Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna
Fading

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
4.3
46 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:27LoudDef Jam / SRP
2752365 / B0014927-02
Album
CD
12.11.2010
3:19Loud [Couture Experience Deluxe Edition]Def Jam / SRP
2756229 / B0015077-80
Album
CD
17.11.2010
3:19LoudDef Jam
UICD-6184
Album
CD
19.01.2011
3:19LoudDef Jam
978788849892
Album
CD
15.04.2011
3:19Loud [Deluxe Edition - New Version]Def Jam
2783169
Album
CD
02.09.2011
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 74
03.06.2007
1
74
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
09.10.2011
1
34
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Lift Me Up
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 1 | Wochen: 26
06.11.2022
1
26
Born Again
Eintritt: 20.11.2022 | Peak: 99 | Wochen: 1
20.11.2022
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 144
17.06.2007
1
144
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 61
28.11.2010
1
61
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 40
02.12.2012
1
40
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 33
07.02.2016
2
33
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.3

46 BewertungenRihanna - Fading
Album-Highlight!
Auf höchstem Niveau.
Hat mir schon bei den Hörproben gut gefallen - und komplett ist er noch besser! Der Text hat Ohrwurmqualität, der Song im allgemeinen Chartstauglich.
einer der besseren songs des albums
Der Anfang ist dreist von Enya geklaut, aber der Song ist einfach wunderschön!
Fluffiger und für ihre Verhältnisse äußerst schön gesungener Pop-Zucker. Eine echtes Highlight vom aktuellen Album!
Eher langweilige Pop-Ballade. Ob sie hier von Justin Bieber's "Baby" geklaut hat? ;)

4*

@ Musicfreaky_93:
Ha ha... das war eher ironisch gemeint :) Das "Fading" im Refrain klingt ein wenig wie "Baby" von Justin... war zumindest mein erster Gedanke beim Hören :)
Ey Violine, aber was an diesem Song hört sich nach JB an?! Also hallo, auf dieses Niveau lässt sie sich (hoffentlich) nie runter, dass sie bei minderjährigen Wannabe-Stars etwas abguckt.

Endlich wieder ein guter Song von Rihanna. Aufgerundete 5*.
eure reviews überraschen mich, klingt für mich gar nicht nach highlight. knappe 4*.
Totaler Durchschnitt fernab von Unfaithful. Ballade zum Vergessen. 3+
Das Intro ist vielversprechend. Aber dann: langweile pur!
Pfhahahhahaha. FAYUL !
Interessantes Intro, danach wird es schwach!
Solid track.
Langsam hab ich den Bogen raus, was Rihanna angeht u. ihre Musik. Es gibt genau drei Gesichter der Sängerin.

Gröhl-Rihanna
Schmuse-Rihanna
schmeichelnde Blubberpop-Rihanna

"Fading" passt in die letzte Unterordnung hinein. Blubbert lieblich durch`s Ohr an einem vorbei u. wenn der Song ist, ja dann war`s das. Hängen bleibt der Track nicht wirklich aber übel ist einem davon auch nicht geworden. = 4*
Durchschnittlich gut, gefällt - knappe 4*
C'est joli et ça mérite 4 points.
Auch hier war ich erst ein wenig verwundert über das Sample, für mich wirkte es irgendwie deplatziert. Zum Glück taucht es nur kurz im Intro auf. Davon abgesehen gefällt mir der Song immer mehr.
▒ Een "Fading" oweh oweh oweh oweh plaat van de nu inmiddels 22 jarige Amerikaanse zangeres "Robyn Rihanna Fenty", alias "Rihanna" uit november 2010 ☺!!!
cool
Finde ich einfach ziemlich langweilig. Allerdings für Rihanna-Verhältnisse direkt "hörbar"...
Even if it's only a minor part of the song, I did enjoy the small piano part, which gave it some class. Some...
L'introduction est magnifique, et la chanson rappelle la Rihanna de 2007 :).
Anhörbarer Titel.
Schlimm
Pathetically basic rhyming in the lyrics, and the vocals get a bit annoying at times. Having said that, it's better than any single from this album.
Decent and listenable track. I like that she restrains her vocals, but some of the lyrics are a bit inane.
...solider Track...
Bei dieser Ballade hört man direkt Rihannas dünnes und zerbrechliches Stimmchen. Jedoch passt genau ihr Stimmvolumen zu dieser Ballade.

Da ich sowas von Rihanna schon fast gar nicht mehr gewohnt bin, überrascht sie mich mit dieser Pop-Ballade. Wunderschön anzuhören! :-) 6*
* * * * * *
Allemal ok, hatte auch zu Beyoncé gepasst.
Buena.
Gefällt mir sehr gut.
Sehr gute Ballade
Das Intro ist von Enya geklaut, aber dennoch eine klasse Nummer von Rihanna.
4 + aufgerundet da sie eine Wahnsinnsstimme hat
Wat een mooi nummer!
Zeker geen schande.
Den kann man sich gut anhören.
Super Song! Gefällt schon nach dem ersten mal!
Erstaunlich nummer...
Apparently this song was in contention to be a possible single from the 'Loud' album. But she went with songs like 'California King Bed' & 'Cheers (drink to that)' instead. It's a shame really.

Love the sampling of Enya. The sample was later removed on iTunes and streaming with a new version being added.
Rihannas Gesang & Stimme = 5 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 4 von 6 Punkten

Solid album track from 'Loud.
This is so good
Ruim voldoende
ganz nett.