Home | Impressum | Kontakt
Login

Sara Evans
A Little Bit Stronger

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
Soundtracks
4.09
22 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Different Version From Film5:04Country StrongRCA
88697729112
Album
CD
25.10.2010
Single Edit4:17Hot & New Country Music #2 - Frühjahr 2011CMN
88697 82965 2
Compilation
CD
21.01.2011
5:02StrongerRCA
88697496932
Album
CD
04.03.2011
4:17Alle 40 goed - CountryEMI Catalogue Marketing
4334932
Compilation
CD
15.02.2013
Acoustic4:40WordsBorn To Fly
685642924213
Album
CD
21.07.2017
Sara Evans
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.09

22 BewertungenSara Evans - A Little Bit Stronger
angenehm anzuhörende Country-Ballade. Für mehr als 4* aber zu gewöhnlich.
08/15-Country.
Single aus dem im März 2011 erscheinenden Album Stronger, der Titel befindet sich zudem auf dem OST Country Strong (in dem Film spielen unter anderem Gwyneth Paltrow und Tim McGraw mit) – netter Song der amerikanischen Country-Sängerin – 4*...#98 in den Billboard Hot 100...
Gefällt mir
Quite a nice country ballad. She has a good voice.
gut
Good song.
Mittlerweile in den Top-10 der C&W-Charts, ihr größter Hit seit 2005, denn der Song erhielt bereits Gold in den USA. Co-Autorin ist Hillary Scott von Lady Antebellum.
i really enjoy this and she is REALLY pretty
*Gähn*
sehr gute country nummer von sara evans
... also gut ist anders, dieses Gejammere hat kaum was mit Country zu tun ...
gut
Neue Single von Sara Evans und Vorbote des neuen Albums.

Netter Midtempo-Country-Pop-Sound, sie hat da allerdings noch haufenweise stärkere Songs. Stimmlich ist sie aber wie stark.

Ansonsten knappe 5. Mal sehen, ob sich die Bewertung noch ändert, wenn ich das Album habe...

Edit:
Im Kontext des Albums etwas stärker als der Einstieg "Desperately". Allerdings auch noch nicht das Highlight des Albums. Die Benotung bleibt daher die gleiche.
...angenehmer CountryTitel...
auch okay

CDN: #75, 2011
USA: #101, 2010; #34, 2011
Aufgerundete 5, so was höre ich sehr gerne ab und zu.
prima countryplaatje, een keurige 4
Mir zu viel Country - ihre vocals sind aber ganz gut
Guter Country-Song
Mit Hillary Lindsey, Luke Laird und Hillary Scott geht die vorliegende Midtempoballade kompositorisch auf drei bewährte Nashville-Kräfte zurück. Trotzdem ist die Nummer über eine erst rudimentär verarbeitete Trennung bei aller Sympathie für Sara Evans' auch im Videoclip zugängliche Darbietung musikalisch etwas zu verwechselbar für mehr als eine gute 4. Willkommen ist die Soundsteigerung nach rund drei Minuten. Nett!
Netter Countrysong.