Home | Impressum | Kontakt
Login

Nicki Minaj
Va Va Voom

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
3.65
78 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.01.2013 (Rang 68)
Zuletzt
28.04.2013 (Rang 75)
Peak
47 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
9084 (152 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 47 / Wochen: 4
DE
Peak: 34 / Wochen: 14
AT
Peak: 53 / Wochen: 2
FR
Peak: 54 / Wochen: 22
BE
Tip (V)
Tip (W)
AU
Peak: 36 / Wochen: 7
NZ
Peak: 20 / Wochen: 8
Tracks
Promo – Digital
05.11.2012
Young Money / Cash Money / Motown - (UMG)
1
Va Va Voom (Edited)
3:03
2
Va Va Voom (Explicit)
3:03
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:03Pink Friday - Roman Reloaded [Deluxe Edition]Young Money / Cash Money / Motown
06025 2799300
Album
CD
02.04.2012
Edited3:03Va Va Voom [Promo]Young Money / Cash Money / Motown
-
Single
Digital
05.11.2012
Explicit3:03Va Va Voom [Promo]Young Money / Cash Money / Motown
-
Single
Digital
05.11.2012
3:02Pink Friday - Roman Reloaded [The Re-Up]Young Money / Cash Money / Motown
06025 3720598
Album
CD
23.11.2012
Album - Edited3:03So Fresh: The Hits Of Summer 2013 + The Best Of 2012Universal
5341300
Compilation
CD
23.11.2012
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Do We Have A Problem? (Nicki Minaj & Lil Baby)
Eintritt: 13.02.2022 | Peak: 78 | Wochen: 1
13.02.2022
78
1
Super Freaky Girl
Eintritt: 21.08.2022 | Peak: 43 | Wochen: 6
21.08.2022
43
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.65

78 BewertungenNicki Minaj - Va Va Voom
Nicki Bitch lag nach ihren letzten beiden Songs aus dem zweiten Album so ziemlich in der Gosse - musikalisch gesehn - hier rappelt sie sich wieder etwas auf - zwar stinkt sie hier noch ziemlich ab - dennoch ist so etwas wie eine Struktur erkennbar.
Man munkelt bereits, dass "Va Va Voom" die nächste offizielle Single von "Pink Friday: Roman Reloaded" sein soll. Wäre gar nicht eine so schlechte Wahl... toller Dance-Pop-Song, wie es bereits "Starships" einer ist. Typisch Nicki ist's zwar nicht, aber trotzdem sehr hörenswert.

Übrigens ist "Va Va Voom" nur auf der Deluxe-Edition, aber auch schon "Super Bass" war nur auf der Deluxe-Edition...

5*
Super!
Plastik-Pop von der Stange, von der Machart unmöglich billig! Deshalb auch gerne abgerundet!
Belanglose Nummer, klare 3*.
Wie oben erwähnt, halt wirklich billig gehalten und schon ein paar Mal gehört, aber mir macht's aus unerklärlichen Gründen einfach Spass. 5+
Für mich unerträglich. 1*
Quite possibly the best track on 'PF: Roman Reloaded', I think this could be a huge hit for her if released and supported... it's essentially the less bubblegum version of 'Super Bass' for 2012.

EDIT:

Upgraded it from 5 -> 6
Best song on the album hands down. Although it will more than likely not be a single (since its on the deluxe edition ony) when and if it's filmed video gets released it may chart. It would be a huge smash.
An awesome song, very catchy & very little rap but it's really good all round.
Wieder zuviel Plastik für mich, 3* für diesen Poptitel, sie hatte schon bedeutend Schlimmeres…

neu dabei auf #79 der Billboard Hot 100, #74 in CAN…
Plastik? Schon möglich.
Aber mir war noch nie klar, warum Plastik automatisch schlecht bedeuten soll.
Le surgelé fast food par excellence fait pour être englouti puis régurgité par les radios.
catchy ^^
It's a good song but nothing special. I would have prefered Automatic as the next single!
Ist geil. Bin ich aber der einzige dem die Bridge wie Rihannas You Da One vorkommt?
belanglose spaß- nummer, die aber sowas von im ohr hängen bleibt! *macht freude*
...
nicki wird immer wie besser!!!

keine frage klare 6*
Wasn't that great.
Fairly catchy, but some of the lyrics at the start are a bit dodgy.
Derivative, but gets points for being catchy and not annoying like most of her singles. It is certainly better than Starships and that other song combined.
Very catchy, possibly her best of Starships, Pound The Alarm and this. Super Bass is still better though.
Meh.
One of the worst video clips of the year. What is up with those random special effects?!? The song is enjoyable without that though. The best from The Re-Up imho.
'Tis mediocre.
Meh, OK but dull compared to the previous two singles.
Very dull but at least it won't make me figuratively tear my hair out!

it's starting to though...
I don't hate it.
Argh. The Boys should be charting not this shit. But I'll give it a 3 because it's Nicki Minaj and it is catchy, but pretty boring. The weakest single so far.
Great song! And the video is amazing!
Zeer sterk nummer van Nicki Minaj, mooie opvolger voor Starships & Pound The Alarm dat het wellicht de komende weken bij ons ook goed zal doen.

Hopelijk 3e hit op rij! Ik denk dat ik haar album maar eens in huis ga halen, dit is zo'n heerlijk nummer!
...alles um NM ist künstlich - viel zu künstlich -...
schwach
Gut!
Sehr plastisch, sehr durchschnittlich, leider aber nicht schlecht genug für die 2.
Hier habe ich nicht viel auszusetzen, mag zwar ihre Stimme nicht wirklich, aber bei der Nummer stört mich das gar nicht, der Refrain bleibt gut im Ohr!
Wenn die Plötzlich keine Stimme mehr hätte, würde mich das freuen.
Klingt genau wie andere Sachen von ihr.
Accrocheur, il faut le reconnaître.
This is weird, I should not be liking this song because it is so much like Starships, but I actually like it :O
Ich spürs: Der groowt sich bei mir so richtig durch und wird meinen Frühling dominieren. Wie Lady Gaga mit Bad Romance 2010... Vorerst aber erst gut gemeinte 5*.
typischer langbeiniger Sound - sicher einer der besseren Tracks welche ich von Madame Minaj bis jetzt gehört habe
und die nächste single heisst
ba da boom...

einheits brei der derzeit halt 'inn' ist.
4 punkte für die eingängige melodie
3-4
Für Nicki eher uninteressant.
▒ Een doodsaaie, vervelende plaat uit ½ januari 2012 van de in Amerika wonende 30 jarige Trinidadiaanse rapster en zangeres "Onika Tanya Maraj" !!! Kan voor mijn part ook gestolen worden ☺!!!
Verbreitet Fun-Laune und ist gut eingängig.
Dabei aber nicht enorm mit nem Kick-Effekt versehen.
4*
Wegwerp rotzooi.
'Starships' war ja noch cool. Das hier nervt sehr schnell.
äußerst belanglos find ich das.
Durchschnittliche Radio Nummer.
...eine plastifizierte drei...
Echt ziemlich uninteressant - der Titel ist intellektuell gesehen noch fast das Anspruchsvollste dieses hysterischen Tracks.
an hässlichkeit kaum zu überbieten diese mrs. kartoffelkopf. :-/
dieser track ist der erste, den man von ihr als 'musik' bezeichnen kann.
Really good track and much better than "Starships" and "Pound The Alarm". One of my favourites from her and should've been bigger, although I'm not really surprised it flopped.
This probaby deserved a better chart run. But it is a little annoying.
"..leider aber nicht schlecht genug für die 2."

Was für ein dümmlicher Kommentar..

Plastik-Pop? Klar. Nur ihr nimmt man das ab. Authentisch quasi. Ich find's gut.
...weniger...
Unglaublich was es braucht (oder eben nicht braucht (Talent)) um heute Erfolg zu haben... traurig.
Certainly an improvement over Pound The Alarm.
Berührt mich auf der seelischen Ebene kaum :-p
Leuk nummer, alhoewel het snel gaat vervelen.

Edit 21/06/2014:
Nee, gewoon een vet nummer! De instrumentals zijn erg lekker en de zang is helemaal in orde. De rap mocht wegblijven, maar ik kan toch nog 6 sterren geven.
Einer der besten Songs von Nicki !! :D
Gefällt mir nicht. Abgerundete 3.
Einer der besten Nicki Songs. Bin gespannt obs auf dem kommenden Album auch solche Hammer Tracks haben wird. Klare 6*
Ordnung...
plastik
Super Dance Track. Alles von Nicki ist cool :)
Tja, wenn Max Martin (+ Lukasz Gottwald + Henry Walter) am Werk sind, dann kommt bei Nicki Minaj auch mal ein Titel zustande, der für viele Ohren geeignet ist.
Absoluter Mega Hit für mich immer noch: Lukas Gottwald und Max Martin sind Genies.
Da da dumm
Solide 4++.
Plätschert vor sich hin.
Very forgettable.
Geht klar.
Plastische, spaßige, aber nicht gerade künstlerisch wertvolle Single aus "Pink Friday" (also quasi eine indirekte "Starships"-Nachfolgerin) - manchmal darf's bei mir auch gerne leichte Kost sein. 4--
4.8* addictive and electropop at its almost finest.