SUCHE

P!nk - Blow Me (One Last Kiss)


CD-Maxi
RCA 88725 46274 2 (eu)

Charts

Entry:22.07.2012 (Position 34)
Last week in charts:11.11.2012 (Position 67)
Peak:15 (1 week)
Chartrun:
Weeks:17
Place on best of all time:2857 (965 points)
World wide:
ch  Peak: 15 / weeks: 17
de  Peak: 10 / weeks: 20
at  Peak: 14 / weeks: 17
fr  Peak: 22 / weeks: 21
nl  Peak: 22 / weeks: 21
be  Peak: 36 / weeks: 3 (Vl)
  Peak: 14 / weeks: 12 (Wa)
dk  Peak: 24 / weeks: 12
es  Peak: 18 / weeks: 8
au  Peak: 1 / weeks: 16
nz  Peak: 8 / weeks: 17

Song

Year:2012
Music/Lyrics:Greg Kurstin
Alecia Moore
Producer:Greg Kurstin
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Cover versions:Glee Cast
Durchschnittliche Bewertung:3.9

128 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

02.07.2012
Promo - Digital RCA - (Sony)
Show detailsListen all
1.Blow Me (One Last Kiss)
  3:50
   
27.07.2012
CD-Maxi RCA 88725 46274 2 (Sony) [eu] / EAN 0887254627425
Show detailsListen all
1.Blow Me (One Last Kiss)
  4:16
2.The King Is Dead But The Queen Is Alive
  3:44
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:50Blow Me (One Last Kiss) [Promo]RCA
-
Single
Digital
02.07.2012
4:16Blow Me (One Last Kiss)RCA
88725 46274 2
Single
CD-Maxi
27.07.2012
4:16The Dome Vol. 63Polystar
06007 5339787 (9)
Compilation
CD
31.08.2012
4:16The Truth About LoveRCA
88725470612
Album
CD
14.09.2012
4:16The Truth About Love [Deluxe Edition]RCA
88725466572
Album
CD
14.09.2012
»» show all

P!nk   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
There You Go23.04.2000379
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001130
Get The Party Started27.01.2002228
Don't Let Me Get Me26.05.20021029
Just Like A Pill06.10.2002627
Family Portrait02.02.20031816
Feel Good Time (P!nk feat. William Orbit)20.07.20031215
Trouble09.11.2003514
God Is A DJ29.02.2004328
Last To Know25.04.2004466
Stupid Girls26.03.2006239
Who Knew11.06.20061446
U + Ur Hand01.10.2006544
Nobody Knows11.02.20071717
Dear Mr. President06.05.2007359
So What12.10.2008141
Sober21.12.2008530
Please Don't Leave Me03.05.2009930
Funhouse18.10.2009817
I Don't Believe You14.02.2010339
Bad Influence30.05.2010446
Raise Your Glass21.11.2010917
F**kin' Perfect13.02.20111521
Bridge Of Light04.12.2011815
Blow Me (One Last Kiss)22.07.20121517
Try30.09.2012241
Just Give Me A Reason (P!nk feat. Nate Ruess)30.09.2012248
True Love (P!nk feat. Lily Allen)11.08.20135011
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
M!ssundaztood20.01.2002786
Try This23.11.2003127
I'm Not Dead16.04.2006183
Live From Wembley Arena London, England [DVD]29.04.2007842
Funhouse09.11.2008197
4CD Boxset18.07.2010387
Greatest Hits... So Far!!!28.11.2010454
The Album Collection23.01.2011613
The Truth About Love30.09.2012177
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.9 (Reviews: 128)

alter_schwede
Member
****
Naja. Power-pop á la Pink, so wie man sich das für ihre Comeback Single erwarten konnte. Etwas schrill im Refrain. Aber OK. Erstmal 4*

Miraculi
Member
****
Genau - sie und ihr Toy-Boy hatten einen Shit-Day - und regt sich jetzt mächtig auf - vor allem im Chorus - aber kommt dann doch wieder gut runter ... bis zur nächsten Runde ...

sbmqi90
Member
**
P!nk bietet schon lange keine Offenbarungen mehr - auch mir ist der Refrain zu schrill und zu laut.
Typische P!nk-Single, die wohl wieder genug Airplay bekommen und zum Ohrwurm mutieren wird. - 4*

edit: Mit zunehmendem Airplay ist aber eher das Gegenteil eingetroffen. Dieser Song ist einfach schlecht, da brauche ich nichts zu beschönigen. Herrje, das dürfte die schlechteste Note sein, die ich jemals einem P!nk-Song verliehen habe. Aber wenn sie mit so einem Song um die Ecke kommt, dann geschieht es ihr recht. Ich bin ja auf das Album gespannt...
2*

Zweites edit: Habe mich mittlerweile wieder mit dem Song versöhnt. 4*
Last edited: 13.09.2012 22:53

Chris A
Member
****
Nice to see her back, solid track aswell.

bsb745
Member
*****
Cool track, very happy to see p!nk back

Mykl_77
Member
****
Happy to see her back, but was definitely expecting more. She's slumped a little in recent years. Pre-Funhouse she couldn't do a thing wrong, but now...

Chemmical
Member
*****
Part of the chorus is so so annoying, but the song is actually better than expected, although it does nothing for me. It's a shame to see that she's turned into a bland pop star a la Katy Perry.

Few months later and I love it
Last edited: 17.02.2013 20:37

V1AHHHH
Member
******
I love it! P!nk maintains her attitude, but I'm not looking forward to the radio edit where a number of parts of the chorus will be silent.

gherkin
Member
****
Geen grand cru, maar wel best te verteren.

Cheetah
Member
****
Ik kan het nieuwe nummer best smaken

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Prima nieuwe plaat van de 32 jarige Amerikaanse zangeres "Alecia Beth Moore", alias "P!nk", eind juni 2012 !!! Swingend en vlot, goed genoeg voor de ruim 4 sterren ☺!!!

shadow93kev
Member
******
das warten hat sich gelohnt :) ein super pop-song im typischen pink-style ;)

Musicfreaky_93
Member
*****
Wiederholt für mich die einzelnen Passagen zu viel - mässiger Spass. 3-4*

Hat mich eine Zeit lang ziemlich genervt, aber jetzt da es nicht mehr so viel im Radio läuft - konnte ich doch die Qualität dieses Poptracks erknennen - 5 Sterne meinerseits.
Last edited: 27.12.2012 12:42

irelander
Member
**
I have a number of things that I could say here, but I'll just say it's bland and that I don't like it.

Patrick3
Member
******
Uitstekend nummer.

Smudy
Member
****
Pink ist zurück. Leider, muss man ja schon sagen, nur ein netter Popsong, die Strophen besser als de Chorus. 4*

Runaway
Member
******
just love it <3

bjorn614
Member
******
Ze is terug en hoe!

Fritzef
Member
*****
Mal wieder was besseres von P!nk... gefällt mir eigentlich sehr gut.

KitchenTel
Member
*****
B.O.M.B. !

Fido
Member
***
Hm, bin bisschen enttäuscht nach dem ersten Hören! Zu seicht, zu fest auf Radioohrwurm zugeschnitten. Aber gut, das fand ich beim letzten Album nach So What auch und das Album war danach trotzdem super. Meiner Meinung nach waren auf Pinks Alben die stärksten Songs schon fast immer solche, die nicht als Singles ausgekoppelt wurden. :-)

Cooldown
Member
***
Power Pop trifft es ganz gut - mir kam grad Miss Clarkson mit Stronger in den Sinn, aus ähnlichem Holz geschnitzt

Tobbe
Member
*****
Awesome! I'm so glad she's back, and she never disappoint me! This is a classic P!nk-track and this is absolutely one of her best songs ever. Great comeback!

KingBandicoot
Member
***
Good.

EDIT: Growing tired of it. 4* -> 3*.
Last edited: 22.01.2013 05:57

willem1345
Member
****
P!nk op de automatische piloot. Het klinkt allemaal weer verdomd lekker, maar ik ben toch bang dat de kracht hier langzaam maar zeker vanaf begint te gaan. Ondanks dat mag het van mij best een hit worden.

Monrosefreakxx
Member
****
naja, da haben wir alle mehr erwartet...mehr als 4* kann ich momentan nicht geben

drogida007
Member
******
Ich weiss garnicht was die Schwarzhörer da hören, ich finde die Nr. Geil!

Chartsfohlen
Member
****
Ich muss mich schon arg zu einer 4 durchringen, ehrlich gesagt. Ist für mich tatsächlich nicht mehr als durchschnittlicher Radiopop, schade.

Grad noch so die 4.

Kirin
Member
****
Überproduzierter Radiopop, der mir aber gefällt. Auch wenn Pinks Stimme besonders im Refrain etwas Unangenehmes hat.

Reto
Member
****
Etwas gar wirr, da wird (vorerst) kein Konzept sichtbar.

TravD
Member
***
The use of a certain word describing her 'day' is unnecessary. Also, the way the brackets presented in the title are also unnecessary, in the sense that Blow Me is a little bit inappropriate, just like Whistle. Other than that, alright track.

I'm over it now.
Last edited: 01.08.2013 16:29

RV
Member
******
P!nk borduurt weer voort op haar succesformule: met venijnige 'fuck you'-nummers de hitlijsten bestormen. Zeker niet slecht, maar het wordt nu wel een beetje teveel van het goede. P!nk is ook goed in ballads, zowel rockerig als rustig, dus laat ze daar mee eens een keer mee komen.

Edit 10/10/2012: Eigenlijk vind ik dit gewoon een fantastisch venijnig nummer, weer! Opvolger 'Try' is weer een serieuze, gevoelige ballad, dus mijn 'gebeden' zijn verhoord. Wel één sterretje omhoog voor 'Blow Me (One Last Kiss)'!!!
Last edited: 10.10.2012 19:38

DeejayDave
Member
**
Meer van hetzelfde. De fans zullen het slikken als hapklare brokken, hoop niet dat de rest van Nederland zo gewillig is. Best aardige single hoor, daar niet van. Maar gok dat ik dit nummer over een week of twee/drie kan uitkotsen.
Last edited: 31.10.2012 18:48

musikmannen
Member
***
Ok
Last edited: 14.10.2012 20:17

southpaw
Member
****
Chewing gum for your ears :-)

Der_Nagel
Member
**
Überproduzierter, chaotisch geratener Pop-Titel, angereichert mit Dance und Rock – 2*…

Ein Blowjob ist jedenfalls besser als dieser Song :)


sophieellisbextor
Staff
*****
Cool ce nouveau single :)

lonelyness
Member
******
Gayet iyi.

Oski.ch
Member
***
In erster Linie laut... Dabei sind gerade Pinks leise Songs in den letzten Jahren richtig gut gewesen.

White Tiger
Member
******
Zo hoor ik P!nk ook graag bezig. Hopelijk is voor haar ook een mooie rol in de Ultratop weggelegd.

Starmania
Member
****
Leider nicht so gut wie auch schon, durchschnittlicher Titel, kann mich bisher noch nicht ganz überzeugen!

Hijinx
Member
***
Melody is a little lacking but it's decent enough, especially compared to other recent efforts. 3.5

Galaxy
Member
****
Ganz gut.

bluezombie
Member
****
Pretty cool.

tgebele
Member
****
Finde ich okay. Sie hatte aber schon bessere Titel.

ShadowViolin
Member
****
Ganz nett, aber auch von ihr gibt's nichts neues. Schon oft da gewesener Radio-Pop-(Rock?)-Song... verstehe nicht, warum der bei sovielen so gut ankommt. Vielleicht muss ich mir den Song nur noch öfters anhören...

4*

Kamala
Member
****
...ist mir zu aufgeregt und zu wirr...knappe4

Flo 1
Member
*****
Gab schon bessere Songs von ihr, aber der hier ist auch nicht schlecht. Ganz im gegenteil, aber ich gebe mal für den anfang eine 5*.

Und ich glaube ehrlichgesagt nicht, dass der Song zum grossen Charthit werden wird. Dafür ist er einfach ein bisschen zu wild.
Last edited: 19.07.2012 23:10

zxcvcxz
Member
**
Pointless and generic.

Supersok
Member
****
Het is inderdaad een degelijk nummer, maar ook ik heb toch het idee dat we dit over een paar weken al weer compleet zat zijn! We gaan het zien.

Hänsi
Member
****
knappe 4

Wolfke
Member
***
Ik ben er niet kapot van, Pink heeft betere nummers.

vancouver
Member
****
Pink hat mich in letzter Zeit gar nicht mehr überzeugt, so auch mit diesem Werk. Irgendwie kommt es mir vor, dass ihre Tracks zu krampfhaft auf Hit gespitzt vorkommen

fabio
Member
****
gut

alleyt1989
Member
*****
Surprisingly strong lead single. I love the chorus!

antonnalan
Member
***
A little undecided on this.

SoC_Girl
Member
**
Langweilig

swisspwl
Member
***
More of the usual same.

Ale&Bea
Member
***
3
Last edited: 24.11.2012 18:12

Deinonychus
Member
***
Eigentlich ein ordentlicher Popsong, aber der erwähnte überladene Refrain gefällt mir auch nicht, deshalb 3,5* hier abgerundet.

naamloos
Member
*
Herhaling van misplaatste zetten.

Werner
Member
****
...solide vier...

remember
Member
****
Pink ist also wieder da und überrascht - mitnichten - nicht.

Witzig, dass sie nach 10 jahren immer noch polarisiert (von 1-6* alles dabei).

Sehr reifes review übrigens, Nagel.

oldiefan1
Member
****
4* sind ok

schnurridiburr
Member
***
Unbedeutendes Lied.

philippkramer
Member
***
der refrain und eigentlich der gesamte song sind irgendwie zu hektisch geraten. geht mir auf die nerven. aufm album werden sicher bessere songs sein.

Eden
Member
**
Sicher kein grauenhafter Song, aber Pink nimmt scheinbar nur noch Klone im Studio auf und wird dadurch kontinuierlich langweiliger. Egal ob "So what", "Raise your glass" oder das hier, alles derselbe Radiodurchschnitt. Schade eigentlich.

Alxx
Member
**
Ähhh, würghh - P!nk soll mal was neues machen - ALLES GLEICH!!

R-Daniel
Member
*****
belachelijke song rockster of niet ik ben heus wel wat beter gewend van P!nk

Na het een paar keer gehoord te hebben is het toch een leuk nummer van P!nk maar er zit een zin in het refrein die ik niet kan waarderen
Last edited: 04.10.2012 13:29

emalovic
Member
**
der refrain errinert an YOUNG BLOOD von naked and famous


hmm pink macht in der tat seit 2008 den gleichen Mist

miss_grace
Member
***
3+

D.B. Russell
Member
*
die Songs von der werden immer langweiliger....und hören sich alle gleich an..

ul.tra
Member
****
P!nk-Durchschnitt

crystal_ball
Member
**
also die frappierende ähnlichkeit zu einem kelly clarkson- song der jüngeren zeit verwundert mich nicht - es ist ein und derselbe produzent ( greg kurstin ). der wird wahrscheinlich gemeint haben "mach ma so wie die kelly, dann gehste auch wieder auf die 1!" ^^ ... vom instrumental her stört das gar nicht mal so, aber wo clarkson stimmlich powern würde, kreischt pink einfach nur... das macht die sache dann aber irgendwie doch nicht so rund - eigentlich nur 1 *, aber für die mühe noch'n zweiten. NEXT!

gate4free
Member
*****
Da geht mal wieder voll die Post ab!
Last edited: 05.01.2014 23:32

00quack
Member
*****
Sehr stark! Geht schnell ins Ohr!

remix1970
Member
**
Gefällt mir nicht so. Sie hatte bessere Nummern.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
ich finde ihn toll!!

HeadInAMuse
Member
***
It's fine

DaveNT
Member
***
It is perhaps one too many songs of Pink having a rant. The early part of the chorus is OK, but the rest is ... well, a clichéd rant.

linkin.park
Member
**
ziemlich mies

rotrigodelafuente
Member
******
ich finds geil!

Der_Alfred
Member
*****
Beim 1. x vielleicht noch nicht so der Hammer, wird aber nach mehrmaligem Hören immer besser! Ohrwurm!

MitchellNineSeven
Member
***
Average.

deejotpizzaschnitte
Member
***
Nichts besonderes

Samuelw300
Member
****
P!nk ist zurück, doch ihren Song "Blow Me (...)" will ich ihr nicht so recht abnehmen. Der Dancesound inklusive wirkt auf mich eher zu angepasst und sie sticht somit nicht mehr aus der Masse heraus.

Wenn ich an Stücke wie "Don`t Let Me Get Me", "I`m Not Dead" oder "Sober" zurück denke, will ich wieder die frühere P!nk zurück haben.

3,5* gnädig aufgerundet .

sanremo
Member
**
schwach

Widmann1
Member
*****
Kommt einem doch gleich sehr vertraut vor, also keine Experimente.

BeansterBarnes
Member
**
Yep another chance for P!nk to have a whinge about her relationship problems to the world.
I'd bet my bottom dollar she's a pompous boring pussy and not this wham-bam in ya face rock lovin whore she portrays to be.

Bassbuster
Member
****
gut gemacht

listentomusic
Member
****
gefällt mir nicht schlecht, abgerundete 4

LarkCGN
Member
******
Die Ähnlichkeit zu Kelly Clarkson und deren letzte Hits ist frappierend. Aber warum nicht den selben Produzenten anheuern, schließlich hat der offensichtlich einen Sinn für ohrwurmartige Kracher! Ganz großer Knaller 2012!
Last edited: 17.12.2012 16:04

wefoundove
Member
****
It grew on me, but it's really basic compared to her first singles from her previous albums (Stupid Girls, So What, Raise Your Glass).

AllSainter
Member
***
Für einen Pink Song sehr enttäuschend.

TSCHEMBALO
Member
**
belangloser kommerz plastik trash.

392414
Member
******
Love this!

Roger Hürlimann
Member
*****
Sicher nicht ihr bester im Vergleich zu andern, doch er passt auf dieses Album gut drauf, deswegen zählt er auch zu den Highlights!

wormi
Member
*****
Die Frau lässt sich wenigstens was einfallen, gute Stimme.

Gelber Blubbel
Member
*****
Sehr gute neue Single von P!nk die richtig Lust auf das neue Album macht.

Trotz der Mutterrolle hat P!nk ihre alte Rotzigkeit nicht vollständig verloren, sondern macht weiter wie bisher. Wie gewohnt eine gute Single und hervorragende Stimme.
Last edited: 03.10.2012 23:06

GrandTheftAuto
Member
******
!!!Awesome Song!!!.

aschlietuna
Member
*
schlimm

aloysius
Member
*****
Gehört definitiv zu den besten Songs auf dem neuen Album!

MesallaVEVO
Member
******
Increible canción! P!nk es increible!

thomas86
Member
*****
gut

Shqiptar1
Member
******
Gefällt mir sehr gut :)

80sMan
Member
*****
Geht ganz gut ab.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Paperinik
Member
**
Langweilig. Pink macht sein fast 10 Jahren immer dasselbe, sie ist schon lang nicht mehr spannend gewesen.

Zacco333
Member
****
Good comeback but Try and Just Give Me A Reason are a lot better.
Last edited: 06.07.2013 03:36

Phil
Staff
*****
Ein typischer P!nk-Song. Gefällt mir.

nymph
Member
***
Okay, I suppose...

King Peos
Member
*
Sowas von grauenhaft und nervig! Mit der schlimmste Song des vergangenen Jahres!

orangeKILLER
Member
*****
Die ersten Male: Wow, geil!
Nach ein paar Wochen: Joa, is ok.
Vor 1 Monat: Nervt -.-
Jetzt: Cool, gute 5*

MUSICBOJ
Member
****
Tof popplaatje van "P!nk". Goed voor 4 sterren!!

Aladin1992
Member
****
naja, ganz knappe vier

matty d
Member
******
6 stars

Sebastiaanmember
Member
****
Leuk nummer.

begue
Member
****
Eine ganz ordentliche Nummer.

LIFTER500
Member
***
OK track but overplay hurt any chance it had of being more then that.

jayj95
Member
***
Bound to hit #1 because it is P!nk at the end of the day.

It's OK but I prefer Try.

thewrongside
Member
***
annoying

mildred
Member
*
too annoying

spatz-98
Member
****
gute 4

CDN: #4, 2012
USA: #5, 2012

Nazgul
Member
******
Ich finde den Song stark!!

Thomas Hoffmann
Member
****
Stark würde ich ihn auch finden. Aber die zweite Hälfte des Refrains klingt in meinen Ohren grauenhaft... dachte zu erst das wäre von Katy Perry. Schwache 4.

brokenrecords
Member
******
I wish this song didn't have One Last Kiss in parentheses because it kind of makes the song sound sleazy, but whatever. I love it.
Last edited: 11.07.2014 17:18

Chuck_P
Member
**
ne, weg mit der.

Kanndasdennsein
Member
****
Kann man gut hören. 4+
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Chattreffen
Diskussionskultur
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Aktuelle House/Dance/Electro Traxx
Witzige / Komische Covers