Home | Impressum | Kontakt
Login

R.E.M.
World Leader Pretend

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
4.56
18 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:17GreenWarner Bros.
25795-1
Album
LP
07.11.1988
4:15Green [Reissue ]Warner Bros.
7599-25795-2
Album
CD
11.11.1988
Live4:25Losing My Religion [Collectors' Edition]Warner Bros.
9362 40046-2
Single
CD-Maxi
19.02.1991
Recorded Live During "The Green" World Tour4:25Out Of Time CollectionWarner Bros.
W0015CDX / W0027CDX / W0055CDX / W0072CDX
Album
CD-Maxi
1991
4:15DriveWarner Bros.
9362-40634-2
Single
CD-Maxi
1992
R.E.M.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Losing My Religion
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
13.10.1991
11
9
Drive
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 7 | Wochen: 19
25.10.1992
7
19
What's The Frequency, Kenneth?
Eintritt: 09.10.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
09.10.1994
22
11
E-Bow The Letter
Eintritt: 29.09.1996 | Peak: 22 | Wochen: 1
29.09.1996
22
1
Daysleeper
Eintritt: 15.11.1998 | Peak: 49 | Wochen: 2
15.11.1998
49
2
The Great Beyond
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 72 | Wochen: 7
12.03.2000
72
7
Imitation Of Life
Eintritt: 06.05.2001 | Peak: 27 | Wochen: 16
06.05.2001
27
16
Bad Day
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 39 | Wochen: 6
26.10.2003
39
6
Leaving New York
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 18 | Wochen: 11
10.10.2004
18
11
Supernatural Superserious
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 21 | Wochen: 17
24.02.2008
21
17
Until The Day Is Done
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 49 | Wochen: 2
13.04.2008
49
2
Oh My Heart
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 60 | Wochen: 2
20.03.2011
60
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Out Of Time
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 3 | Wochen: 50
07.04.1991
3
50
The Best Of R.E.M.
Eintritt: 03.11.1991 | Peak: 27 | Wochen: 4
03.11.1991
27
4
Automatic For The People
Eintritt: 11.10.1992 | Peak: 3 | Wochen: 37
11.10.1992
3
37
Monster
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 31
02.10.1994
1
31
New Adventures In Hi-Fi
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 1 | Wochen: 13
22.09.1996
1
13
Up
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 7 | Wochen: 10
08.11.1998
7
10
Reveal
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.05.2001
1
20
The Best Of R.E.M. In Time 1988-2003
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.11.2003
1
23
Around The Sun
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.10.2004
1
24
Live
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 5
28.10.2007
16
5
Accelerate
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 22
13.04.2008
1
22
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
08.11.2009
80
1
Collapse Into Now
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 12
20.03.2011
1
12
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 17 | Wochen: 3
27.11.2011
17
3
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 56 | Wochen: 1
01.06.2014
56
1
The Best Of R.E.M. At The BBC
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
28.10.2018
94
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.56

18 BewertungenR.E.M. - World Leader Pretend
02.06.2006 20:56
Sehr guter song.... auf das Album "Green" von 1988 !....Richtige Melancholische R.E.M.-Sound....
07.04.2007 21:06
So ist es. Der Kontrast zum vorhergehenden "Stand" könnte kaum grösser sein. Hier herrscht wieder die R.E.M.-typische Melancholie. Unspektakulär, aber sehr schön, verpasst nur knapp 6*.
08.07.2007 18:40
du sagst es, deinonychus, unspektakulär. plätschert so vor sich hin, wie man es auch größtenteils nicht anders von r.e.m. kennt
24.02.2008 13:47
Gefällt!
02.03.2008 17:07
Musikalisch eher Durchschnitt, aufgerundet auf 4----
Für mich ist Track 5 das erste wirkliche Album-Highlight.
4.5 minus
Sehr schönes Stück, auch auf der B-Seite von "Drive".
Ein bisschen gar depri nach dem himmelhochjauchzenden
"Stand", aber trotzdem gefällt's mir ganz gut....

Knappe 5.
ein toller song mit einem tollen politischen statement gegen die reagan ära
War der erste Song der band mit deutlich politischer Botschaft.

hmm warum wohl wurde mein letzter kommentar hierzu einfach gelöscht ?

STIPE, BUCK MILLS und co. hätten sich damals nie ausmalen können, dass 2016 ein Despot und Demagoge wie TRUMP Präsident der USA werden würde. Haha dieser Song ist ein Seitenhieb gegen REAGAN der toll war im Gegensatz zu den letzten 3 US Präsidenten

haha wurde 2016 re-released im Zuge der wahlen 2016 obwohl es REM nicht mehr gibt
5
Decent track but a bit dull.
Sehr einschläfernd
eines meiner Lieblingsstücke von R.E.M...
Der Sound, die Stimme, sind prima, aber dem Song fehlt irgendetwas Catchyeskes.
Berührt mich eher weniger - ist aber ok.
wunderbar
Neben "Orange Crush" das beste Stück auf "Green". Sehr gelungener Song.
Solider Song von R.E.M. und nicht ganz so einschläfernd wie viele andere ihrer Songs