Home | Impressum | Kontakt
Login

R.E.M.
Houston

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
4
24 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:05AccelerateWarner Bros.
9362-49885-8
Album
CD
28.03.2008
iTunes Live From London2:18Until The Day Is DoneWarner Bros.
-
Single
Digital
01.03.2009
Live1:54Live At The Olympia In Dublin - 39 SongsWarner Bros.
9362497330
Album
CD
23.10.2009
Live1:54Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs [Deluxe Digipack]Warner Bros.
9362497481
Album
CD
23.10.2009
2:05Original Album SeriesRhino
8122796833
Album
CD
01.02.2013
R.E.M.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Losing My Religion
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
13.10.1991
11
9
Drive
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 7 | Wochen: 19
25.10.1992
7
19
What's The Frequency, Kenneth?
Eintritt: 09.10.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
09.10.1994
22
11
E-Bow The Letter
Eintritt: 29.09.1996 | Peak: 22 | Wochen: 1
29.09.1996
22
1
Daysleeper
Eintritt: 15.11.1998 | Peak: 49 | Wochen: 2
15.11.1998
49
2
The Great Beyond
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 72 | Wochen: 7
12.03.2000
72
7
Imitation Of Life
Eintritt: 06.05.2001 | Peak: 27 | Wochen: 16
06.05.2001
27
16
Bad Day
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 39 | Wochen: 6
26.10.2003
39
6
Leaving New York
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 18 | Wochen: 11
10.10.2004
18
11
Supernatural Superserious
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 21 | Wochen: 17
24.02.2008
21
17
Until The Day Is Done
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 49 | Wochen: 2
13.04.2008
49
2
Oh My Heart
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 60 | Wochen: 2
20.03.2011
60
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Out Of Time
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 3 | Wochen: 50
07.04.1991
3
50
The Best Of R.E.M.
Eintritt: 03.11.1991 | Peak: 27 | Wochen: 4
03.11.1991
27
4
Automatic For The People
Eintritt: 11.10.1992 | Peak: 3 | Wochen: 37
11.10.1992
3
37
Monster
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 31
02.10.1994
1
31
New Adventures In Hi-Fi
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 1 | Wochen: 13
22.09.1996
1
13
Up
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 7 | Wochen: 10
08.11.1998
7
10
Reveal
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.05.2001
1
20
The Best Of R.E.M. In Time 1988-2003
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.11.2003
1
23
Around The Sun
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.10.2004
1
24
Live
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 5
28.10.2007
16
5
Accelerate
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 22
13.04.2008
1
22
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
08.11.2009
80
1
Collapse Into Now
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 12
20.03.2011
1
12
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 17 | Wochen: 3
27.11.2011
17
3
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 56 | Wochen: 1
01.06.2014
56
1
The Best Of R.E.M. At The BBC
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
28.10.2018
94
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

24 BewertungenR.E.M. - Houston
30.03.2008 20:22
Hm, unspektakulär.
31.03.2008 19:13
Das ist nichts. Sehr kurz, sehr langweilig und strukturlos. 3.25
12.04.2008 22:13
okay
13.04.2008 12:38
Mir gefällt diese schlingernd-schleppende Nummer. Bisschen gar kurz geraten allerdings.
19.04.2008 15:28
Sehe ich sogar als ein Höhepunkt des Albums an
03.05.2008 12:13
Hat eine wunderbar dröhnende Orgel, erinnert sehr an die spät 60s.
Ansonsten nur gepflegte Langeweile.
25.05.2008 21:02
Sehr schöner, düsterer Song, leider erneut sehr kurz. Trotzdem 5*.
03.06.2008 19:39
Bisher der beste Song auf dem neuen Album. Fast eine 5.
24.06.2008 21:17
Kurz, aber gut!
gefällt mir nicht
...abgerundete drei...
Ziemlich unspektakulär...
Na ja, die Orgel ist wirklich nicht schlecht, aber es fehlt
schon ein bisschen an der Songstruktur.....

....für eine 4 reicht's schon noch.
Ja, leicht düster, sehr gut und obendrein ironischerweise ein Wiener Walzer :-)
Weiß nicht ...
Ist schon ganz okay.
Mit Houston hab' ich ein Problem.
5
auch gut

im grunde gab es auf ACCELERATE keinen einzigen song der abfällt
prima nummer van hun album "Accelerate" uit 2008
kurz und gut...
Bei Wlzern werd ich ja schwach, aber es gibt Bessere.
Nicht wirklich gut.
Zoals wel meer muziek van R.E.M. echt wel een mooie score waard.