Home | Impressum | Kontakt
Login

Pharrell
Angel

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
3.08
26 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 62 / Wochen: 5
NL
Peak: 35 / Wochen: 5
BE
Tip (V)
Tip (W)
DK
Peak: 9 / Wochen: 4
IT
Peak: 16 / Wochen: 5
AU
Peak: 44 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:44In My MindVirgin
3461542
Album
CD
21.07.2006
2:44Best Of Black '06Sony BMG
82876 81037 2
Compilation
CD
10.11.2006
Pharrell Williams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 20 | Wochen: 9
13.10.2002
20
9
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Light Your Ass On Fire (Busta Rhymes feat. Pharrell)
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 40 | Wochen: 6
16.11.2003
40
6
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Can I Have It Like That (Pharrell feat. Gwen Stefani)
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 28 | Wochen: 18
20.11.2005
28
18
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 57
05.05.2013
1
57
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 59 | Wochen: 5
02.06.2013
59
5
Happy
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 80
08.12.2013
1
80
Marilyn Monroe
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 46 | Wochen: 12
25.05.2014
46
12
Freedom
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 26 | Wochen: 15
12.07.2015
26
15
Safari (J Balvin feat. Pharrell Williams, Bia & Sky)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 76 | Wochen: 10
20.11.2016
76
10
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
27.05.2018
92
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In My Mind (Pharrell)
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 5 | Wochen: 8
06.08.2006
5
8
G I R L
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 32
09.03.2014
1
32
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.08

26 BewertungenPharrell - Angel
21.01.2006 00:08
Waaas, der Typ kann auch etwas alleine machen? Besser wirds dadurch allerdings auch nicht...

@philippkramer:
Ich sag nur "Pharrell Williams feat. Jay-Z"...
02.02.2006 14:49
Na de plaat van Pharrell Williams 2 x te hebben beluisterd, kan ik hem nog niets bijzonders noemen !!! Ik zal hem zelf nooit kopen !!! "Angel" komt nieuw binnen in de Nederlandse Top 40 van 4 februari 2006 !!! Voor hoelang ??? De piep of kreunstem gaat zelfs snel vervelen !!!
03.02.2006 17:11
also ich fing das geil
03.02.2006 20:56
@ schwizerin: pharrell hat schon viel allein rausgebracht, ich sag nur "frontin". außerdem ist der ja eher produzent.

aber dieses lied hätte er sich sparen können, dem sein gewinsel nervt.
20.08.2006 13:44
nein überzeugt mich gar nicht
03.01.2007 22:02
Gefällt mir auch gut und das sage ich nicht oft bei Produktionen, bei denen Pharrell selber was macht und nicht nur als Produzent tätig ist.
29.04.2007 17:52
also für frontin' ist natürlich schon pharrell verantwortlich, ob nun jay-z gastraps tätigt oder nicht. doch das fantastische frontin' bleibt auch nach wie vor unerreicht. dass die girls sein falsett lieben, ist natürlich klar, in diesem track ist es jedoch auch gut aufgehoben. zwischen vier und fünf, ein "lichtblick".

27.05.2007 16:17
5* pour le Axwell-Remix qui était le top-discothèque de l'année dernière.
27.06.2007 22:44
Viel kann ich damit nicht anfangen - rhythmisch recht interessant - man merkt den Produzenten.
Falsett ist seit den Bee Gees zulässig - aber muss man es versuchen? Pharrell kann Besseres; schade für die sicherlich viel investierte Studiozeit.
24.09.2007 23:44
grauenhaft
26.12.2007 12:51
schwach
02.01.2008
perfect
11.01.2008 23:15
sicher nicht Perfekt!
19.02.2008 08:17
eigentlich der beste song auf dem sehr durchschnittlichen solo-album.
knappe 2
TRASH!
mässiges R&B-Stück aus 2006 – #15 in UK – 3*…
Weak.
matig
Die Melodie ist nicht übel aber die Falsett Stimme nervt! *3-
LANDFILL!
Very Poor!
Production isn't too bad but overall it's average.
Not that spectacular.
Déjà très bien produit.
A track I'm glad I somehow don't remember at the time despite being played right after a track I DO remember watching at the time. 2.5 - 3.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.