Home | Impressum | Kontakt
Login

R.E.M.
Horse To Water

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
3.88
25 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:18AccelerateWarner Bros.
9362-49885-8
Album
CD
28.03.2008
2:38Hollow ManWarner Bros.
5439199341
Single
CD-Single
01.08.2008
2:38Hollow ManWarner Bros.
9362498543
Single
CD-Maxi
01.08.2008
Live2:45Live At The Olympia In Dublin - 39 SongsWarner Bros.
9362497330
Album
CD
23.10.2009
Live2:45Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs [Deluxe Digipack]Warner Bros.
9362497481
Album
CD
23.10.2009
R.E.M.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Losing My Religion
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
13.10.1991
11
9
Drive
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 7 | Wochen: 19
25.10.1992
7
19
What's The Frequency, Kenneth?
Eintritt: 09.10.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
09.10.1994
22
11
E-Bow The Letter
Eintritt: 29.09.1996 | Peak: 22 | Wochen: 1
29.09.1996
22
1
Daysleeper
Eintritt: 15.11.1998 | Peak: 49 | Wochen: 2
15.11.1998
49
2
The Great Beyond
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 72 | Wochen: 7
12.03.2000
72
7
Imitation Of Life
Eintritt: 06.05.2001 | Peak: 27 | Wochen: 16
06.05.2001
27
16
Bad Day
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 39 | Wochen: 6
26.10.2003
39
6
Leaving New York
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 18 | Wochen: 11
10.10.2004
18
11
Supernatural Superserious
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 21 | Wochen: 17
24.02.2008
21
17
Until The Day Is Done
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 49 | Wochen: 2
13.04.2008
49
2
Oh My Heart
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 60 | Wochen: 2
20.03.2011
60
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Out Of Time
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 3 | Wochen: 50
07.04.1991
3
50
The Best Of R.E.M.
Eintritt: 03.11.1991 | Peak: 27 | Wochen: 4
03.11.1991
27
4
Automatic For The People
Eintritt: 11.10.1992 | Peak: 3 | Wochen: 37
11.10.1992
3
37
Monster
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 31
02.10.1994
1
31
New Adventures In Hi-Fi
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 1 | Wochen: 13
22.09.1996
1
13
Up
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 7 | Wochen: 10
08.11.1998
7
10
Reveal
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.05.2001
1
20
The Best Of R.E.M. In Time 1988-2003
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.11.2003
1
23
Around The Sun
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.10.2004
1
24
Live
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 5
28.10.2007
16
5
Accelerate
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 22
13.04.2008
1
22
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
08.11.2009
80
1
Collapse Into Now
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 12
20.03.2011
1
12
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 17 | Wochen: 3
27.11.2011
17
3
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 56 | Wochen: 1
01.06.2014
56
1
The Best Of R.E.M. At The BBC
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
28.10.2018
94
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

25 BewertungenR.E.M. - Horse To Water
30.03.2008 20:41
Geiler Drei-Akkord-Song, knapp 2 Minuten lang. Besonders stark sind die Strophen!
31.03.2008 19:29
Ja, starker Song mit viel Power; auch mir gefallen die Strophen besonders gut.
12.04.2008 22:14
cool
13.04.2008 12:56
knackig-punkig
21.04.2008 16:26
So ganz kann ich die halbe Euphorie nicht teilen
03.05.2008 12:22
klingt nach schweinsgalopp..oder nach trabbenden gaul..
25.05.2008 21:31
Wunderbarer krachender Rocksong, nur leider erneut arg kurz. 5*=.
03.06.2008 20:02
Lärm hoch zehn... --3.
24.06.2008 21:24
Hat Power dieser Song!
Ziemlich brachial das Ganze, gefällt mir nicht so..
...ist mir zu viel Lärm und zu wenig Musik...
"I could have kept my head down
I might have kept my mouth shut
I should have held my own
You lead a horse to water and you watch him drooooooown

I'm not that easy, I am not your horse to water
I hold my breath, I come around, round, round"

R.E.M. starten hier eine kleine Rebellion, aber das leider auch musikalisch. Der Refrain ist in Ordnung, alles andere tut mir in den Ohren weh. Scheppernd, punkig, quengelig, brachial... Zähle mich hier auch eher zur Schweinsgalopp-Skeptiker-Fraktion. Sorry.
Lärmig und schwach...
Mit vier sternen zeige ich mich dankbar, dass der Song nur 2 min lang ist - kein Skip Song und durchaus ordentlich aber etwas zu lärmig!
Vielleicht müsste man eher Michael Stipe wieder einmal
die (innovativen) Sporen geben.....

....da kam grausam wenig in den letzten 10 Jahren.

Dieser Song steht stellvertretend für eine ganze Anzahl
anderer....
Pfui ... ganz schlimm
Für mich der schwächste Song auf "Accelerate".
Der Song hat "Drive".
5
hektisch und gut und extrem kurz

aber genau das ist das reizende an dem album
prima song van hun album "Accelerate" uit 2008
ganz nett... 3.5
o.k.
solide Nummer
Hoort ook nog wel bij de geslaagde nummers van R.E.M.