Home | Impressum | Kontakt
Login

Phil Collins
Something Happened On The Way To Heaven

Song
Jahr
1989
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.77
116 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
03.06.1990 (Rang 27)
Zuletzt
17.06.1990 (Rang 30)
Peak
26 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
8149 (220 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 26 / Wochen: 3
DE
Peak: 26 / Wochen: 21
FR
Peak: 35 / Wochen: 11
NL
Peak: 9 / Wochen: 11
BE
Peak: 8 / Wochen: 9 (V)
Tracks
CD-Maxi
16.04.1990
WEA 9031-71448-2 (Warner) / EAN 0090317144825
2
Something Happened On The Way To Heaven (One World Remix)
5:38
3
I Wish It Would Rain Down (Demo)
5:19
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:50...But SeriouslyWEA
256 984-2
Album
CD
07.11.1989
4:49...But SeriouslyWEA
256 919-1
Album
LP
10.11.1989
Edit4:37Something Happened On The Way To HeavenWEA
9031-71447-7
Single
7" Single
16.04.1990
Edit4:37Something Happened On The Way To HeavenWEA
9031-71448-2
Single
CD-Maxi
16.04.1990
One World Remix5:38Something Happened On The Way To HeavenWEA
9031-71448-2
Single
CD-Maxi
16.04.1990
Phil Collins
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In The Air Tonight
Eintritt: 05.04.1981 | Peak: 1 | Wochen: 13
05.04.1981
1
13
You Can't Hurry Love
Eintritt: 20.02.1983 | Peak: 3 | Wochen: 10
20.02.1983
3
10
Against All Odds (Take A Look At Me Now)
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 4 | Wochen: 14
13.05.1984
4
14
Easy Lover (Philip Bailey with Phil Collins)
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 8 | Wochen: 11
10.02.1985
8
11
Sussudio
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 9 | Wochen: 9
10.02.1985
9
9
One More Night
Eintritt: 14.04.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
14.04.1985
6
11
A Groovy Kind Of Love
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 22
02.10.1988
1
22
Two Hearts
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 4 | Wochen: 10
25.12.1988
4
10
In The Air Tonight ('88 Remix)
Eintritt: 26.02.1989 | Peak: 2 | Wochen: 13
26.02.1989
2
13
Another Day In Paradise
Eintritt: 26.11.1989 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.11.1989
1
20
I Wish It Would Rain Down
Eintritt: 11.02.1990 | Peak: 8 | Wochen: 14
11.02.1990
8
14
Something Happened On The Way To Heaven
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 26 | Wochen: 3
03.06.1990
26
3
That's Just The Way It Is
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
26.08.1990
29
1
Both Sides Of The Story
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 11 | Wochen: 15
31.10.1993
11
15
Dance Into The Light
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 26 | Wochen: 15
06.10.1996
26
15
You'll Be In My Heart
Eintritt: 04.07.1999 | Peak: 24 | Wochen: 18
04.07.1999
24
18
Strangers Like Me
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 22 | Wochen: 12
19.12.1999
22
12
Two Worlds
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 91 | Wochen: 4
01.10.2000
91
4
In The Air Tonite (Lil' Kim feat. Phil Collins)
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 11 | Wochen: 15
05.08.2001
11
15
Can't Stop Loving You
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 23 | Wochen: 23
10.11.2002
23
23
Home (Bone Thugs-N-Harmony feat. Phil Collins)
Eintritt: 18.05.2003 | Peak: 85 | Wochen: 1
18.05.2003
85
1
Look Through My Eyes
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 31 | Wochen: 8
26.10.2003
31
8
Going Back
Eintritt: 30.01.2011 | Peak: 50 | Wochen: 1
30.01.2011
50
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Jacket Required
Eintritt: 03.03.1985 | Peak: 1 | Wochen: 28
03.03.1985
1
28
...But Seriously
Eintritt: 03.12.1989 | Peak: 1 | Wochen: 52
03.12.1989
1
52
Serious Hits... Live!
Eintritt: 18.11.1990 | Peak: 2 | Wochen: 25
18.11.1990
2
25
Both Sides
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 1 | Wochen: 32
21.11.1993
1
32
Dance Into The Light
Eintritt: 27.10.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.10.1996
1
20
...Hits
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 2 | Wochen: 36
18.10.1998
2
36
Tarzan (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 11 | Wochen: 14
13.06.1999
11
14
Testify
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 2 | Wochen: 27
24.11.2002
2
27
Brother Bear (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 50 | Wochen: 10
09.11.2003
50
10
Hits Live 1990-1997
Eintritt: 27.06.2004 | Peak: 72 | Wochen: 3
27.06.2004
72
3
Love Songs - A Compilation... Old And New
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 2 | Wochen: 23
10.10.2004
2
23
Going Back
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 22
26.09.2010
4
22
Face Value
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 24 | Wochen: 5
07.02.2016
24
5
Hello, I Must Be Going!
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.03.2016
50
1
The Essential Going Back
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 53 | Wochen: 1
19.06.2016
53
1
The Singles
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 17 | Wochen: 8
23.10.2016
17
8
Take A Look At Me Now...
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.12.2017
95
1
Plays Well With Others
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 47 | Wochen: 1
07.10.2018
47
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Montreux 2004 [DVD]
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 8 | Wochen: 2
08.04.2012
8
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.77

116 BewertungenPhil Collins - Something Happened On The Way To Heaven
15.09.2003 18:49
super, meine Freundin sagt dem wegen des Intros immer "Tagesschau-Song" :-) naja, irgendwie ist da noch was dran
27.09.2003 11:52
...sehr gut...
02.10.2003 21:52
toller song
12.10.2003 20:50
Ø
12.11.2003 11:26
Vor allem live ein geniales Stück
06.02.2004 18:21
Kenne v.a. die Live-Version ab "Serious Hits Live" und die ist gar nicht so sensationell. Nicht schlecht, aber da hat Phil Collins doch bessere Lieder gemacht, auch wenn das ein flottes Stück Musik ist. Die Live-Version gefällt mir sogar noch besser als die normale. Abgerundete 4.
18.04.2004 15:18
Spitzen-Intro zu einem starken Song!
20.07.2004 23:43
Knallt doch richtig gut, # 4 in den USA im Herbst 1990. Danch hat man ihn dort nie mehr in den Top 10 gesichtet (jedenfalls solo).
09.11.2004 18:04
ÜBER PHIL MUSS MAN NICHTS SAGEN DER IST EINFACH WELTKLASSE UND DER SONG IST VOLL GEIL EINFACH GENIAL!
10.01.2005 08:19
sehr gut.

das Intro hörte ich zum ersten Mal in einem Ferienclub in Italien wo es jeden Tag in der Club-eigenen Show zu hören war...
07.02.2005 13:50
super,tolles Intro
06.11.2005 17:17
Legendäres Intro, tolle Melodie, satte Bläsersätze, knallende Drums, grandiose Stimme und voilà: Man ist im Popmusik-Heaven!
06.11.2005 17:58
Wurde von Phil Collins haeufig als Opener verwendet. Klasse Lied, da stimmt eigentlich alles.
22.11.2005 09:52
Einer seiner besten Solo-Songs
02.01.2006 16:49
Good song...great intro!! :)
10.02.2006 09:45
gut
31.03.2006 18:07
Gute Vier.
13.05.2006 22:40
Fette 5 Sterne. Guter Groove. Schöner verhaltener Bläsersatz. Das hat er später noch verstärkt.
17.05.2006 10:36
The Best Man is Back Phil Collins !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
22.08.2006 12:07
Knappe 5 für den ohrwurmartigen Refrain, der durch und durch geht. Besonders der Anfang des Liedes ist auch enorm gelungen und bietet einen ungemeinen Wiedererkennungswert.
22.08.2006 12:14
sehr solider und absolut radiotauglicher titel...
01.09.2006 14:48
▓ Een ø plaat van grootmeester "Phil Collins" uit begin april 1990 !!! Natuurlijk ook terug te vinden op zijn "Live" CD "Serious Hits ... Live!" uit 1990 !!! Behoort niet tot zijn beste & mooiste platen vind ik !!! Precies 4 sterren !!! (NL Top 40: 8 wk / # 5) !!!
03.09.2006 18:05
Das zirkusartige Manegenintro ist echt klasse, danach sackt der Song leicht ab. 4+
27.09.2006 21:26
Ein genialer Titel, schöne Lyrics und vor allem ist das ganze sehr gut arrangiert, mit den Bläsern und allem.
29.10.2006 12:48
nette popnummer! das intro gefällt mir, der rest ist ziemlich durchschnittlich!
22.12.2006 12:51
sehe das wie der mönch!
06.02.2007 02:25
Knapp die 4 geschafft, gibt bessere songs von collins
06.02.2007 15:27
gut aber nicht toll
07.03.2007 15:39
Flotter Titel von Phil.Nicht der beste.
25.05.2007 17:54
Ganz feiner, aber recht rockiger Track mit ideal eingesetzten Bläsern. Gehört nicht nur der geilen Schlusspase wegen zu den besten Songs von Phil überhaupt.
25.06.2007 20:33
Flott, lockerflockig, eine sympathische 5*.
30.06.2007 18:56
super
27.08.2007 10:48
neeeeeee
28.08.2007 19:44
Den fand ich am Anfang einen der besten Songs aus "...But Seriously", vor Allem wegen des schönen Bläserarrangements. Mit der Zeit fand ich aber den Refrain ziemlich penetrant. Reicht heute ganz knapp für 5*.
08.09.2007 02:19
Toller Song, spitzen Sound! Vor allem das charakteristische Intro...
02.10.2007 15:40
So aus, da gehört die 6 her!
06.12.2007 17:03
Supersong von Phil Collins, der mir heute wieder in Erinnerung gerufen worden ist - nach dem Sehen der "First Farewell"-DVD, wo dieser Song nach dem etwas für meine Begriffe zu sehr in die Länge gezogenen Drumsolos den Opener darstellte.
17.12.2007 00:12
Super-Song mit genialem Intro. Dieser Song wurde übrigens in den frühen 90ern regelmässig als Hintergrund bei 'Radio Regenbogen' bei der Ansage der Sportsendung am Samstag Nachmittag verwendet.
17.12.2007 23:01
...heisser Beat, aufgerundete sechs...
15.02.2008 23:24
DAS ist 80er-Musik, die ich mir gerne gönne! Oh, war ja bereits 1990...Was ein Glück aber auch. Jedenfalls ein typischer PhilCollins-Song mit besonders starkem Intro und Refrain. Knapp an der 5 vorbeigerasselt.
29.02.2008 20:08
ich brems hier mal die allgemeine Euphorie...-> 4*
02.04.2008 17:16
scheisse
ganz ok
Kaum beachtet, schnell vergessen. Ein Collins-Song, der hinten raus ging!
Ausgezeichnet - Warum war dieser Song nicht in den österreichischen Charts?
Knetterende trompetten, de stem van Collins. Heel goed!
ik ben altijd wel fan geweest van Phil Collins maar persoonlijk vind ik dit een van zijn zwakkere songs. ik kom net niet tot 4 sterren, helaas!!
Sehr gut.

CDN: #1 (2 weeks), 1990
USA: #4, 1990
Die Strophen kommen schon ein bisschen lang vor aber der Refrain ist dafür absolute klasse da könnte man gerade dazu tanzen und mitsingen! 5
Ganz kräftig!
Weitgehend unspektakuläre Radiomusik.
typischer PC Song
stark
Buena.
Geht so.....knappe 4
farblos nichts besonderes
gut.
Geht so
Meiner Meinung nach der beste Song des großartigen Phil Collins. Klingt besonders bei voller Lautstärke unbeschreiblich gut!
Ein brilliantes Arrangement ohne Wenn und Aber. Grossartig und zeitlos, wie fast alles von Phil. Hier stimmt wirklich so ziemlich alles.
haut rein, spitze die Bläser.
Die gibt's nur bei ihm so ohrwurmig eingesetzt
Top!
Peaked at #61 in Australia, 1990.

P = 33
Legendäres Intro und Superhit natürlich!
Okay
Gefällt mir ganz gut
(auch schon alles gesagt)
einer von vielen
gute, frische Popnummer – 4.5 (abgerundet)…im Mai 1990 2 Wochen auf #15 in UK gestanden…
Nicht gerade überzeugend. Für mich nicht mehr als eine durchschnittliche Phil Collins-Single.
okay
How many times can I say I'm sorry?
hab' früher immer nach dem Titel "I'm sorry" gesucht, bis ich dann entdeckte, dass der ganz anders heißt

gefällt mir aber heute nicht mehr so gut - hier runde ich die 4.5* mal ab...
3. Single aus "...But Seriously" und sein letzter richtig guter Song. Tolle, abwechslungsreiche Single, einer meiner Favoriten von ihm.
Auch ein richtiger Burner vom Herrn Collins. Bin etwas verwundert, dass er in Deutschland damit keine höhere Position erreichte. Das Intro kennt man natürlich auch. Coolio.
Prima nummer
Good
... ganz passable Nummer ...
Zeer aardig.
Ça claque !
Eine sehr gute Nummer.
Dito
dito, dito!!! war damals (1990) das Lieblingslied meiner Mutter (! - heute 77!) von Phil Collins, den sie besonders deshalb so gerne mochte, weil er unserem Pastor so ähnlich sah... Na, dann ;-))) Der Sohnemann bevorzugte dann doch die Musik :-)
Een prima plaat van Phil Collins.
Solide Radio-Nummer.
6 stars
Great song!
Une super chanson.
een heerlijke Phil plaat, 5 sterren
genial
Gefällt mir um Welten besser als Sussudio. Ist irgendwie in meinen Ohren melodiöser.
Ansprechende Nummer von 1990. Ich finde, dass ihm dieser Stil einfach liegt. Da muss ich nicht lang überlegen und gebe vier Sterne her.
Im Grunde genommen nicht schlecht, konnte mich dennoch nicht wirklich für den SOng erwärmen.
This song has grown on me and is quite catchy.

7 weeks in the UK top 100.

UK#15.
1 week Irish top 10. Ireland#8.
Poland#28.

European Hot 100#13.

4 weeks US top 10. US#4.
2 weeks US Airplay#1.

2 weeks World Chart top 10. World Chart#8.
World Chart Year End (1990): #50.
Knappe 5.
gut
Phil Collins, wie er leibt und lebt! Sehr schönes Lied!
mal wieder ein guter Song von Phil
Belanglose AC-Radiomusik
Prachtige vrolijke klassieker van Phil Collins
Von den flotteren Singles aus dem Top Album "...But Seriously" hat diese Nummer klar die Nase vorn! Gefällt mir viel besser als "Hang in long enough"!
FIN #9, IT #20
prima nummer
Eher durchschnittliche Radiomusik. Ganz knapp 4*.

Gute 4 von mir.
Sehr gut
Sehr gut.
"Gute Laune Phil Collins Sound" vom feinsten!
Durchschnittlich.
Mittelmässig.
Das Intro am Anfang verspriecht viel mehr als man dann später im Stück geboten bekommen. Leider.
Hat mir gut gefallen.
Ich kann mir nicht helfen: Phil Collins macht ja durchaus solide Musik. Aber in meinen Ohren klingt das alles total egal.
Solider Song der irgendwie an einem vorbei läuft, abe rich kann nicht bestreiten das der Song nett ist.
Gute Nummer
das ist wirklich ein toller song, der mit dem starken arrangement und dem satten sound bestens zur geltung kommt. einer der besten phil collins-song überhaupt!
keurig plaatje