Home | Impressum | Kontakt
Login

Nicole Scherzinger feat. 50 Cent
Right There

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
3.23
47 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 61 / Wochen: 3
DK
Peak: 36 / Wochen: 1
AU
Peak: 8 / Wochen: 12
NZ
Peak: 7 / Wochen: 12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:27Right There [Promo]Interscope
-
Single
CD-Single
04.07.2011
4:23Bravo Black Hits Vol. 25Polystar
06007 5335605
Compilation
CD
09.09.2011
4:22Bravo Hits 75Polystar
88697 81656 2
Compilation
CD
07.10.2011
4:23Best Of Black '11Polystar
06007 5336754
Compilation
CD
18.11.2011
50 Cent
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In Da Club
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 1 | Wochen: 36
06.04.2003
1
36
21 Questions
Eintritt: 13.07.2003 | Peak: 14 | Wochen: 14
13.07.2003
14
14
P.I.M.P.
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 4 | Wochen: 28
12.10.2003
4
28
If I Can't
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 15 | Wochen: 18
28.03.2004
15
18
How We Do (The Game feat. 50 Cent)
Eintritt: 06.03.2005 | Peak: 8 | Wochen: 23
06.03.2005
8
23
Candy Shop (50 Cent feat. Olivia)
Eintritt: 27.03.2005 | Peak: 1 | Wochen: 19
27.03.2005
1
19
Hate It Or Love It (The Game feat. 50 Cent)
Eintritt: 22.05.2005 | Peak: 12 | Wochen: 21
22.05.2005
12
21
Just A Lil Bit
Eintritt: 26.06.2005 | Peak: 11 | Wochen: 19
26.06.2005
11
19
Outta Control (50 Cent feat. Mobb Deep)
Eintritt: 02.10.2005 | Peak: 10 | Wochen: 22
02.10.2005
10
22
Window Shopper
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 7 | Wochen: 23
11.12.2005
7
23
Hustler's Ambition
Eintritt: 19.02.2006 | Peak: 10 | Wochen: 13
19.02.2006
10
13
Can't Leave 'Em Alone (Ciara feat. 50 Cent)
Eintritt: 26.08.2007 | Peak: 67 | Wochen: 5
26.08.2007
67
5
Ayo Technology (50 Cent feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 2 | Wochen: 27
16.09.2007
2
27
I Get Money
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 88 | Wochen: 1
23.09.2007
88
1
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)
Eintritt: 22.02.2009 | Peak: 4 | Wochen: 19
22.02.2009
4
19
Baby By Me
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 43 | Wochen: 4
29.11.2009
43
4
Down On Me (Jeremih feat. 50 Cent)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 75 | Wochen: 1
28.11.2010
75
1
My Life (50 Cent feat. Eminem & Adam Levine)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 36 | Wochen: 3
09.12.2012
36
3
The Woo (Pop Smoke feat. 50 Cent & Roddy Ricch)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 14 | Wochen: 10
12.07.2020
14
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Get Rich Or Die Tryin'
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 8 | Wochen: 62
23.02.2003
8
62
50 Cent Is The Future (G-Unit feat. 50 Cent)
Eintritt: 19.09.2004 | Peak: 59 | Wochen: 2
19.09.2004
59
2
The Massacre
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 2 | Wochen: 46
20.03.2005
2
46
Get Rich Or Die Tryin' (Soundtrack / 50 Cent)
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 23 | Wochen: 18
20.11.2005
23
18
Curtis
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 1 | Wochen: 15
23.09.2007
1
15
Before I Self Destruct
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 13 | Wochen: 7
29.11.2009
13
7
Animal Ambition - An Untamed Desire To Win
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 9 | Wochen: 4
08.06.2014
9
4
Nicole Scherzinger
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Baby Love (Nicole Scherzinger feat. will.i.am)
Eintritt: 11.11.2007 | Peak: 14 | Wochen: 17
11.11.2007
14
17
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 45 | Wochen: 12
23.03.2008
45
12
Jai Ho! (You Are My Destiny) (A.R. Rahman & The Pussycat Dolls feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 7 | Wochen: 22
12.04.2009
7
22
Don't Hold Your Breath
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 62 | Wochen: 3
01.05.2011
62
3
Your Love
Eintritt: 27.07.2014 | Peak: 67 | Wochen: 1
27.07.2014
67
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Killer Love
Eintritt: 10.04.2011 | Peak: 55 | Wochen: 2
10.04.2011
55
2
Big Fat Lie
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 95 | Wochen: 1
26.10.2014
95
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.23

47 BewertungenNicole Scherzinger feat. 50 Cent - Right There
Nicole versucht sich hier etwas an Jamaican Slang - gell - und damit wäre das interessanteste auch schon gesagt - Dummschädel 50 Cent liefert nur eine Nebenrolle.
Ziemlich ordentlich - knappe 4*
:D
50 Cent ne sert strictement à rien, autant écouter la version originale.
angenehme Single für den Sommer, 50 Cent stört auch nicht weiter - 4*
Ob mit oder ohne 50 Cent... warum "Right There" als dritte Single (resp. erste in den USA)? Das wird bösartig floppen...

3*
50 Cents Auftritt fällt kaum ins Gewicht. Das die Stimme auch in dieser Version schlimm klingt und das ganze Lied auch nicht gerade interessant ist, schon.
really! of all people you had to get 50 cent!! GRRRRR!
Ultralangweilige RnB-Sülze mit der nervenden Stimme von Nicole Scherzinger und dem Klassenclown 50 Cent. 2+
noch schlechter als die Solo-Version, und das liegt hier primär am penetranten Gesang von Scherzinger – abgerundete 2.5...
▒ Toch géén onaardige samenwerking tussen "Nicole Scherzinger & 50 Cent", april 2011 !!! Leuke videoclip !!! Maar géén hoogvlieger ☺!!!
Helemaal geen verkeerde samenwerking tussen Scherzinger en 50 Cent. Best een relaxt zomerhitje.
I don't like the vocals, the accent or the song. I also don't like 50 Cent.
After finding it average this has become a cool track, but obviously no 'Don't Hold Your Breath'.
Endlich versucht mal wieder ein Künstler, mit Stimmverzerrern zu arbeiten. Man, das hatten wir in den vergangenen Monaten echt viel zu selten, wahnsinnig mutiger Schritt. Zugegebenermaßen ist es hier noch relativ dezent gehalten, mich langweilt es dennoch sehr. Auch sonst hat dieser RnB-Song nicht wirklich etwas zu bieten, da Scherzinger nur mit wenig Elan singt und 50 Cent belanglosen Kram runterrappt.
Wirklich? Genau DORT? Du versaute Scherzingerin!!
It's already well documented that this kind of sounds like Rihanna's 'What's My Name' and appears to sample 'Buffalo Stance'. Some parts also slightly remind me of the melody of 'Ms. Jackson'. They're all songs I like, so how can I not like this? 4*
EDIT: Just awesome. 5*
OK actually it's not all that bad. Just seems rather forgettable and it seems weird that it outsold "Don't Hold Your Breath" in Australia for the year (just). I'm not sure I've ever heard this since it left the charts until now.
Terrible .
Nothing special.
I hope I will never hear this again. Makes Don't Hold Your Breath sound excellent. Sounds like What's My Name Part 2.
Gets monotonous at times, but still a killer sexy tune.
oh gott ist das scheisse

sie macht einen auf beyonce im video und der song errinert stark an die schwachsinnigen+ belanglosen liedchen von rihanna


in dem song wird BUFFALO STANCE von neneh cherry gesampelt
I like this! It's so catchy!
It's alright. Decent melody.
Nett.. 50 Cent bringt da auch nicht viel.
I find this really catchy, but another case of a waste of time adding in the rap.
Van begin tot eind een lekker nummer.
Agree with Alley, so many better artists she could've collaborated with. The song is great, but 50 Cent's rap is pretty shit which brings this version from a 6 to a 4.
Hm.... i think i'm over it now.
Is as irritating as listening to some members on here in a sound proof booth!
Not a bad song, but bad in comparison to Don't Hold Your Breath and Poison. It is essentially a remake of Rihanna's Rude Boy...
werde ich wohl bald vergessen haben
...Nicole Scherzinger's Gesangeskünste sind wirklich nicht mehr als 50 Cent wert...
Muy buena.
Fängt gut an, nach 10 - 15 sec. kommt der abstruz und nichts vermag den Song zu retten.
Down down down, gähn gähn gähn, oh, oh, oh!!!
na ja
In UK hatte sie 2011 einen Singlehit nach dem anderen. Abseits davon zündets jedoch nicht so sehr mit ihren Solosongs.

Auch das recht eingängige, hippe "Right there", das etwas nach ner Produktion von der Stange klingt.

4*
pretty alright
Mittelmässig
HOT, but I heard a version of the song without 50 Cent.

Never realised this made the top 10.
It's good but "Don't Hold Your Breath" is much better and should've gone top ten instead of this. Agree that it sounds like both "What's My Name?" and "Rude Boy", just nowhere near as good as either.
3-

CDN: #44, 2011
USA: #39, 2011
1. Ich wüsste gerne, was an dieser Stimme nervig ist?
2. Nichts Beyoncé, die ist die bessere Beyoncé mit mehr Hüftschwung
3. Warum so unterbewertet? UNVERSTÄNDLICH !!

Dieser Song läuft mir seit einem Jahr oder sogar noch mehr ständig hinterher. Diese Strophen und ihre Stimme brennen sich ein und man singt immer mit. Ich finde diesen Song einen der besten des letzten Jahrzehnts. Finde, mit diesem Song hätte sie locker einen Welthit landen können, ich weiss aber nicht ob 50Cent hier die richtige Wahl war, er stört ja nicht wirklich, aber verzichten kann man gut auf sein geplapper. :/
Auf jeden Fall von mir klarere als klare 6*
So amazing <3

Simply excellent track which has become my favourite solo track of hers. I love the production, especially the guitars. It deserved to have better success.
Nicoles Gesang nervt, bildet somit keine Erleichterung zu seinen Rap-Parts.