Home | Impressum | Kontakt
Login

Nicki Minaj
Super Bass

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.25
118 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.09.2011 (Rang 70)
Zuletzt
25.09.2011 (Rang 67)
Peak
58 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
9572 (108 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 58 / Wochen: 3
AT
Peak: 42 / Wochen: 6
NL
Peak: 82 / Wochen: 9
BE
Tip (V)
SE
Peak: 43 / Wochen: 10
AU
Peak: 6 / Wochen: 32
NZ
Peak: 3 / Wochen: 23
Tracks
Promo – CD-Single
16.05.2011
Cash Money / Motown - (UMG)
1
Super Bass (Edited)
3:23
2
Super Bass (Explicit)
3:22
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Edited3:23Super Bass [Promo]Cash Money / Motown
-
Single
CD-Single
16.05.2011
Explicit3:22Super Bass [Promo]Cash Money / Motown
-
Single
CD-Single
16.05.2011
3:20Pink Friday [Deluxe Edition]Cash Money / Young Money / Motown
2757736
Album
CD
24.06.2011
3:23Now That's What I Call Music! 79Virgin
CDNOW79 / 0872502
Compilation
CD
25.07.2011
3:21The Dome Vol. 59Polystar
06007 5335574
Compilation
CD
02.09.2011
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.25

118 BewertungenNicki Minaj - Super Bass
Ich höre keinen Super Bass - nur viel boom, boom, boom, boom, boom - und wirres Mädel-Zeug.
Love It
Durchschnittlicher Track mit nervigem Refrain.
Rapparts wie immer von Nicki richtig gut, aber dann dieser Chorus. Dafür kann ich einfach keine 4 geben!
Gefällt mir besser als die meisten ihrer letzten Singles - 4+
Love this!

EDIT: How I only ever gave this a 5* I'll never know. This track is an absolute killer. Everything about this is brilliant. 2011 was a big year musically for me, with some of my all time favourites coming from last year. This is definitely one of them. An easy 6*.
-___-'
Diese Frau nervt dermaßen...
ordentlich gerappte Strophen, überaus misslungener Refrain ("Boom, badoom, boom, boom, badoom, boom...") – 3*...

platziert sich auf #98 der Billboard Hot 100...
Une chanson opportuniste mais prenante.
irgendwie wie aus einem Disney-Musical, nett aber belanglos...
@Bosanka für diese Worte danke dir ganz ganz ganz ganz herzlichst. :)
TRASH!
Considering the caricature of herself that she has become, this will most likely remain her best track. Great rap with a catchy chorus and some above average bridge singing. This was my third favourite track of 2011.
▒ Een vrouw met neptieten en verder een mager plaatje uit januari 2011, in de kliko ☺!!!
Loathe this song and I doubt that I will hear anything decent from her.

I am starting to like this now :o
LOVE SUPER BASS!!!
With every new song, Nicki Minaj gets better and better. Can't get enough!!!
Lame but catchy chorus = check, this will be a hit..sigh.
Well to her credit this was at least better than what followed. The chorus is somewhat salvageable in parts, but otherwise not for me.
Less awful than most of her other songs I suppose. Her voice is still atrocious, but the catchy chorus and stupid "boom-ba-doom-doom" repetition means this will finally give the stans the big hit they've been proclaiming on it's way for about seven songs now.

Edit: Bahahaha now I kind of like it. Okay, I do like it.
in de vuilnisbak ermee
slecht
Het zoveelste doorslagje van Rihanna, Kesha en co. Bestaat er geen Vlaremwet tegen dit soort vervuiling?
I guess I don't mind it nowadays. It does seem like she's trying to somewhat hold back her quirkiness for pop accessibility (though it's at least still there compared to "Starships" a year later). I guess the problem is that the chorus still makes me cringe a little.
Not a bad way to enter the music scene, albeit it's Nicki Minaj.
Zo slecht is het toch niet, het is toch een leuk nummer?
Opinion's definitely changed. Took some time, but the track is now super hot. Can definitely see the appeal, the chorus is mega catchy, and the raps are great too! Definitely her best to date, also love the clip too.
Ohne die Rapteile wohl eine 4, aber dann wär's auch nicht von ihr.

# 11 in den amerikanischen Singlecharts.
Bon titre radio.
Kann man sich reinzieh`n. Ist zwar etwas hektisch aber die Raps u. Sounduntermalung passen gut. Der Refrain ist zwar ausbaufähig aber geht ok.

Knappe 4*.
Not as horrible as her other songs but I can't stand her voice in the versus, the chorus is weirdly catchy.

EDIT: I now appreciate for what it is and I do enjoy this on occasion.
Das hat nichts mit Super Bass zu tun. Und woher kommt eigentlich der Schwuchtelrosafarbene Sportwagen zu Beginn des Videos?
Good but not as great as some critics (lol pitchfork) claim.

Still this probably does her pop/rap shtick best, can barely touch Miss E's hits though.

Actually, it can. It has the perfect dichotomy between being quirky and sassy in the rap verses before diving into sweetness and joy in the chorus and a slight touch of melancholy in the bridge, not to mention how synths, despite the song's title never actually hammer the BASS like much of pop in 2011 for subtler textures and the lyric-mentioned drum beat driving (indeed like a heartbeat) in front without interfering with Minaj's vocals.

A really bloody good, song.
Ze zou beter stoppen
actually pretty good. might even see this grow on me.

EDIT: The chorus has become REALLY catchy and the whole song actually doesn't sound too shabby. This is MUCH better than her previous work!
AWFUL!
die grinst zu viel für meine Ohren.
I'm really surprised something like this came from Nicki. It's actually ok.
Tolles, süßes Pop-Lied von Nicki (;
Das geht nicht ins Ohr.
knapp anhörbar...
The only thing she says in this song is, well, BLAH BLAH BLAH!
Pretty decent track. Nicki is an excellent rapper.
großartig, vor allem dank dem sehr eingängigen refrain
Barbie's back, aber sehens-, wie hörenswert.
This could have been a 4 or 5 star song based solely on the chorus. It loses a star for the dreadful rapping that goes on in the chorus where she sounds like a 5 yeard old rapper. And then she loses another star for the crazy shift in style towards the end. At least the chorus helps me understand the appeal of the song. But overall it is very mediocre and I'm being generous giving it a 3.
Regular.
Super!
Bislang der größte Hit von Nicki Minaj, spricht mich wie gewohnt nur sehr bedingt an. Rappen kann sie sicherlich, aber was bringt das, wenn man von den Tönen, die sie äußert, wirklich in allererster Linie nur genervt ist?
HEHE! love the rap and the chorus!
Schrott
This took a while to grow on me. Not normally the kind of style I like, but I find this song catchy now. I'm not sure if she'll release another song I'll like, we'll see.
1* für den chorus, 3* für den rapteil
Die ist so Wertvoll, wie ein Krebsgeschwür. Typische US-Hip-Hop-Kacke.
überraschend gelungen
...zu viel Plastik...
...irgendwie ist alles was tönt Musik, hier aber tönt es einfach nur ...
Nicki, warum?????????????????????
sowas ist ganz schlecht für die Verdauung!!!!!! Sonst machst du deine Sache immer ganz ordentlich, aber da!?!?
Erinnert mich an die Ausgangssaison 2010 und wird deshalb akzep- und respektiert.
Warum kommt dieser Schrott überhaupt (und so spät!) in die Charts? Wäre nicht nötig gewesen... tönt wie x andere auch.
Mag Rap nicht so, aber Nicki Minaj ist einfach toll, bisher gefiel mir alles von ihr. "Super Bass" ist sowieso ihr bisher erfolgreichster Hit und verkaufte sich alleine in den USA über 2.000.000 mal - was bisher noch nie eine Rapperin als Lead-Sängerin schaffte!

Auch bei uns kommt der Song endlich langsam, aber sicher in die Charts. Das gute: Der Song bleibt total hängen - DER Ohrwurm! Der Refrain verfolgt einem einfach Tag für Tag... sogar nach dem ersten Mal hören... und ja, so wars auch bei mir, wodurch ich ihn immer wieder hörte und mittlerweile liebe :)

5+*

edit: Runde nun auf... super Idee von Nicki, so einen Song zu veröffentlichen!

6*
okay
für mich einer der besten Songs 2011

6*
geht so
zo wel een beetje aan de late kant zeg
Is dit niet een beetje aan de late kant? Dit nummer is in het voorjaar al gereleased en we zitten nu al bijna in het najaar. Deze madam met siliconentieten doet er beter aan een ander nummer uit te brengen, al is deze zeker niet verkeerd.
nett
94 - 58 - 104 schätz ich mal...
Wtf is this mess of a "song"?? Nicki Minaj is so damn overrated atm
Nicki Minaj's songs are pure shit, everybody knows that. The only thing saving this from being a 1 is the chorus.

I have to give this a 3 now considering it isn't very bad, especially in comparison to some of her other songs. 2* -> 3*.
Beginnt sehr vielversprechend, fällt dann jedoch gnadenlos ins Belanglose ab. Schade...
Auf Youtube 200 Millionen mal schon angeschaut unglaublich was heutzutage abgeht bei den Leuten. Ich versteh das einfach nicht.
Good, but kinda annoying after a while.
schwach
Brilliant
super ich liebe sie
One of the worst songs I have ever heard. There are no words to describe this one.
Nervt nach ner Zeit. 3*
na ja...abgerundete 2
Crap
Einer der vielen Tiefpunkte der aktuellen Musik. Ich finde sie wirklich eine der schrecklichsten Interpreten die umhergeistern, die Frau ist wohl mehr Plastik als Mensch, und so klingt sie auch. Da sieht man, wie man als talentfreier Mensch nur kein Schamgefühl und grosse Brüste braucht, um Erfolg zu haben...
Zum Song: Naja, eine gewisse Tiefe sucht man wohl vergebens, aber dafür ist er ja auch kaum gemacht. Zum Tanzen passt es dann wohl eher...
knappe 2
süß.
4+
es gibt schlimmeres. doch der unnötige rhianna einschlag.....gute 2.
I couldn't get enough of it back in 2011 and I still love it now, this is her best. Great video too.
Schwach.
goed werk
fun video and cool track... nothing really amazing, just ok
knapp erträglich 3--
afgeselijk
echt vreselijk.
het slechtste van het slechtste.
Ik luister toch maar weer naar een song van Nicki Minaj met het idee dat ik deze dame toch een keer hoger dan 1 kan geven, maar helaas: ook deze doet me weer helemaal niets, al vind ik het laatste stukje van het nummer een fractie beter dan de rest ervan. Ook dit nummer wordt dus weer de minimum score.
Sell out! She's NOT a pop artist.
Very bubbly and fun with a very good and catchy chorus. The rap is very odd and sometimes I don't like it much but other times I think it's great. I like the bridge too. Still one of her best.
Refrain u. Melodie gefallen mir hier sehr gut
und der Rap von Nicki Minaj ist auch noch ok, normal nervt er mich wie die meisten hier

Extrapunkt für das stylische Video
klare 1
Okay, I suppose.
1 star
What makes a smart critic like this shit? Overplayed slop.
geht so
Zum Glück blieb man mit diesem ultrabilligen Song in meinen Heimatland verschont.

CDN: #6, 2011
USA: #3, 2011
ganz klar die Nr1 ihrer Karriere zusammen mit "Starships"!

Diese Bridge! Da wird man wahnsinnig, dass ist einfach so was von geil! Song und im Video <3
Super ist hier gar nichts.
Zo slecht vind ik dit niet. De rap valt behoorlijk mee en de rest van het nummer klinkt prima en vrolijk.
Lady Gaga + Katy Perry + Rihanna..
Un gros tubes US... Les débuts de Nicki Minaj, bien plus prometteurs que ce qu'elle a fait sur "Pink Friday"... Clip intéressant, refrain accrocheur.
...weniger...
rotzooi
Einer der BESTEN Songs die es jemals gab, gibt und geben wird. Hätte in Europa einen größeren Erfolg haben müssen.
Plastik-Pop das tut nichts
Dat ze best slecht rapt is duidelijk, maar zingen kan ze wel vind ik (bridge bv). Achja, dit nummer vind ik nog best leuk.
Ok
Der Refrain ist ganz gut, aber die Strophen sind mir zu hektisch.
ganz ok.
It's catchy but that's about it. Screams "I'm from 2011" way too much for me to enjoy it.
Ganz nett aber mehr auch nicht.
Gehört zu ihren bestens Singles
Für mich ein Meisterwerk! Geile Sci-Fi Klänge, wie in einem Raumschiff. Passt toll zum Sommer, auch sehr gute schnelle catchy Rap-Parts von Nicki.