Home | Impressum | Kontakt
Login

Rihanna
Sledgehammer

Song
Jahr
2016
Musik/Text
Produzent
3.72
40 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 60 / Wochen: 7
BE
Peak: 40 / Wochen: 2 (V)
Tip (W)
Tracks
Digital
27.06.2016
Westbury Road / Roc Nation - (UMG)
1
Sledgehammer [From The Motion Picture "Star Trek Beyond"]
3:33
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:33SledgehammerWestbury Road / Roc Nation
-
Single
Digital
27.06.2016
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 74
03.06.2007
1
74
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
09.10.2011
1
34
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Lift Me Up
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 1 | Wochen: 26
06.11.2022
1
26
Born Again
Eintritt: 20.11.2022 | Peak: 99 | Wochen: 1
20.11.2022
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 147
17.06.2007
1
147
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 61
28.11.2010
1
61
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 40
02.12.2012
1
40
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 34
07.02.2016
2
34
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.72

40 BewertungenRihanna - Sledgehammer
So will ich meine Rihanna hören!
Sia hat eine tolle arbeit geleistet!
Die Single aus dem neuen Star Trek Film, geschrieben von Rihanna and Sia. Da haben die beiden eine tolle Leistung gebracht bei der Komposition. Zudem sind Rihanna's Vocals so gut dieses Jahr wie noch nie. Auch wenn ich die Songs aus Anti interessanter und langlebiger finde, bin ich perfekten Power Balladen nie abgeneigt. -6*
Ich find's ja eher gruselig, wie sich Rihanna wieder einmal als SIA für Arme gibt ... das mag ja bei Diamonds noch ganz gut funktioniert haben - aber hier wird ganz deutlich, wie beschränkt ihr Ausdruck ist - da kann sie noch so viel SIA imitieren wie sie will - ihre konstante Lustlosigkeit kann leider keine Sia'sche Dramatik umsetzen.
Quite a solid track from Rihanna. Sounds very much like Sia at times.
Ob gewollt oder nicht, man hört die Sia hier schon sehr gut heraus. Ist aber nicht unbedingt was schlechtes, denn ein "Diamonds" hat auch funktioniert. Als Single sicherlich das beste seit "Stay", es wäre aber ja nicht so, dass das Niveau der letzten paar Singles hoch gewesen wäre... 4+*

edit: Nun deutlich rauf auf die 5*. Das ist echt, echt gut! Schade scheint's kein Hit zu werden... schon komisch, dann macht sie endlich wieder gute Musik und kaum jemand kauft's. Kein Wunder wenn sie dann wieder mehr Schrott wie "Work" macht.
Peter Gabriels Vorschlaghammer schwang bedeutend besser.
Dit mag dan afkomstig van Star Trek zijn maar klinkt toch bijna als een Bond-soundtrack. Fijne bombast en een Rihanna op een manier hoe ik haar het liefst hoor. Hit.
Also ich für meinen Teil höre hier nicht nur Sias Einfluss heraus, ich sehne auch Sias Ausdruck herbei. Das ist eigentlich eine perfekte Nummer für den Sia-Bombast, den Rihanna irgendwie nur in einer forcierten Light-Version rausgehauen bekommt. Sicher kein schlechter Song, aber man weiß halt, dass es auch geiler ginge.
Not suprising to see Sia cowrote this, this is the first good rihanna track in a while. Great song!
Zou Rihanna al die tijd dan stiekem een grote Trekkie geweest zijn? Dat zou veel kunnen verklaren want verder snap ik niet goed waarom uitgerekend zij werd gevraagd voor een nummer in verband met de laatste film in de reeks.

Maar goed, het gaat hier puur om de muziek en dan moet ik opmerken dat dit liedje best in orde is en zelfs één van haar betere platen.
Quite disappointing.

----

3 > 4*
Wie schon mehrfach erwähnt, hätte auch locker Sia diesen Song singen können, sodass kaum Unterschiede zur jetzigen Version vorhanden wären. Irgendwie klingt Rihannas Stimme hier auch zu stark bearbeitet. Sonst allgemein ist der Song ganz ok. Gute 3*
Netter Titel.
Zwak.
gut
Verschrikkelijk gewoon mijn god.
Een sledgehammer. Zo klinkt deze track anders niet. Eerder als een zacht tikje met een hamer. Hadden de filmmakers geen andere zangeres kunnen inzetten? Dit komt niet echt over.
Fade et dénué d'intérêt.
...als Filmtrack ein starkes Arrangement (Sia) - Rihanna macht ihre Sache gut (warum wird sie so abgelehnt?)...
Auf jeden Fall mindestens gut.
Wirklich gut... eigentlich verblüffend gut... Schon lange keinen Rihanna-Song mehr gehört, der mir auf Anhieb so gut gefällt. Allen Sia-Vergleichern sei an dieser Stelle nochmals gesagt, dass Rihanna schon 5 Jahre vor Sia durchgestartet ist. Somit hat eigentlich Sia schon immer auf Rihanna gemacht - und nicht umgekehrt... ;-)
geht in Ordnung.
Een pracht van een nummer
starke leistung von frau fenty & frau furler!!! so gefällt mit die rihanna!
...ihr letzter song???
Das ist mal wieder was richtig gutes von ihr. Richtig kraftvoll gesungen mit einer fast schön düsteren Stimme.
Toller Review von Oski.ch! Da gibts kaum mehr was hinzuzufügen.

Toll gesungen von Rihanna und tatsächlich ein qualitativ so guter Song von ihr wie schon lange nicht mehr. 5* kann ich hierfür locker vergeben.
Popnummer mit Electro-Einflüssen, mittelprächtige Filmmusik, abgerundete 3.5…
Eine lahme Nummer. Zum Glück kein Cover des Peter-Gabriel-Songs.
Wie schon mehrfach erwähnt hört man den Sia-Einfluss stark heraus.Kein Wunder war sie ja am Song maßgeblich daran beteiligt.Wie auch immer:
Die meisten Anti-Tracks gefallen mir besser als dieser Song hier.Der übliche mittlerweile fast immer gleich klingende Bombast Sound aus dem Hause Sia von Rihanna vorgetragen den es an Abwechslung und Höhepunkten deutlich mangelt.Da gefiel mir Diamonds deutlich besser.Der Song ist gut und hätte auch mehr Sterne verdient...doch leider ist dieser Bombast-Sound mittlerweile komplett nach Schema F gestrickt und langweilt nur noch.Die meisten Sia Songs auf ihrem Album This is acting sind da genauso.Deswegen bleibts bei 2 Sternen.Früher einzigartig(Diamonds Rihanna,diverse andere Songs aus dem Hause Sia vorgetragen von anderen z.b Pretty Hurts Beyonce,Chasing Shadows Shakira,You Lost Me Christina Aguilera usw...)heute nur noch Duzendware.
Mann das klingt aber wirklich wie der volle Sia Klon - eigentlich alles, auch die Stimme - eigentlich ist hier Rihanna kaum zu erkennen! Der Song ist ganz gut, überragend finde ich ihn aber bei weitem nicht!
Wow...
Jene Sängerin bedient mein Gusto nur eher partiell; vorliegendes Lied aus 2016 ist auch nichts, was mir spontan in irgendeiner Weise zu Herzen gehen würde. Ich runde knapp auf.
▒ Iedereen mag een foutje maken !!! Zo ook deze nu 28 jarige Barbadiaanse zangeres: "Robyn Rihanna Fenty", alias: "Rihanna" & "Drake", begin zomer 2016 !!! Alléén wordt dat meteen afgestraft helaas !!! Zwakke: "Star Track Beyond", plaat !!! Géén voldoende dus ☺!!!
.
Best wel aardig en redelijk mooie soundtrack voor 'Star Trek Beyond' van Rihanna, al lijkt het net alsof Sia het zingt op sommige momenten.. 4 sterren.
geht so

CDN: #72, 2016
USA: #102, 2016
Rihannas Gesang & Stimme = 5 von 6 Punkten
Musikvideo = 4 von 6 Punkten
Hintergrundmusik = 3 von 6 Punkten
schwach
Sehr enttäuschender Song der es noch nicht mal in die Charts in Deutschland geschafft hat.
I don't think it's so good. She has some good vocal moments but it's quite forgettable as a whole.