Home | Impressum | Kontakt
Login

Phil Collins
Dance Into The Light

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
3.94
125 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
06.10.1996 (Rang 27)
Zuletzt
19.01.1997 (Rang 50)
Peak
26 (1 Woche)
Anzahl Wochen
15
3535 (946 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 26 / Wochen: 15
DE
Peak: 42 / Wochen: 15
AT
Peak: 31 / Wochen: 8
FR
Peak: 48 / Wochen: 2
NL
Peak: 14 / Wochen: 5
BE
Peak: 50 / Wochen: 1 (V)
AU
Peak: 36 / Wochen: 1
Tracks
CD-Maxi
20.09.1996
Face Value / East West 0630-15948-2 / EW066CD (Warner) / EAN 0706301594827
3
It's Over (Home Demo)
4:22
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:23Dance Into The LightFace Value / East West
0630-15948-2 / EW066CD
Single
CD-Maxi
20.09.1996
4:23Dance Into The LightWEA / Atlantic
0630-16161-2
Album
CD
22.10.1996
4:23Dance Into The LightFace Value / East West
EW0066LC
Single
7" Single
1996
4:23Ö3 Greatest Hits Vol. 1WEA
9548-35120-2
Compilation
CD
13.02.1997
Single Version4:23Platin Vol. 2 - Das Album der MegastarsPolystar
553 458-2
Compilation
CD
07.04.1997
Phil Collins
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In The Air Tonight
Eintritt: 05.04.1981 | Peak: 1 | Wochen: 13
05.04.1981
1
13
You Can't Hurry Love
Eintritt: 20.02.1983 | Peak: 3 | Wochen: 10
20.02.1983
3
10
Against All Odds (Take A Look At Me Now)
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 4 | Wochen: 14
13.05.1984
4
14
Easy Lover (Philip Bailey with Phil Collins)
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 8 | Wochen: 11
10.02.1985
8
11
Sussudio
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 9 | Wochen: 9
10.02.1985
9
9
One More Night
Eintritt: 14.04.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
14.04.1985
6
11
A Groovy Kind Of Love
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 22
02.10.1988
1
22
Two Hearts
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 4 | Wochen: 10
25.12.1988
4
10
In The Air Tonight ('88 Remix)
Eintritt: 26.02.1989 | Peak: 2 | Wochen: 13
26.02.1989
2
13
Another Day In Paradise
Eintritt: 26.11.1989 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.11.1989
1
20
I Wish It Would Rain Down
Eintritt: 11.02.1990 | Peak: 8 | Wochen: 14
11.02.1990
8
14
Something Happened On The Way To Heaven
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 26 | Wochen: 3
03.06.1990
26
3
That's Just The Way It Is
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
26.08.1990
29
1
Both Sides Of The Story
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 11 | Wochen: 15
31.10.1993
11
15
Dance Into The Light
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 26 | Wochen: 15
06.10.1996
26
15
You'll Be In My Heart
Eintritt: 04.07.1999 | Peak: 24 | Wochen: 18
04.07.1999
24
18
Strangers Like Me
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 22 | Wochen: 12
19.12.1999
22
12
Two Worlds
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 91 | Wochen: 4
01.10.2000
91
4
In The Air Tonite (Lil' Kim feat. Phil Collins)
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 11 | Wochen: 15
05.08.2001
11
15
Can't Stop Loving You
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 23 | Wochen: 23
10.11.2002
23
23
Home (Bone Thugs-N-Harmony feat. Phil Collins)
Eintritt: 18.05.2003 | Peak: 85 | Wochen: 1
18.05.2003
85
1
Look Through My Eyes
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 31 | Wochen: 8
26.10.2003
31
8
Going Back
Eintritt: 30.01.2011 | Peak: 50 | Wochen: 1
30.01.2011
50
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Jacket Required
Eintritt: 03.03.1985 | Peak: 1 | Wochen: 28
03.03.1985
1
28
...But Seriously
Eintritt: 03.12.1989 | Peak: 1 | Wochen: 52
03.12.1989
1
52
Serious Hits... Live!
Eintritt: 18.11.1990 | Peak: 2 | Wochen: 25
18.11.1990
2
25
Both Sides
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 1 | Wochen: 32
21.11.1993
1
32
Dance Into The Light
Eintritt: 27.10.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.10.1996
1
20
...Hits
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 2 | Wochen: 36
18.10.1998
2
36
Tarzan (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 11 | Wochen: 14
13.06.1999
11
14
Testify
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 2 | Wochen: 27
24.11.2002
2
27
Brother Bear (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 50 | Wochen: 10
09.11.2003
50
10
Hits Live 1990-1997
Eintritt: 27.06.2004 | Peak: 72 | Wochen: 3
27.06.2004
72
3
Love Songs - A Compilation... Old And New
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 2 | Wochen: 23
10.10.2004
2
23
Going Back
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 22
26.09.2010
4
22
Face Value
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 24 | Wochen: 5
07.02.2016
24
5
Hello, I Must Be Going!
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.03.2016
50
1
The Essential Going Back
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 53 | Wochen: 1
19.06.2016
53
1
The Singles
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 17 | Wochen: 8
23.10.2016
17
8
Take A Look At Me Now...
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.12.2017
95
1
Plays Well With Others
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 47 | Wochen: 1
07.10.2018
47
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Montreux 2004 [DVD]
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 8 | Wochen: 2
08.04.2012
8
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.94

125 BewertungenPhil Collins - Dance Into The Light
03.09.2003 09:28
Nach dem eher tristen Both sides-Album wieder etwas Fröhliches von PC
03.09.2003 09:50
Gefällt mir nicht.
19.09.2003 13:05
ein happy song, aber nicht das beste von PC
19.09.2003 13:54
i don't like this one much either
30.09.2003 14:01
ich weiss net warum, aber bei dem lied reist's mir die fingernägel raus!
15.10.2003 23:29
nein
15.10.2003 23:30
...gefällt mir wegen der vielen Bläsern gut!!....
22.11.2003 13:03
shit
31.12.2003 17:12
DITO
14.01.2004 12:39
Nun ja, das ist sicher nicht der beste Song von Phil Collins, aber dem Song einfach so eine 1 geben? Das ist schon stark. Finde den Song melodiös echt gelungen, aber die Phase war nicht seine stärkste, ergibt knapp keine 5, obwohl es ein flotter Song ist.
16.01.2004 11:03
gut!
14.02.2004 10:57
Gefällt mir gut.
15.02.2004 15:05
ausser den geilen bläsern nichts gewesen
21.02.2004 00:05
nich so toll
18.04.2004 15:22
Fetzt so richtig..in meinem persönlichen Charts war das Herbst 1996 für 5 Wochen die #1
15.05.2004 14:32
Gut song.... aber am ende etwass langweilig.... "ooohhooo dance into the light oooohhooo"..# 23 in NL in September 1996.
04.08.2004 11:16
gut.
04.08.2004 11:27
langweilig
04.08.2004 12:51
..weniger..
25.09.2004 16:34
doch recht gut
25.09.2004 16:46
Gerade noch drei Punkte. Geht mir stets auf dei Nerven wenn das irgendwo läuft.
12.01.2005 23:28
bin über diese vielen negative Reviews überrascht, finde den Song echt gut
15.01.2005 10:25
gut
02.02.2005 01:37
nix langweilig, gut!
02.02.2005 14:31
Hehehe, die geilen Bläser :-)) Nein, wirklich kein Meisterwerk, # 45 in den USA Ende 1996.
23.04.2005 18:41
Absolut Langweilig!
27.08.2005 11:51
eine 6...
07.11.2005 19:29
Netter Gute-Laune-Sommersong von Phily.
4 1/2 Punkte.
12.11.2005 13:36
dito, obwohl es bei mir nur die 4 gibt.
10.02.2006 09:43
Sorry Phil, aber du hast den Anschluss Anfang der 90er Jahre verpasst. Schade, schade.
10.02.2006 16:08
Flotter drive, tolle Melodie, eingänger Refrain. Gefällt mir gut!
14.03.2006 22:36
Sehr gut.
27.04.2006 16:38
seine Zeit ist wohl vorbei
22.08.2006 11:53
GENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
22.08.2006 12:28
Deutete sich 1993 mit "Both Sides" schon der langsame Rückgang seiner Erfolge an, wurde das mit diesem dünnen Liedchen überdeutlich. Kein Vergleich zu seinen 80s-Krachern!
03.09.2006 18:12
Mein absoluter PC-Hasssong. Schreckliches Ding.
18.09.2006 20:29
▓ Een wat mindere plaat van de grootmeester "Phil Collins" uit september 1996 !!! "Dance Into The Light" werd eigenlijk een Flop voor hem in de Hollandse hitlijsten !!! Ik vind de plaat ook een beetje tegenvallen, maar zeker niet minder dan 3 sterren waard !!! (NL Top 40: 3 wk / # 23) !!!
29.10.2006 19:08
Unglaublich nervig.
29.10.2006 19:39
3+. Wirkt auf mich ein wenig hektisch und nervös.
30.10.2006 07:33
radiomusik...
30.10.2006 11:56
Gefällt mir ganz gut.
22.12.2006 13:05
langweilig!
20.01.2007 15:19
So ab und zu kann man denn Song doch noch hören, SEHR SOGAR!!
Ich meine der Song ist noch Funny und das ist doch mal etwas Abwechslung.
20.01.2007 15:20
nichts besonderes
26.03.2007 12:30
Flott und eingängig. Gefällt mir.
25.05.2007 18:18
Ganz ok, hier fehlen aber ein wenig die Highlights.
06.06.2007 12:59
!!!!!!!!!!!!
22.06.2007 23:01
Ich kann nicht ganz verstehen warum der Song bei vielen so schlecht abschneidet, aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Der Song ist schlicht weg genial, ein tolles Meisterwerk von "Sir" Collins. Respekt !
30.06.2007 17:38
super
01.08.2007 11:31
Sehr guter Song von Collins!
20.09.2007 13:53
auch dafür 6 sterne,macht gute laune das lied
02.10.2007 15:43
Ja Mann, das war ein Comeback 1996 - eine Wahnsinnssingle!
09.10.2007 14:22
sehr gut
02.12.2007 17:46

Macht gute Laune und nervt so gut wie gar nicht.
12.12.2007 20:33
Gut.
17.12.2007 23:18
Der letzte wirklich gute Song von Phil Collins. Der Song hatte für mich immer ein paar Anleihen an "Something Happened On The Way To Heaven".
Interessanterweise einer der wenigen ¾-Takt-Songs, der es in die Charts geschafft hat.
18.12.2007 00:41
...tolles Titelstück der gleichnamigen CD...
22.06.2008 01:51
Radiomusik
mißlungene single
Ödes Lied.
mittelprächtig
Gut
stark
Ich finds gut.

CDN: #7, 1996
USA: #45, 1996
Gut!
Mala.
In Ordnung, aber keine seiner Glanznummern. Schönes Bläserarrangement zwar, doch das hebt den ansonsten etwas langweiligen Song nicht über den Durchschnitt. 4*=.
Ich finde es einfach beeindruckend wieviel Hits der Mann hatte ob alleine oder mit anderen Bands. Das ist vielleicht nicht sein bester Song aber es reicht trotzdem für eine lockere 5! Macht gute Stimmung diese Musik mit den Bläsern!
Zur Langeweile kommt diesmal auch noch eine fehlende
Melodie....
4+
5 ist drin!
Ähnlich wie "Both sides" ein PC-Titel, der nicht nach PC klingt. Super
ganz ordentlicher Song von Phil Collins, auch die Bläser tragen ihres dazu bei. 4*
A shocker!

Peaked at #46 on my personal chart.
Schlaftablette
This is fun and upbeat with an energetic music video. However can get old very quickly.

13th UK top ten.

7 weeks in the UK top 100.

1 week UK top 10. UK#9.
6 weeks Polish top 10. Poland#2.

European Hot 100#29.

16 weeks US top 100. US#45.
Geil! Endlich gab er wieder Gas.
Gute Laune Song
1e single van ''Dance into the light'' uit september 1996. Het succes begin hier al flinkt te minderen. De single kwam slechts tot nr 14 van de Mega Top 50. Jammer!!!
mir leider zu lasch ausgefallener Titel aus 1996, sein bis heute bisher letzter Top 10-Hit in UK – 3+…
noch gut
Kommt auch heute noch sehr gut rüber.
Gefiel mir überhaupt nicht.
Misschien iets te veel herkenbaar en daardoor niet vernieuwend.
Just good enough. 3.5
gut
Auf "Wetten...dass?!"- und Radiokonformität getrimmter Voll-Langweiler.
Lässt mich leider ziemlich kalt.
Average and Phil Collins can't dance :P
Typischer 90er-Song der Schrott-Sorte. Der Mitgröhl-Refrain ist eher nervig und der Rythmus wirkt harzig. Die Bläser sind noch das beste. *2+
knapp passabel...
... gefällt mir nicht, wie so vieles von ihm ...
Zeer aardig.
Einer meiner Lieblingshits von Phil Collins, ganz stark!
Sehr guter Song (5+)
Der Titelsong des gleichnamigen Albums ist eine typische Phil Collins Nummer, die insgesamt recht flott daherkommt.
Ich finde der hat was. Reicht nur ganz knapp nicht zu einer 4.
Gute Uptempo-Nummer... leider wird der Song schnell langweilig...
mir gefällt der Song, knappe 5
Single moyen de l'album éponyme.
das scheiße
o.k.
Wunderbar!
Top
Langweilt vom ersten Ton an
Ruhig groovender, etwas überproduzierter Track im Karibik-Style. Hat seine schönen Momente, besonders was den Harmoniegesang betrifft.
Zeker in orde dit hier.
Ganz ordentlicher Titel von 1996. Endet zwar irgendwie doch wieder mal im Formatradio, ist dabei aber in der Lage, dessen Niveau anzuheben.
een middelmatig nummer van Phil, ik ben betere nummers van hem gewend

Knapp 4.
gut
Die Live Version hätte die 6, diese hier 5.
Bin da ganz bei uebi, ne 1 zu vergeben ist ziemlich frech, aber es stimmt, er hatte wirklich besseres! Trotzdem ist der Song immerhin noch so gut, das ich genauso wie uebi knapp keine 5 gebe!
Knappe 5...
Ein herkömmlicher 90er Popsong eben. Viel gutes kam in dieser Zeit auch von anderen Künstler nicht.
Nicht wirklich überzeugend. Gerade so drei Sterne.
stark.
Vom Attribut "stark" ist das aber meinem Empfinden nach weit entfernt. Es klingt einfach nach 0815-Gedudel. Einzig der Refrain ist vielleicht eines kurzens Aufhorchens wert.
Das höre ich auch heute noch gerne.
Mittelmässig.
Solider Song mit gutem Chorus
Belangloses Radioliedchen. Kategorie:"Lieder, die die Welt nicht braucht"
Nog net een voldoende voor deze single
Schon etwas belanglos, aber mit gutem Drive. Knappe ****. Weil's Phil ist.
Nicht der Rede wert!