Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna feat. Drake
What's My Name?

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
3.6
182 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
28.11.2010 (Rang 20)
Zuletzt
08.05.2011 (Rang 70)
Peak
13 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
22
1594 (1548 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 13 / Wochen: 22
DE
Peak: 12 / Wochen: 14
AT
Peak: 13 / Wochen: 17
FR
Peak: 16 / Wochen: 10
NL
Peak: 20 / Wochen: 13
BE
Peak: 28 / Wochen: 12 (V)
Peak: 40 / Wochen: 8 (W)
SE
Peak: 20 / Wochen: 19
NO
Peak: 4 / Wochen: 6
DK
Peak: 19 / Wochen: 6
IT
Peak: 8 / Wochen: 3
ES
Peak: 42 / Wochen: 3
AU
Peak: 18 / Wochen: 18
NZ
Peak: 3 / Wochen: 14
Tracks
Promo – CD-Single
15.11.2010
Def Jam - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:23LoudDef Jam / SRP
2752365 / B0014927-02
Album
CD
12.11.2010
4:27What's My Name? [Promo]Def Jam
-
Single
CD-Single
15.11.2010
4:23Loud [Couture Experience Deluxe Edition]Def Jam / SRP
2756229 / B0015077-80
Album
CD
17.11.2010
4:24We Love Winter 2011Polystar
06007 5332299
Compilation
CD
14.01.2011
4:23LoudDef Jam
UICD-6184
Album
CD
19.01.2011
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Drake
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Hold On, We're Going Home (Drake feat. Majid Jordan)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 40 | Wochen: 17
29.09.2013
40
17
Hotline Bling
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 13 | Wochen: 36
30.08.2015
13
36
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Summer Sixteen
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 63 | Wochen: 1
07.02.2016
63
1
One Dance (Drake feat. Wizkid & Kyla)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.04.2016
1
51
Jumpman (Drake & Future)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 75 | Wochen: 1
10.04.2016
75
1
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Controlla
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 37 | Wochen: 23
22.05.2016
37
23
Fake Love
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 27 | Wochen: 17
06.11.2016
27
17
Used To This (Future feat. Drake)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 93 | Wochen: 1
13.11.2016
93
1
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Passionfruit
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 12 | Wochen: 16
26.03.2017
12
16
Portland (Drake feat. Quavo & Travis Scott)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 31 | Wochen: 4
26.03.2017
31
4
Free Smoke
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 34 | Wochen: 1
26.03.2017
34
1
Blem
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 36 | Wochen: 3
02.04.2017
36
3
Come Closer (Wizkid feat. Drake)
Eintritt: 16.04.2017 | Peak: 98 | Wochen: 1
16.04.2017
98
1
Signs
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.07.2017
26
7
God's Plan
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 2 | Wochen: 33
28.01.2018
2
33
Diplomatic Immunity
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 42 | Wochen: 1
28.01.2018
42
1
Walk It Talk It (Migos feat. Drake)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 41 | Wochen: 9
04.02.2018
41
9
Look Alive (BlocBoy JB feat. Drake)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 34 | Wochen: 15
18.02.2018
34
15
Nice For What
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 7 | Wochen: 12
15.04.2018
7
12
Yes Indeed (Lil Baby & Drake)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
27.05.2018
94
1
I'm Upset
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 91 | Wochen: 1
03.06.2018
91
1
Don't Matter To Me (Drake feat. Michael Jackson)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 5 | Wochen: 7
08.07.2018
5
7
Nonstop
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 3
08.07.2018
10
3
In My Feelings
Eintritt: 15.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 17
15.07.2018
2
17
No Stylist (French Montana feat. Drake)
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 36 | Wochen: 11
30.09.2018
36
11
Mia (Bad Bunny feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 28
21.10.2018
3
28
Flip The Switch (Quavo feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
21.10.2018
80
1
Going Bad (Meek Mill feat. Drake)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 44 | Wochen: 14
09.12.2018
44
14
No Guidance (Chris Brown feat. Drake)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 29 | Wochen: 11
16.06.2019
29
11
Money In The Grave (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 30 | Wochen: 14
23.06.2019
30
14
Gold Roses (Rick Ross feat. Drake)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 99 | Wochen: 1
04.08.2019
99
1
Won't Be Late (Swae Lee feat. Drake)
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 60 | Wochen: 2
25.08.2019
60
2
Loyal (PartyNextDoor feat. Drake)
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
01.12.2019
90
1
Life Is Good (Future feat. Drake)
Eintritt: 19.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 25
19.01.2020
3
25
Oprah's Bank Account (Lil Yachty & DaBaby feat. Drake)
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
22.03.2020
88
1
Toosie Slide
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 21
12.04.2020
2
21
Pain 1993 (Drake feat. Playboi Carti)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 22 | Wochen: 1
10.05.2020
22
1
Chicago Freestyle (Drake feat. Giveon)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 34 | Wochen: 4
10.05.2020
34
4
D4L (Future, Drake & Young Thug)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.05.2020
73
1
Greece (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 11 | Wochen: 19
26.07.2020
11
19
Popstar (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 18 | Wochen: 17
26.07.2020
18
17
Only You Freestyle (Headie One x Drake)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 75 | Wochen: 1
02.08.2020
75
1
Laugh Now Cry Later (Drake feat. Lil Durk)
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 5 | Wochen: 15
23.08.2020
5
15
Mr. Right Now (21 Savage & Metro Boomin feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 48 | Wochen: 2
11.10.2020
48
2
Outta Time (Bryson Tiller feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 77 | Wochen: 1
11.10.2020
77
1
What's Next
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 14 | Wochen: 4
14.03.2021
14
4
Wants And Needs (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 24 | Wochen: 2
14.03.2021
24
2
Lemon Pepper Freestyle (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 32 | Wochen: 2
14.03.2021
32
2
Solid (Young Stoner Life / Young Thug / Gunna feat. Drake)
Eintritt: 25.04.2021 | Peak: 38 | Wochen: 2
25.04.2021
38
2
Having Our Way (Migos feat. Drake)
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 70 | Wochen: 1
20.06.2021
70
1
Fair Trade (Drake feat. Travis Scott)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 7 | Wochen: 7
12.09.2021
7
7
Girls Want Girls (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 8 | Wochen: 5
12.09.2021
8
5
Way 2 Sexy (Drake feat. Future & Young Thug)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 13 | Wochen: 7
12.09.2021
13
7
Bubbly (Young Thug with Drake & Travis Scott)
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 94 | Wochen: 1
24.10.2021
94
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thank Me Later
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 69 | Wochen: 1
27.06.2010
69
1
Take Care
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 45 | Wochen: 2
27.11.2011
45
2
Nothing Was The Same
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 11 | Wochen: 7
06.10.2013
11
7
If You're Reading This It's Too Late
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 7 | Wochen: 4
22.02.2015
7
4
Views
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 21
15.05.2016
4
21
More Life
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.2017
4
6
Scorpion
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
08.07.2018
1
28
So Far Gone (An October's Very Own Presentation)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 61 | Wochen: 1
24.02.2019
61
1
Care Package
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 24 | Wochen: 2
11.08.2019
24
2
Dark Lane Demo Tapes
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 2 | Wochen: 7
10.05.2020
2
7
Certified Lover Boy
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.09.2021
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.6

182 BewertungenRihanna feat. Drake - What's My Name?
Nicht der Knaller, aber doch recht gut - 4+
oh nach dem ich den song jetzt in voller länge gehört habe kann ich sagen das der wahrscheinlich nicht zu den besten songs des albums gehören wird durchschnittlicher pop song ohne jeden glanz moment und drake war im song garnicht nötig

4- nichts schlechtes nichts besonderes
Ich kenne bisher nur die Version mit Drake - aber die ist große Klasse und hat absolutes Hit-Potential!

Platz 12 meiner Jahrescharts 2011
The remix with Drake is amazing, hopefully her next number 1 single.
Not sure if this version is the same though :/
Unglaublich geiler, neuer Song von Rihanna...der Remix mit Drake ist klasse...einfach pure gute Laune..und wenn ich mir die Dreharbeiten vom Video so angucke scheint das Video nochmal eine richtige bunte Perle zu werden...die Frau kann einfach nicht aufhören immer besser zu werden.. =)
it's ok,the chorus is average,the verses are ok but Drake does nothing for the song...he really is not needed on this track..
2. Single von LOUD.

Welthit, diesmal wirklich!

6*, ihr bester Track seit 3 Jahren.
Boring and the song concept is ridiculously stupid. It pulls off as being boring yet annoying at the same time. Those lyrics need to be binned.

EDIT: No, actually this is pretty cool, and pleasantly not so 'in-your-face.'
average at best for rihanna, drake just takes it down another star :( 2*


EDIT: The version without drake makes this really listenable and its grown on me too! 4*

EDIT: LOVE IT! 6*
Definitely a grower. Love it, very catchy.
"Banana".
mässiger Titel, der mich nicht sonderlich vom Hocker haut und das "Ooh Na Na..." hätte man lieber weggelassen - 3+...#83 in den Billboard Hot 100...
another hit for her! will peak in the top 5 but probably not number one

EDIT: Oh I am LOVING this right now! What a great track! This is sure to become a fan-favourite, despite it's lacklustre performance on the charts.
Mag ich sehr!
Beetje Rude Boy-stijl. Ik zou wel graag zes sterren geven, maar door toedoen van Drake is dit gewoon niet mogelijk. De eerste minuut (met Drake) is totaal overbodig. Gelukkig maken de daaropvolgende 3 minuten veel goed.
2e single van Loud; hit? Grote in VS, maar hier zal het waarschijnlijk geen top 3 worden, zoals Only Girl
6*
Ätzend - was auch sonst?!
I like this now, on par with Only Girl

Amazing, her best song for me
Was ist nur mit ihr los? Drake nervt rum, der Refrain ist einfach nur mühsam und ihre Stimme klingt einfach nur erschöpft und ohne viel Kraft. Besser als 'Only Girl' aber das muss noch lange nicht heissen, das dieser Song gut ist..
I FINALLY dig this. I'm totally on board when Rihanna brings out the latin/reggae/whatever beats and there are plenty of catchy hooks here.
Really catchy track. Found myself struggling to get into this, but I definitely have now. But in saying that, it's not up there with her best releases from the past.
not as good as only girl, but still its a great second single from her new album Loud
Only Girl (In The World) ist um Welten besser. WMN ist einfach durchschnittlich, nicht SCHLECHT aber auch nicht gut (3+).
ab morgen die neue #1 in den US-Charts (Riesensprung von #60 direkt an die Spitze). Ziemlich catchy, 4* gehen klar.
Süßlicher Ohrwurm und Drake hält sich zum Glück auch zurück. Super!
Nach We Ride wohl die schwächste Rihanna-Single. Kopfwehmusik!
Diese Woche von #60 auf #1 in den US Billboard Charts gestiegen und damit nach "Only Girl" die zweite Singleauskopplung aus "Loud". Gute R&B-Nummer, Drake rappt ganz gut und Rihanna singt ja sowieso gut, trotzdem kommt die Nummer nur schleppig daher und langweilt bereits nach der ersten Minute... warum gerade DAS eine Nummer Eins wurde, kann ich mir nicht erklären... vielleicht ein Grower!

3*
Un duo qui ne pouvait que cartonner !
Schönes Video. 4-
Ganz lahme Nummer mit wieder sehr nerviger Stimme.
Comment faire retomber le succès après "Only Girl"... sortir une demi-daube
Nichts besonders
Sie kann aber echt mittlerweile alles veröffentlich und es schießt sofort auf Platz 1 in usa... naja
4*, muss vielleicht noch wachsen.
genial
Gorgeous understated tune with an effortless flow

Her name is Robyn Rihanna Fenty if you care
gut.
Die hat momentan vier Songs in dern Schweizer Top 75 - Respekt! Jedes Mal, wenn ich mir ne neue Single anhöre - auf ganze Alben habe ich eh keinen Bock, will ich diese Quetschwurst-Stimme mit nem Nagel abstrafen, aber richtig schlecht ist es fast nie.
...Toll!...
Mir geht es ähnlich wie Ottifant - vorallem dieser Drake ist völlig unnötig von der musikalischen Wertung her...vorallem wenn Madame Rihanna ein wenig mehr Druck geben will, wirkt ihr Gesang einfach gepresst und nervig
Der Refrain geht mir schon nach dem einmaligen Hören des Songs auf die Nerven! --2.
...da sich Drake im zweiten Teil des Song's zurückhält liegt die vier drin...
So fantasielos wie lange nicht mehr. Aber wetten, auch das wird Nr. 1 bei uns?
...und wird von dort wohl schnell wieder verschwinden. Langweilige Plätschernummer.
Nichts besonderes.
tussen goed en redelijk in.
▒ Mij bevalt deze samenwerking tussen "Rihanna & Drake" uit de herfst van 2010 wel hoor !!! Dik 4 sterren ☺!!!
Es geht so
Zeker last van dementie?
zeg rihanna.......waarom breng je geen 20 singles tegelijk uit........
erfrischend, cooler sound...
Stört mich jetzt nicht gross, ist mir aber etwas zu belanglos und zu seicht!
Hier is ze weer: a song to far!
Eigentlich eine unterdurchschnittliche Radionummer, aber der Refrain ist unglaublich nervig! *2-
"What`s My Name?" ist nicht ganz so stark, wie bereits manch`bekannte Singles von ihr, dennoch ganz okay.

Ich finde hier die Stimme von Rihanna doch etwas zu penetrant. Die Produktion ist nicht so fein hier. Denn ein Ohrwurm, dem ich 3* letztendlich verpasse.
The best song about bananas, grandmothers and amnesia to chart this year but it's still not great.

Edit: Very catchy and a lot of fun. One of her best in years. The pre-chorus is fantastic.
Haha, guter Text also. 3-4 ansonsten.
Die macht in unsäglicher Weise auf Massenproduktion, und das merkt man diesem schäbigen Titel von vorne bis hinten an. Albumfüller sollte man nicht als Singles veröffentlichen.
ein sehr guter song von rihanna. gute abwechslung von ihrer zerbrechlichen zu ihrer starken stimmfarbe.
Weer een lekker nummer van Rihanna! En Drake maakt het verder helemaal af! Zijn stukje is dus niet overbodig, zoals sommige mensen hier beweren. Rihanna zal hiermee haar zoveelste hit op haar naam hebben staan en Drake maakt hiermee kans op zijn eerste hit in Nederland.

Edit 04/09/2013: Ik ga een sterretje omhoog met mijn waardering. Drie jaar later vind ik dit toch wel een bommetje!
Volgens mij begrijpt Rihanna het nog niet helemaal. Waarom geeft ze ons toch aldoor een overdosis van haar muziek? Overigens niets mis met deze nieuwe single in samenwerking met Drake. Even een tandje rustiger en ja dat past beter in dit jaargetijde.
Highest Peak In My Personal Charts: #27 (1 week)
Valt me erg tegen...
Gefällt mir doch besser als ihre beiden letzten Werke. Wahrscheinlich ist das der Fall, da diesmal die Stimmverzerrer nicht ganz so aufdringlich stark eingesetzt werden.

Gute 4.
solala
This is actually quite good and breezy. Drakes rap makes this.

Rihanna's 15th UK top 10. Rihanna's fifth UK#1 and Drake's first UK#1. UK#1 and Ireland#3. 791,000 copies sold in the UK.
Positiv ist immerhin, dass ich nicht auf der Tastatur eingeschlafen bin...
grauenvoll
wenig überragend
gut
so nervigggggggggggg hässlich und unnötiiiigggggggggg,die nervttt
Nicht so gut wie die beiden Singles zuvor aber immer noch besser als Rund 2/3 der aktuellen Charts.
Super
mässig bis schlechter song von rihanna
Irritating
Wahnsinnssong. Der Refrain geht einem nicht mehr aus dem Kopf und Drake ergänzt den Song perfekt. Um Welten besser als "Only girl".
Find ich keine schlechte Nummer. Geb vorerst mal ne gute 5*...

Drake Part gefällt. Ich würde sagen der Song ist überwiegend ein flopp im Vergleich zu Only Girl und S&M.
Nul, des influences R'n'B mais bon...
Ganz okay !
#15 on my Chart on January 2011
Rihanna = Fantastich
Drake = Waardeloos, jammer dat hij een hit gewoonweg vernedert
Nicht schlecht....aber nicht meiner style von musik !
wel een aardig plaatje maar ook niet meer dan dat , ik hoop dat de plaat gauw weg zakt in de top 40
Keine Ahnung, warum der in den USA so hoch war...wieder so einer der Jammer-Songs von Rihanna, wobei hier ihr Gesang ziemlich nervt - zudem ist die Melodie des Songs doch eher gewöhnungsbedürftig...
Ich ziehe mal einen Punkt wegen dem Rapper ab aber das Lied und Rihanna sind Fantastisch!!!
schlecht..
ziemlich nervig , eindeutig schlechter alsl Vorgänger und Nachfolgesingle.

knapp 3
weniger..
niets bijzonders
Umm...it would be Rihanna if I am not mistaken.

Edit: It's not too bad I suppose. Up to a 2.
gefällt mir ganz gut, könnte aber auch ohne leben... durchschnitt halt

@emalovic: schlimm sind einzig solche kommentare wie deiner!!!
einer der besseren Songs von Rihanna
J'aime beaucoup !
schlimme negermusik
I liked it but it has faded away! Cant beliebve it was number 1 in the US O___OO
it's rihanna.
Great Rihanna track, much better than Only Girl.
Dit nummer bevalt mij eigelijk wel
Das "What´s my name" kommt so oft vor, dass es einem bald auf die Nerven geht! Einfallsloser Refrain!
Ich muss gestehen: Einer der erträglichsten Songs, die ich bisher von ihr gehört habe.
******
first time didn't work
fell in love after some spins
now it's like a "4"
mir zu nervig
♥ Absolute zaag & klaagplaat van "Rihanna"!! Véél minder na haar "Only Girl In The World"!! Absolute bagger hoor. Ik kom zelfs AMPER aan 1 ster!!
4
Wahrscheinlich ein Schlag zu viel
"Oh nana!" Geht mir schon gewaltig auf die Nerven, hör ich schon die ganze Zeit bei meiner Schwester.
schlecht
catchy tune
Ms. Nerve *3--
dieses "na na na" nervt ein wenig, da hört sie sich irgendwie an wie eine Ente :D ansonsten nicht übel

4-
der song an sich ist scheisse

ich mag rihanna nicht und dieser song ist sowieso noch ein stück schlechter als die anderen auf dem album.
eigentlich eine 1,
der part von drake holt dann noch einen stern dazu
Den Rap mag ich überhaupt nicht. Das liegt daran, dass ich RAP fast immer nicht kann.
Rihanna ist noch ganz ok.

21.11.13: Nach 3 Minuten noch kein Rap, somit bis dahin nicht schlecht. 3 => 4.
nichts für mich
Der Background mit den Synthies gefällt mir, ansonsten ist da nicht viel.
Originally reminded me a bit of the style of 'Rude Boy'. Now think of this as just as good. Never tire of it.
EDIT: Rihanna's 2nd best, just behind 'Diamonds'.
Ꮲk.⌠#1⌡
⌠My #5 of 2010-2014⌡
Der übliche "Sex mit dir ist so toll"- R&B, zu dem sich die (nicht nur) amerikanischen Teenies in der Disco monatelang reiben und busseln werden... Wer's mag.
Edit: Hebe den Song doch mal von 1 auf 3 an: Gerade noch erträglich, aber schön geht anders.
:-) :-) :-) :-) :-)
Buena.
okay
Aber da musste ich stark überlegen, ob ich der die drei gebe!
im Rahmen
edit: 3* -> 5*
eigentlich sehr schön
edit: 3* -> 6*
Gefällt mir mittlerweile ausgezeichnet!
Nun ja, im direkten Vergleich zu Titeln wie ''Only Girl (In The World)'' oder ''S&M'' ist dieser Track deutlich schwächer, obwohl er ebenso im Refrain sehr eingängig arrangiert wurde.

Die Rap-Part's von Drake fallen im Gesamtstück nicht sonderlich auf. Störend wirken sie auch nicht, also hätte man das Featuring ruhig lassen können. Aber gut, schlecht ist dieser Titel sicher nicht. :-) 5*
Rather disappointed with this, does nothing for me.
...boring...
Depressing .
Weltklasse!!!
Heerlijk nummer, en trouwens; voor de mensen die denken dat ze haar naam vergeten is...Het is een vraag aan Drake (in het nummer/video). Of hij UBERHAUPT haar naam wel weet;-D
Stupidly annoying song. The 'oh na na' parts killed it for me.
4-
en weer een hit. in mijn ogen wel ja
Eine solide 4.
echt een geweldig nummer
This is without a doubt, one of the best tracks of her entire career. I never get tired of this, every part of this is just great, even Drake's sleezy rap grew on me. Great beat, effortlessly catchy and I love the build-up in the bridge.
Sympathische Nummer, von Rihanna und Drake schön vorgetragen. Knappe 5*
wunderschönes lied. :)
One of Rihanna's better songs and Drake is a nice inclusion.

Ranked #80 on my end of year best songs of 2010
Der Song gefällt mir.
5 + aufgerundet auf 6 da unterbewertet
i loved it in the start but now it's annoying.
Loved this over time and has held up pretty good. Drake's verse is pretty good too. 4.5
Nicht so mein Ding.
verzichtbar...
cool
Leuk nummer! Ik moest eerst ook wennen aan dit nummer.
Terrible.
Was very surprised this didn't get top 10.
Good track but far from my favourite from Rihanna
Ok für 3,5*
2 stars
Dieser Style gibt mir einfach nichts.
hat was - *4.25
So irritating and hearing it so much only made things worse.
forgettable and it sounds annoying now
eigentlich total nervig, fängt ja schon mit dem Titel an :P lol
Wir wissen ja wie du heisst, aber egal :P

Aber trotzdem ist der Song sehr gut! 5*+
Gute 4.
Dennoch nervt das "Oh Na Na"...
Catchy nummer. Zo slecht vind ik de rap van Drake niet, maar het is niet een echte toevoeging.
die scheiße geht auf die nerven
Amazing. Drake's parts are really good as well as Rihanna's.
Oh nana, oh nana ouo
Ich liebe dieses Lied!!! Besonders die Version mit Drake
...Drakes Reingequatsche ist nervig, Rihannas Part banal...
Furchtbar
Als een grote Riri-fan is dit zeker niet verkeerd.
Rihanna is bij mij nooit meer waard dan 1 sterretje.
Zo ook in dit geval.
Finde ich gut
diep triest, deze oorpijnmuziek
Boring and uninteresting. Thought it would be overshadowed by Only Girl upon release but managed to go #1 in the US
musikalisches gesülze.
schlimme stimme, langweiliger sound, keine instrumentierung...
schrottiges handwerk.
Gut.
Na ja.
Rihannas Gesang & Stimme = 6 von 6 Punkten
Drakes Rap & Stimme = 4 von 6 Punkten
Musikvideo = 6 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 5 von 6 Punkten

Ohne Drake wären es 6 Punkte.
Sehr schön
Solid single choice and track, Drake is a nice feature.
abgerundete 3

CDN: #5, 2010
USA: #1 (1 week), 2010
without drake in this song i would give a 5
Finde ihren Sound nichtssagend und langweilig
So auch diesen Song
Kann man auch heute noch ab und zu hören.
Nein! Nein! Nein!

Der Song nervt! Er hat es damals getan, er tut es heute noch!
Ich versteh nicht mal, wie sie selbst sich das antun kann und den Song jahrelang auf Bühnen zu performen. Masochistisch veranlagt, die Gute!
Um ihre Frage zu beantworten - Rihanna! Song? Welcher Song? ich höre da nichts melodisches oder ansprechendes heraus
Was, vor 10 Jahren war dieser Drake auch schon musikalisch aktiv? Ist mir damals entgangen, zum Glück. Heute zum ersten Mal diesen Dreck gehört. Das könnte genausogut aus der heutigen Zeit stammen.
2+