Home | Impressum | Kontakt
Login

Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX
Girls

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
3.09
33 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.05.2018 (Rang 54)
Zuletzt
17.06.2018 (Rang 98)
Peak
54 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
10749 (68 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 54 / Wochen: 3
DE
Peak: 69 / Wochen: 9
AT
Peak: 62 / Wochen: 3
NL
Peak: 73 / Wochen: 5
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 66 / Wochen: 1
Tracks
Digital
11.05.2018
Atlantic 190295629878 (Warner) / EAN 0190295629878
1
3:41
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:41GirlsAtlantic
190295629878
Single
Digital
11.05.2018
Steve Aoki Remix3:45GirlsAtlantic
190295608569
Single
Digital
08.06.2018
3:39Ö3 Greatest Hits 82Universal
538 476 5
Compilation
CD
14.09.2018
3:40Bravo Hits 103Warner
5054197-0251-6-7
Compilation
CD
28.09.2018
3:41Phoenix [Deluxe Edition]Asylum / Atlantic
9029554179
Album
CD
23.11.2018
Charli XCX
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Love It (Icona Pop feat. Charli XCX)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 10 | Wochen: 45
25.11.2012
10
45
Fancy (Iggy Azalea feat. Charli XCX)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.07.2014
47
12
Boom Clap
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 33 | Wochen: 12
14.09.2014
33
12
Break The Rules
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 13 | Wochen: 12
25.01.2015
13
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
Dream Glow (BTS & Charli XCX)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 89 | Wochen: 1
16.06.2019
89
1
Out Out (Joel Corry & Jax Jones feat. Charli XCX & Saweetie)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 32 | Wochen: 22
12.09.2021
32
22
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sucker
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 33 | Wochen: 2
22.02.2015
33
2
Charli
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 54 | Wochen: 1
22.09.2019
54
1
Crash
Eintritt: 27.03.2022 | Peak: 19 | Wochen: 1
27.03.2022
19
1
Rita Ora
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
R.I.P. (Rita Ora feat. Tinie Tempah)
Eintritt: 01.07.2012 | Peak: 46 | Wochen: 4
01.07.2012
46
4
Hot Right Now (DJ Fresh feat. Rita Ora)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 39 | Wochen: 3
15.07.2012
39
3
How We Do (Party)
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 41 | Wochen: 1
14.10.2012
41
1
I Will Never Let You Down
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 12 | Wochen: 20
04.05.2014
12
20
Black Widow (Iggy Azalea feat. Rita Ora)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 28 | Wochen: 22
31.08.2014
28
22
Your Song
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 13 | Wochen: 38
04.06.2017
13
38
Bridge Over Troubled Water (Artists For Grenfell)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 28 | Wochen: 2
25.06.2017
28
2
Lonely Together (Avicii feat. Rita Ora)
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 22 | Wochen: 34
20.08.2017
22
34
Anywhere
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 7 | Wochen: 31
29.10.2017
7
31
For You (Fifty Shades Freed) (Liam Payne & Rita Ora)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 3 | Wochen: 23
14.01.2018
3
23
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
Let You Love Me
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 11 | Wochen: 28
30.09.2018
11
28
R.I.P. (Sofia Reyes x Rita Ora x Anitta)
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 56 | Wochen: 2
24.03.2019
56
2
Carry On (Kygo and Rita Ora)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 28 | Wochen: 15
28.04.2019
28
15
Ritual (Tiësto, Jonas Blue & Rita Ora)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 56 | Wochen: 11
09.06.2019
56
11
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ora
Eintritt: 04.11.2012 | Peak: 15 | Wochen: 6
04.11.2012
15
6
Phoenix
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 18 | Wochen: 2
02.12.2018
18
2
Bebe Rexha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Me, Myself & I (G-Eazy x Bebe Rexha)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 36
20.12.2015
11
36
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
I Got You
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 60 | Wochen: 13
06.11.2016
60
13
Back To You (Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha and Digital Farm Animals)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 11
30.07.2017
47
11
Meant To Be (Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 30
19.11.2017
34
30
Home (Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 39 | Wochen: 21
26.11.2017
39
21
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
I'm A Mess
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 93 | Wochen: 2
23.09.2018
93
2
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Last Hurrah
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 77 | Wochen: 8
24.02.2019
77
8
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All Your Fault Pt. 1
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
26.02.2017
55
1
Expectations
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 31 | Wochen: 1
01.07.2018
31
1
Cardi B
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bodak Yellow
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 74 | Wochen: 5
01.10.2017
74
5
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
No Limit (G-Eazy feat. A$AP Rocky & Cardi B)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 11
26.11.2017
54
11
Finesse (Remix) (Bruno Mars & Cardi B)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 29 | Wochen: 12
14.01.2018
29
12
Bartier Cardi (Cardi B feat. 21 Savage)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 79 | Wochen: 2
14.01.2018
79
2
I Like It (Cardi B, Bad Bunny & J Balvin)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 51
15.04.2018
8
51
Drip (Cardi B feat. Migos)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 95 | Wochen: 1
15.04.2018
95
1
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
Girls Like You (Maroon 5 feat. Cardi B)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 4 | Wochen: 42
10.06.2018
4
42
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 34
07.10.2018
3
34
Please Me (Cardi B & Bruno Mars)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 57 | Wochen: 5
24.02.2019
57
5
Wish Wish (DJ Khaled feat. Cardi B & 21 Savage)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
26.05.2019
90
1
Press
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 97 | Wochen: 1
09.06.2019
97
1
Rodeo (Lil Nas X & Cardi B)
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 82 | Wochen: 2
30.06.2019
82
2
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 19 | Wochen: 31
21.07.2019
19
31
Writing On The Wall (French Montana feat. Post Malone, Cardi B & Rvssian)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 54 | Wochen: 2
06.10.2019
54
2
WAP (Cardi B feat. Megan Thee Stallion)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
16.08.2020
5
19
Me gusta (Anitta feat. Cardi B & Myke Towers)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 56 | Wochen: 3
27.09.2020
56
3
Up
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 47 | Wochen: 12
14.02.2021
47
12
Rumors (Lizzo & Cardi B)
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
22.08.2021
85
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Invasion Of Privacy
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 20 | Wochen: 3
15.04.2018
20
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.09

33 BewertungenRita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX - Girls
Vrij matige eentonige track
This is messy and unoriginal, lacking substance.
Ziemlich unnötig.
Best wel leuk bubblegumpopnummer!
Ja, extrem fluffige und reichlich plastische Pop-Nummer. Wahrlich überflüssig.
Die beiden Songs vorher waren besser. Daher knappe 4.
Geballte Frauen- bzw. Jungmädchen-Power. Und dann so ein Liedchen.
▒ Niet verkeerd hoor wat: "Rita Ora, Cardi B, Bebe Rexha en Charli XCX", begin mei 2018 hier laten horen !!! Dik voldoende ☺!!!
Schwanke da so zwischen drei und vier Sternen. Die meisten dieser Damen haben solo jeweils schon bessere Werke abgeliefert.
Meine Erwartungen sind bei den beteiligten Damen nicht enttäuscht worden.
Sans âme, juste un coup de pub.
gut
Gemütliches Albanerinnentreffen. Nur echt mit viel Schminke und Blingbling :-)
Statt Cardi B und Charli XCX Dua Lipa und Era Istrefi, dann wäre das Albanerinnenquartett komplett.
Niet onaardig
Geht thematisch in die gleiche Richtung wie der erste Hit von Katy Perry. Wird wohl weniger erfolgreich sein, obwohl mir beide Songs in etwa gleich gut gefallen. Nette Liedchen, gute 4.
ganz nettes stück.
Elvis sang es schon, in den 70ern sangen ein paar hässliche Vögel "Girls! Girls! Girls! und in den 80ern hieß es "Boys, Boys, Boys", da lass' ich mir dieses heiße Quartett schon gefallen.
3=
Bei all den Namen hätte man hier ein neues "Lady Marmalade" erwarten können, der Song selbst ist dann aber gerade mal nett, schade. Wo bleibt das Album, Rita? 4*

edit: Kann nun doch noch auf eine knappe -5* gehen. Ist doch recht cool und eingängig. Aber hier waren definitiv zu viele Köche dabei, nur zwei von den vier Girls hätten meiner Meinung nach gereicht. Immerhin in den UK ein kleiner Hit...
schwach
Der Refrain lässt mich - zu meiner eigenen Überraschung - aufrunden.
...harmloser, nicht all zu ernst nehmender GirlieSound - lässt mich schmunzeln - Rita ist die Beste...+3.5
naja, mag eigentlich vorallem rita und cardi sehr. aber meine Euphorie hält sich bei diesem song in grenzen.
gute 3 *
Oje, mit denen Ladys kann ich auch schon solo nichts anfangen und alle zusammen gefallen sie mir genauso wenig! Total langweilige Nummer!
gefällt mir nicht

CDN: #72, 2018
USA: #103, 2018
...gut...
Der Refrain ist noch ganz erfrischend, der Rest eher nicht. 2+
This song is very ew that it should got scrapped from the Phoenix album.
Volle Punkte von mir
It sounds like it trivialises the whole idea in the first place. TRASH!
Belanglos