Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna
Push Up On Me

Song
Jahr
2007
Musik/Text
Produzent
4.25
85 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:15Good Girl Gone BadDef Jam
06025 1736161
Album
CD
04.06.2007
3:15Good Girl Gone Bad [UK Edition]Def Jam
173 510-9
Album
CD
04.06.2007
3:15Good Girl Gone Bad [Australia Deluxe Edition]Def Jam
173 659-9
Album
CD
04.06.2007
Moto Bianco Club Mix6:37Good Girl Gone Bad [Australia Deluxe Edition]Def Jam
173 659-9
Album
CD
04.06.2007
3:15Good Girl Gone Bad [Limited Edition]Def Jam
06025 17350465
Album
CD
08.06.2007
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 74
03.06.2007
1
74
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
09.10.2011
1
34
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Lift Me Up
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 1 | Wochen: 26
06.11.2022
1
26
Born Again
Eintritt: 20.11.2022 | Peak: 99 | Wochen: 1
20.11.2022
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 143
17.06.2007
1
143
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 61
28.11.2010
1
61
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 40
02.12.2012
1
40
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 33
07.02.2016
2
33
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.25

85 BewertungenRihanna - Push Up On Me
22.05.2007 23:17
80er-Freestyle! Ahjajaja gut so, dass der heutigen Loserjugendgeneration über Rihanna solcher Sound vermittelt wird. Obwohl die sagen dann: boah geil Rihanna - fucking geile Mucke, ey Alter zieh dir das rein, nie gehört sowas - ohne Peilung zu haben von den guten alten 80ern und wennde dann kommst mit deiner Original Shannon 12" Maxi zeigen sie dir nen Vogel...zum kotzen zum kotzen zum kotzen ist das! Ach ja, geiler Track!
03.06.2007 01:30
Ein weiteres Highlight der neuen CD - Noch keine 6, aber vielleicht sogar bald!
05.06.2007 22:51
noch 4... cooler minimaler zappelbeat.. aber mit der stimme nervt mich das schnell mal!
08.06.2007 18:17
ja ich finds auch sehr gut...

mal sehen wie die anderen tracks so sind...
08.06.2007 20:00
2ter song aus dem neuen album von der jungen frau. mit 80er elektro einschlag. das klingt von der idee her für mich verheissungsvoll! doch leider nur mässig 0815-haft umgesetzt. dazu durchschnittlicher mainstream r&b pop gesang. na ja.
12.06.2007 19:45
...und der Trend geht weiter zurück in die 80's. Die Nummer klingt haargenau, als wäre er von irgendeiner 80er Dance-Hupfdohle, und Producer Timbaland geht geradezu verschwenderisch mit den herrlich altmodischen Synthies um. Wenn hier eine bessere Sängerin am Werke gewesen wäre, hätte ich sogar 6 Punkte gegeben!
13.06.2007 16:25
der song ist eigentlich gar nicht mal so schlecht, aber rihannas stimme nervt mich hier recht schnell... iM 4
16.06.2007 15:33
Ein bisschen too much Elektro/80s für meinen Geschmack. 4-
20.06.2007 09:16
...weniger...
27.06.2007 09:31
Die Melodie ist zu minimalistisch angelegt, die Produktion aber durchdacht und stimmungsvoll. Schöne 80's-Referenzen.
03.07.2007 21:53
Cool, doch gibt's etwas bessere Songs auf dem Album.
13.07.2007 16:03
Einer der schlechteren Songs auf GOOD GIRL GONE BAD...
Hätte man ruhig weglassen können!
13.07.2007 20:24
Der 2. Song aus dem neuen Album von Rihanna kann sich hören lassen. Teile von Lionel Richie's "Running With The Night" aus den goldenen 80's wurde verwendet. Deshalb klingt der Titel auch retrohaft. Gut gemacht, Rihanna.
15.07.2007 22:41
gut
15.08.2007 15:20
Genial! Der Song geht schnell ins Ohr, klingt gut, nach "Umbrella" und "Breaking Dishes" der beste Track auf dem Album!

25.08.2007 23:37
sehr gut
02.09.2007 20:05
PERFECT BESSA GEZ NED !!! XD
05.09.2007 00:14
Nimmt mich Wunder für welchen Teil Lionel Richie verantwortlich ist. Aber ich finde diesen Track bis auf den Beat trotzdem nicht wirklich interessant.
09.09.2007 14:18
wollte sie damit check up on it nachmachen oder was??
boah die geht mir tooooooootttaaaaaall auf die nerven..
so ein schrottes lied,
alle ihre lieder sind scheiße
20.09.2007 19:02
21.09.2007 19:09
gefällt mir gar nicht
07.10.2007 12:06
super
09.10.2007 22:30
Geile Nummer... gefällt mir
13.10.2007 18:36
easygoingsong :)

einfach suparsong, jeahh ich lieb das
14.10.2007 19:36
Recht schöner Song zum Thema "Mein BH und ich" :-p
22.10.2007 16:44
Einfach nur langweilig, der Sound. --2.
28.10.2007 18:49
...weniger...
02.11.2007 16:32
Nicht mein Fall.
03.12.2007 17:35
weniger
09.12.2007 13:07
noch nicht bewertet? - das gibt einen bonuspunkt
23.12.2007 18:12
...die 80er-Einflüsse machen den Song hörbar...
02.01.2008 11:56
eines der albumhighlights.
03.01.2008 16:56
Une des meilleures chansons de l'album avec "Don't Stop The Music", le rythme est génial et je ne me lasse pas de cette chanson...
05.03.2008 18:11
OK
02.04.2008 01:22
Jaja, die Riääna. Wird mir immer unsympathischer...
Ohne den Beat wär's ne 2 jewesen.
18.04.2008 13:04
meine ohreeeeeeen,solche musik kann ich echt net ab
22.04.2008 00:05
^^
25.04.2008 12:44
Siehe Meister BetteDavisEye! :-) Besser könnte ich es auch nicht sagen. Merci. ;-)
29.04.2008 19:13
geil
05.05.2008 21:48
so good
05.05.2008 22:19
goed
07.05.2008 00:48
Starke Nummer!
07.07.2008 21:53
diesen Beat find ich richtig geil!
Ziemlich 80s-like. Gefällt mir recht gut.
erträglich aber "Disturbia" bei weitem unterlegen
Ist für mich ein typisch durchschnittlicher Rihanna Song. Okay, aber nicht notwendig, diesen Song als Single zu veröffentlichen.
super nummer
bis auf den refrain nicht schlecht..
überraschend gut ;)
super nummer gewoon!
da liedje is de max
▒ Een ø Track van haar album "Good Girl Gone Bad" uit juni 2007 !!! Alleen dat "We Break, Break" gaat op een gegeven moment stierlijk vervelen !!! Bij 3 sterren is de koek op ☺!!!
5,5/6. Skwoontj. Rihanna a beter dit liedje uitgebracht i.p.v. rehab.
Ist doch überbewertet, nervt ebenfalls dieses Lied!
erneut: leider sehr billig
der beste track auf dem album
Sicher, dass das das Thema ist Elmi? Und nicht nur deine Fantasien :P

Um den Gag mal fortzuführen

... brauch ich nicht ... ;)
anhörbar - aber nur bedingt 'genießbar' 3++
guter r & b song.
Da tönt sie ja wie Ciara
Unterdurchschnittlich. . .2+
Ze mag meer zulke nummers maken!
NERVIGE NUMMER
pretty cool track!!!
Buena.
Einer der besseren Songs aus "Good Girl Gone Bad". Weckt schon 80er-Assoziationen, vor Allem der Schepperbeat, wenngleich hier nicht so kraftvoll. 4*=.
nett
Halt wieder "Girlie-Musik" wie aus dem Bilderbuch.....

3 +
... anhörbar, aber nicht mehr ...
Für 4* reicht es nicht.
Still loving this!
joa ganz nett
Leuk nummer!

Edit 08/07/2017:
Erg leuk!
Nicht so mein Sound.
Good song from 'Good Girl Gone Bad' and its quite catchy.
Could've been a decent single choice.
..sehr gut..
scheppert zwischendurch zwar ordentlich, kann mich aber nicht gross begeistern, 3*…
Achtziger-Retro der sehr starken Sorte.
Cooler Track. War zwar zurecht nie als Single ausgekoppelt worden, aber gefällt mir trotzdem relativ gut. Aufgerundete -5*
Great catchy album track on 'Good Girl Gone Bad'.
This is so good
Ist mir eine spur zu hektisch.
Heerlijk plaatje
gut