Home | Impressum | Kontakt
Login

Ry Cooder
Mexican Divorce

Song
Jahr
1974
Musik/Text
Produzent
3.5
2 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:51Paradise And LunchReprise
MS 2179
Album
LP
05.1974
Ry Cooder
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Paris, Texas (Soundtrack / Ry Cooder)
Eintritt: 24.02.1985 | Peak: 16 | Wochen: 6
24.02.1985
16
6
Little Village (Little Village)
Eintritt: 15.03.1992 | Peak: 16 | Wochen: 6
15.03.1992
16
6
Talking Timbuktu (Ali Farka Touré with Ry Cooder)
Eintritt: 19.06.1994 | Peak: 23 | Wochen: 12
19.06.1994
23
12
Mambo sinuendo (Ry Cooder / Manuel Galbán)
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 45 | Wochen: 6
23.02.2003
45
6
Chávez Ravine
Eintritt: 26.06.2005 | Peak: 42 | Wochen: 3
26.06.2005
42
3
My Name Is Buddy
Eintritt: 18.03.2007 | Peak: 70 | Wochen: 1
18.03.2007
70
1
Pull Up Some Dust And Sit Down
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 64 | Wochen: 1
02.10.2011
64
1
Election Special
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 44 | Wochen: 3
02.09.2012
44
3
At The Great American Music Hall - Live Aug 31 - Sept 1, 20h San Francisco (Ry Cooder and Corridos Famosos)
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 96 | Wochen: 1
22.09.2013
96
1
The Prodigal Son
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 7 | Wochen: 6
20.05.2018
7
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

2 BewertungenRy Cooder - Mexican Divorce
01.04.2007 11:24
Das Original nahmen die Drifters auf. Da liegen natürlich Welten zwischen. Ry Cooder bemühte sich, das Arrangement noch mexikanischer klingen zu lassen, was mir sehr gefällt. Stimmlich sieht er allerdings blass aus. Da sind auch Burt Bacharachs eigene Version oder die von Nicolette Larson besser.
Wer weiss, vielleicht dann später mal was für's Altersheim,
aber im Moment fühle ich mich eindeutig noch zu jung
für solche Musik....

3 +