Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna feat. Jeezy
Hard

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
4.07
72 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (W)
SE
Peak: 26 / Wochen: 2
NZ
Peak: 15 / Wochen: 10
Tracks
Promo – CD-Single
01.02.2010
Def Jam - (UMG)
1
4:10
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:10Rated RDef Jam
06025 2725990
Album
CD
20.11.2009
4:10Hard [Promo]Def Jam
-
Single
CD-Single
01.02.2010
4:09Now That's What I Call Music! 33 [US]Capitol
6098442
Compilation
CD
23.03.2010
Chew Fu Granite Fix5:29Rated R /// RemixedDef Jam
06025 2740177
Album
CD
21.05.2010
4:10Rated R + Loud [2 For 1]Island
5343102
Album
CD
10.05.2013
Young Jeezy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Say I (Christina Milian feat. Young Jeezy)
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 23 | Wochen: 14
28.05.2006
23
14
Love In This Club (Usher feat. Young Jeezy)
Eintritt: 30.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 26
30.03.2008
9
26
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.07

72 BewertungenRihanna feat. Jeezy - Hard
genialer track!
Wenn das keine Billboard-Nummer-1 wird, dann weiß ich auch nicht. Bisher der beste Song der geleakten "Rated R"-Tracks. Offenbar versucht sich Rihanna wieder an mehreren Genres - das hier ist Hiphop von seiner besten Seite.
naja.
Hej muss die sich die ganze Zeit so ausziehen. Die sieht beim Cover dann so dumm aus! Die älteren Covers waren viel Besser!!!
das ist doch voll schrottig
Völlig zugekleisterter Song, dennoch nicht schlecht.
Ein eher mittelmässiger Song.. Ist jetz nicht der grosse Hit
teilweise konfuser und chaotisch wirkender Track, wirkt auf mich reichlich unterkühlt - 2+...neu auf #80 in den Billboard Charts...
Direkt aus dem Ghetto, so tönt das. Sehr kühle Atmosphäre. Hat nix mit "Umbrella", "SOS" oder "Unfaithful" zu tun, das hier ist was komplett anderes und wird, zumindest in Europa, nicht so erfolgreich sein (wie in den USA). We'll see!

+1
Rihanna ist klasse, doch der Song und dieser dämliche Rapper gehen gar nicht. 2 Punkte!

Nach ein paar Umdrehungen gar nicht mehr so übel. Rauf auf die 4!
gefällt mir
....schlechter Song...überflüssiger Rapper...nein, das ist nichts...
stark!
Klare 4* - nach dem grottigen "Russian Roulette" endlich etwas, was man sich auch anhören kann.
Like it very much, a great hip hop pop track , more rhythmic than both wait ur turn and Russian roulette ... great
Gefällt mir weniger.
Klingt, als würde Rihanna auch noch im Jahr 2010 ordentlich abräumen wollen.

"Hard" gefällt mir super. Ein schleppender Beat u. ne gute Melodie machen das Ding richtig cool für den Dancefloor.

In den US-Charts bereits angekommen u. wen wunderts. Egal was diese Frau derzeit rausbringt, es chartet. Die Frau ist einfach super!
sehr stark!
Hopelijk dikke hit in wording
Find ich großartig! Mit das beste vom guten "Rated R".
Ich weiß nicht, Rihannas halb-rappende kühle Stimme gefällt mir einfach übelst gut...
unterirdischer müll
und rihanna muss jetzt wohl schon auf jedem cover die hüllen fallen lassen
Pas mal du tout, c'est une bonne tuerie. note: 4.5
wo ist das problem wenn rihanna die fallen lässt????
SHE IS THE SEXIEST WOMAN ALIVE!!! PERIOD!
rihanna darf ehhhh alles! das ist wiedermal ein fantastisch produzierter track der einfach oooobercoooool daherkommt. ganz smoooth und groooovig! ausserdem schreibt rihanna mittlerweile mit. respekt!
▒ Zwakke track van haar album "Rated R" uit half november 2009 !!! Totaal oninteressant ☺!!!
Pretty alright. Still a let down after the hits from 'Good girl Gone Bad'.
Now I have listened to this song and it's shows some of her attitude wheras 'Russian Roulette' showed her vulnerability. Her voice goes through some cool effects and her harmonies at the end of the chorus are great. The synths in the background are more like synths rocking than buzzing. Jezzy's guest rap gives it a 'hard' feel as well.
naja der refrain ist ein ohrwurm,aber das is nur eine vergängliche sache wie immer
Geil!!!
Ganz gut, vorallem durch Jeezys Part

Schade das es bei uns nicht gechartet ist
Mittlerweile recht nervig, auch wenn ich es immer noch dem Müll der Vorgängeralben vorziehe. - 3.76*
Deuxième single de "Rated R" aux USA, cette collaboration a offert à Rihanna un top 10 supplémentaire...
in letzter Zeit kommt einfach nichts mehr wirklich brauchbares von Rihanna. "Rated R" scheint, den bisherigen Singles urteilen zu müssen, ein ziemliches Schrottalbum zu sein. 3*
was ist denn so hart rihanna`?? ich find diesen song ganz ok schadet keinem aber habe mehr erwartet
Ziemlich vertrackt, dafür auch nur # 8 in den USA, was im Vergleich mit den ganzen Bombenhits auf "Good Girl Gone Bad" etwas enttäuschend gewesen sein mag. Ist mir irgendwie auch zu laut und aufdringlich.
Hat einige interessante Momente.
I dont find this great nor bad. The hip hop style this song gives just doesnt make it good enough for me to like it :(
Peaking at #51 in Australia, 09/10.
Her best work from Rated R, still not good enough for 6 stars though.
War in den USA als Single ziemlich erfolgreich. Mir gefällts nicht so, muss vorerst noch abrunden.

4*
Not bad. It's a lot better than her other stuff.
ziemlich doof aber ich mag's
Very good. Definitely one of the better singles from Rated R.
US #8 dazu noch Platin, eine harte Entscheidung.
Best single from Rated R, should've been properly released here and gone top 10 :/
Gut, v.a. der Chew Fu Granite Fix Edit ... :-)
Ein richtig harter knaller ist das jetzt nicht aber aufjdenfall besser als das meiste auf rated r
gut
...'Hard' an der Grenze...
Hörenswert
Konnte mich nie vollständig überzeugen. Plätschert fast etwas vor sich hin und der Refrain ist schlicht zu einfallslos...
Du trash pour rien et des yeah yeah yeah inutiles, une chanson au final bien pauvre et vide.
Voll der Bad Girl Soung. Gefällt mir irgendwie. Young Jeezy passt hier super.
Die arme Rihanna ist so hart - das tut mir jetzt richtig leid. :P Gelungener Track! Auch hier wieder eine 4-5 aufgerundet.
en nog zo'n nummer waar we Rihanna's stoere kanten zien en de vieze
Zeker niet slecht
This is quite cool. The beat is hard hitting, helping make the song engaging even during the verses. The hook is memorable too, and just avoids being annoying. 3.7
Rihanna's derde rap song nog beter dan de eerste twee
the most weak track on the rated r album, but its still good
4
Bovengemiddeld nummer van Rihanna! 4 sterren ervoor!
It's alright but not as good as Rude Boy, Russian Roulette, Te Amo, Rockstar 101 so I'm glad it was a flop.
ok, hörbar
Ein weiterer starker Song!!
Great. Such a pity it missed out on the Top 50.
Schrott
Was great back then but sounds monotonous now.

#8 in the US
Shame it missed the charts here. Was a great song. Was a top 10 hit in the U.S.
Irgendwie geil!
Rihannas Gesang & Stimme = 5 von 6 Punkten
Musikvideo = 6 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 3 von 6 Punkten
abgerundete 3

CDN: #9, 2009
USA: #8, 2009
Cool catchy track from 'Rated R'.
Clubburner
Naja klingt mir fast schon zu weich.