Home | Impressum | Kontakt
Login

Nickelback
Lullaby

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
4.16
83 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.03.2012 (Rang 55)
Zuletzt
20.05.2012 (Rang 70)
Peak
45 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
6813 (380 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 45 / Wochen: 9
DE
Peak: 36 / Wochen: 13
AT
Peak: 27 / Wochen: 10
BE
Tip (V)
Tracks
CD-Single
24.02.2012
Roadrunner RR3618-2 / EAN 0016861361822
1
3:51
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:48Here And NowRoadrunner
RR7709-2 / 1686177092
Album
CD
18.11.2011
3:45Now That's What I Call Music! 41 [US]Capitol
0957582
Compilation
CD
07.02.2012
3:47Bravo Hits 76Polystar
88697 92116 2
Compilation
CD
10.02.2012
3:51LullabyRoadrunner
RR3618-2
Single
CD-Single
24.02.2012
3:46Best Of 2012 - Spring. FrühlingshitsEMI
6217522
Compilation
CD
02.03.2012
Nickelback
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
How You Remind Me
Eintritt: 13.01.2002 | Peak: 3 | Wochen: 40
13.01.2002
3
40
Too Bad
Eintritt: 18.08.2002 | Peak: 48 | Wochen: 11
18.08.2002
48
11
Someday
Eintritt: 14.09.2003 | Peak: 14 | Wochen: 12
14.09.2003
14
12
Photograph
Eintritt: 25.09.2005 | Peak: 27 | Wochen: 13
25.09.2005
27
13
Far Away
Eintritt: 05.02.2006 | Peak: 41 | Wochen: 20
05.02.2006
41
20
Savin' Me
Eintritt: 25.06.2006 | Peak: 82 | Wochen: 2
25.06.2006
82
2
If Everyone Cared
Eintritt: 24.12.2006 | Peak: 19 | Wochen: 29
24.12.2006
19
29
Rockstar
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 41
16.09.2007
14
41
Gotta Be Somebody
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 19 | Wochen: 25
02.11.2008
19
25
If Today Was Your Last Day
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 30 | Wochen: 13
30.11.2008
30
13
I'd Come For You
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 38 | Wochen: 4
30.11.2008
38
4
This Afternoon
Eintritt: 12.09.2010 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.09.2010
69
1
When We Stand Together
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 6 | Wochen: 18
13.11.2011
6
18
Lullaby
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 45 | Wochen: 9
11.03.2012
45
9
What Are You Waiting For?
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 7 | Wochen: 22
14.09.2014
7
22
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Silver Side Up
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 4 | Wochen: 51
25.11.2001
4
51
Curb
Eintritt: 07.07.2002 | Peak: 72 | Wochen: 2
07.07.2002
72
2
The Long Road
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 4 | Wochen: 15
05.10.2003
4
15
All The Right Reasons
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 4 | Wochen: 87
16.10.2005
4
87
Dark Horse
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 5 | Wochen: 37
30.11.2008
5
37
Here And Now
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
04.12.2011
2
41
The Best Of Nickelback - Volume 1
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 10 | Wochen: 24
17.11.2013
10
24
No Fixed Address
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 3 | Wochen: 22
23.11.2014
3
22
Feed The Machine
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 21
25.06.2017
2
21
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.16

83 BewertungenNickelback - Lullaby
Very different track from the album, most likely to become a single.
Nette Nummer, klare 4*.
Cool song.
Nach den eher härteren Songs auf dem Album kommt Lullaby gerade gut zu ein bisschen Abwechslung. Schöner Nickelback Pop/Rock!
Edit: entwickelt sich für mich neben der Leadsingle When We Stand Together als stärkste Songs auf dem Album!
Nach erster Skepsis ist "Lullaby" für mich der stärkste Song auf der neuen Scheibe "Here And Now" der Jungs aus Kanada.

Wunderschöner Pop-Rock mit melancholisch-melodiösen Passagen, die wohl die Sicht eines Mannes, dessen Freundin suizidgefährdet ist, wiedergibt ... Wunderbar. Well done boys.
Hier ist noch Luft nach oben.
Melodisch viel stärker als die Lead-Single. Und auch die feine Piano-Begleitung fällt auf! 4+ vorerst
für Instrumentalisierung/Arrangement eine aufgerundete 3.5…

reicht für die Kanadier zunächst für #89 in den Billboard Hot 100, aktuell zudem auf #52 in den heimischen Charts...
Muy buena.
Sehr gutes ruhiges Lied der sonst so eher harten aber melodischen Band.

Das offiziele Musikvideo habe ich auch gesehen. Ich finde es noch recht traurig aber sehr gut. Es erinnert mich auch immer an vorherige Videos wie: "How You Remind Me", "Someday", "Savin' Me" oder "I'd Come For You". Sowohl die Videos als auch die Stimmung passen da einfach zusammen. Einfach Super. Das Lied bleibt einer meiner Favoriten.
Dieses Lied gefällt mir nicht von ihnen.
It's ok but I feel like I've heard this same song at least 5 times on "All The Right Reasons". It also doesn't really fit where it is on the tracklisting.
nickelbacks first good offering a while, though now that its a single radio will play it to death and probably kill it for me.
It bored me at first, but I think it's just got enough in it that I'll end up liking it. It's still nowhere near their best work, but it's at least the best I've heard from this album so far.
Gut
Genial! Tolles Klavier, so kannte man Nickelback vorher nicht.
Sehr schön!
Für Nickelback schwer in Ordnung.
letztendlich doch 0815-Mainstreamrock
mittelmäßig
Hebt sich ganz klar vom Rest des Albums ab und fällt absolut positiv auf.

Melancholie meets Rock - das funktioniert ohnehin oft... so auch hier!
▒ Een ø en matige rocktrack uit november 2011 van de Canadese rockformatie "Nickelback", afkomstig van hun laatste album "Here And Now" !!! Vind 3 sterren ook precies op zijn plaats ☺!!!
A promising offering.
Ondanks dat ik niet hou van de stem van Kroeger is dit best een aardige single. Geen doorsnee Nickelback-sound, al is daar ook weer wat voor te zeggen met die karakteristieke stem van Kroeger.
Niet slecht, ook geen knaller!
Die obligatorische Balladenauskopplung, wirkt etwas dem Mainstream angepasst, gefällt mir aber recht ordentlich!
Wow, schön!

Stellenweise kommt mir James Blunt's "Wisemen" in den Sinn...
...wunderschön - Melodie, Text, Stimme - passt einfach alles...
Bei Nickelback weiß man einfach, was man bekommt: Schlichten, wenig experimentellen und massentauglichen Rock fürs Radio, der nie weh tut, aber auch schon länger nicht mehr begeistert. Da sticht dieser Track nicht heraus. Alles im Lot.
Ich finde das schon ansprechend, besser als When We Stand Together. Schön melodiös, erwartet man auch nicht unbedingt von ihnen. Knappe 5*
Für Nickelback ist es ein guter Song. *4-
gut
Guter Song.
Seit dem letzten Singlehit "We stand together" gefällt mir die Truppe wieder besser.

Auch "Lullaby" kommt mit einer hübschen Melodie, guter Soundumsetzung u. C. Kroegers unverwechselbaren Gesang in guter Manier um die Ecke gebogen. Überzeugt mich, aufgerundete 5*.
...sanft und trotzdem stark...
Der Vorgänger gefiel mir um einiges besser. Aber auch der Vorgänger war bei mir ein grower, vielleicht ist es bei dem das gleiche?!
Diesmal leider wirklich eher zum Einschlafen, für eine 3 reichts aber noch...
Godkänd låt, men ingen "How you remind me" om jag säger så...
mittelprächtig...
Good song. Nickelback rocks!
Endlich mal etwas anderes von den JUngs - und schon klingt`s gut.
ein absoluter Grower,scheiss drauf ob es mainstream ist- nie hat chad kroeger und seine jungs besser geklungen,ihr bester Song bisher! der refrain bohrt sich gnadenlos in die Gehörgänge und setzt sich fest,auch klasse das video,emotional und der refrain mit der üblichen Nickelback -Härte...für mich jetzt schon der beste pop rock song des jahres!
die mittelmässigen chartplatzierungen sind unberechtigt,müsste sich in den top 5 tummeln....

Horribly shitty. Nothing enjoyable about this at all.
Het is dan geen 'How you remind me', maar slecht is het imo zeker niet. Verder dan redelijk komt het bij mij ook wel niet.
Ik ben beter gewoon van Nickelback
It's listenable
Gehört zur Kategorie 'Nett'

-4*
Sehr langweilig. -2*
In Ordnung
gefällt mir sehr gut
Angenehm zu hören.
...
Kraftvolles Schlaflied mit hohem Wiedererkennungswert - knapp keine 5.
Standaardtrack van "Nickelback" uit half november 2011, afkomstig van het album "Here And Now"!! Nog net 4 sterren!!
Nickelback's Standardprogramm. Die können doch mehr.
gut
3+

CDN: #52, 2011; #59, 2012
USA: #89, 2011
hat was das mich anspricht
Excellent track with very good backing music and lyrics. My Favourite Single of 2012 and the best from the Here And Now Album.
Nein, 80sMan, die können nicht mehr. Aber das reicht :-)
En etta till den här också.
Bel extrait de "Here And Now". 4+
Ganz o.k.
Super..!
Bildet den perfekten Gegenspieler zu The Cures „Lullaby“. Das eine göttlich und wunderschön, das andere peinlich und anbiedernd.
...gut...
Peaked at #58 in Australia, 2012.

Peaked at #4 on my personal chart.

Came in at #77 on my TOP 200 OF 2012.
Langweilt mich etwas, klingt so wie vieles andere. 3+
Sehr gut!
Reasonably good track. It starts off fairly passive but hits its stride later in the song. The piano parts are nice.
Sehr Gut
Sehr gute Rockballade.
Gut
Zu Zeiten des Release, einer meiner absolutem Lieblinge. Mittlerweile muss ich sagen ist er zwar noch gut, aber bei wiederholtem Hören, (z.B jeden Tag) kann der Song wirklich öde wirken. Trotzdem eine gute 4.
Musikalisch arrangiert wie immer (ich mag's so), als Komposition aber nicht so aufregend.

Ist zwar einer ihrer besten Songs, aber auch hier gibt's von mir nur eine 4.

War 2012 ihr letzter kleiner Chart-Hit in USA #89.
Nach längerer Zeit mal wieder ein gefälliger Rock-Song dieser kanadischen Gruppe.
Ein eher ruhiger Song, im Gegensatz zu den größtenteils eher rockigen Albumtracks und damit perfektes Futter für's Radio. Hierbei eine schöne Rockballade, gefällt mir sehr gut.
Mochte Rock-Balladen schon immer. Das hier ist ein gutes, wenn auch kein überdurchschnittliches Beispiel, aber für mehr als für Platz 45 hätte es schon reichen dürfen. Aufgerundete 5.
Einer ihrer vielen Radiohits, die auf Dauer extrem nerven.
Wieder ein Song, der zeigt, dass die ganzen Hatebases gegen die Kanadier vollkommen ungerechtfertigt sind. Es gibt leider einfach zu wenig Songs gegen Selbstmord.
Ruhiger Song der Kanadier, ganz okay. 4
Ich habe nichts gegen die Band. Auch diese Nummer ist sehr solide und angenehm anzuhören, auch wenn es sicherlich aufregendere Musik gibt. 4+
Für mich zusammen mit "if today was your last day" der beste Song von Nickelback. Wunderschönes Lied um Depressionen, Suizidgedanken und dass es sich lohnt, weiterzuleben!