10.06.2018 (Rang 83)
Zuletzt:27.01.2019 (Rang 95)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:30
Rang auf ewiger Bestenliste:1506 (1536 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 30
de  Peak: 1 / Wochen: 36
at  Peak: 16 / Wochen: 24

Tracks

13.04.2018
Digital Jive 886447025628 (Sony) / EAN 0886447025628
Details anzeigenAlles anhören
1.Je ne parle pas français (Beatgees Remix)
  3:57
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57Je ne parle pas français (Beatgees Remix)Jive
886447025628
Single
Digital
13.04.2018
3:57The Dome - Summer 2018Sony
19075860562
Compilation
CD
06.07.2018
3:40SongPoeten IVSony
19075882562
Compilation
CD
26.10.2018
3:40Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2018Polystar
0600753853658
Compilation
CD
23.11.2018
3:57Que WalouJive
19075919492
Album
CD
07.12.2018
»» alles anzeigen

Black M   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Sur ma route22.06.20144017
Je ne parle pas français (Beatgees Remix) (Namika feat. Black M)10.06.2018730
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Les yeux plus gros que le monde06.04.20142913
Le monde plus gros que mes yeux14.12.2014568
Éternel insatisfait06.11.2016188
 

Namika   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Lieblingsmensch09.08.20151430
Je ne parle pas français (Beatgees Remix) (Namika feat. Black M)10.06.2018730
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Nador02.08.20153615
Que Walou10.06.2018299
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.69 (Reviews: 32)

Widmann1
Member
*****
Eigener Song bei Spotify und bei Amazon.
Ein bisschen mehr Pep hat er als die Alone-Version.

da_hooliii
Member
****
Ganz ordentlich.

Hzi
Member
***
Find ich sympathisch, dass hier ein französischer Rapper dazugeholt wurde - Deutsch/Französisch ist ja keine häufige Combo.
Leider aber ein weiterer Hit von ihr mit "Ohlala"-Lückenfüller-Zeilen.

Da brauch' ich ihre Solo-Version, die auch nicht diesen flotten (Remix-)Rhythmus hat, erst recht nicht ...

pwill
Member
****
Groovt ganz gut - ist einfach ein Gute-Laune-Macher.

southpaw
Member
****
Ist ganz charmant, n'est-ce pas?

fabio
Member
****
gut

vancouver
Member
*****
Namika aus Frankfurt mit Marokanischen Wurzeln in Paris ohne französische Sprachkenntnisse - das Thema könnte aus einem 60ier Jahre Schlager kommen. Gutes Kombination die spas macht, runde gerne auf

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...
klingt wie "das kleine Küken piept"

Zuletzt editiert: 13.06.2018 20:37

Kamala
Member
*****
...hat eine Frische die belebt - sing weiter Namika...

!Xabbu
Member
****
dieser remix ist schon ein wenig besser als ihr alleiniges original.

Uebi
Member
****
So, jetzt ist sie kein One-Hit-Wonder mehr, auch wenn der Song wohl leider trotz sommerlicher Frische und angenehmen maghrebinischen Klängen nicht an den Erfolg ihres ersten Hits wird anknüpfen können. Abgerundete 4.

oldiefan1
Member
****
recht ordentlich

nino
Member
*
er kann ja ruhig weiterreden, aber Namika: bitte sing' nicht weiter...!

Daniel.esc
Member
**
das original ist besser

tgebele
Member
****
Ziemlich okay.

Besnik
Member
****
Kann man hören, tut keinem weh, aber ist halt auch nichts besonderes! Das Originale habe ich bisher noch nicht gehört ...

rotrigodelafuente
Member
****
ist wirklich ganz ok und tatsächlich noch ein stückchen besser als die originalversion

Sgt.Pepper
Member
***
Der Remix hat den nötigen Pep, der Refrain ist ein Ohrwurm, die Interpretin sehr sympathisch, da bleibt der Erfolg nicht aus. 3+

oscarherrmann
Member
****
Den Remix braucht es schon, sonst ist der Song zu lahm. Abgesehen davon ist das hier Deutschpop der besseren Art, vor allem durch Namikas Stimme mit hohem Wiedererkennungswert. Hat etwas besonderes - im positiven Sinne.

Chuck_P
Member
*****
wirklich lüpfige nummer.

ShadowViolin
Member
****
Noch keine Bewertung von mir? Hm... ich finde den Remix tatsächlich recht schwächer wie das Solo-Original von Namika, aber auch diese Version ist hörbar. 4*

RentnerHD
Member
****
Knapp keine 5.

BassGuitarSlide
Member
**
Auch wenn die Kombination zwischen den deutschen und französischen Lyrics ja ganz nett ist, gefällt es mir trotzdem nicht...

Roefe
Member
******
Endlich kommen wieder geile Songs raus. Wurde auch Zeit. Absolut G.E.I.L.

ul.tra
Member
*****
Zurecht eine Nr.1

FranzPanzer
Member
***
Ein Lied wie ein 1994er Ford Scorpio - fällt auf, setzt aber dann doch keine Akzente. Wie eigentlich alles, was der Franzel bislang von Namika gehört hat, ist dieser Song mir drei Sterne wert - er ist okay und absolut unpeinliche Kost, aber andererseits fehlt mir hier das gewisse Etwas. Und ich sprach mal sehr gut französisch - lang, lang ist's her...

Werner
Member
***
Black M macht den Song einen Punkt schlechter.

Reto
Member
*****
Harmlos nett. Kann man so bringen in einem heissen Sommer.

remember
Member
***
Spätestens mit seinem Einsatz wird's überflüssig (Hey Miss, ich spreche nicht deutsch..).
Eine deutsche #1 die in unserer Jahreswertung immerhin auf #48 landete.

Pacadi
Member
****
ganz nett

Fer
Member
**
Grässliche Stimme vor allem von Namika, die absolut leblos und blutleer singt. Der Rapper stört da auch nicht mehr groß. Für die Melodie gibt's einen Zusatzpunkt.

Blue System
Member
*
Als ob eine Version von ihr alleine, nicht schon Strafe genug wäre...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.