SUCHE

Stefanie Heinzmann - Diggin' In The Dirt


Cover

Charts

Entry:04.03.2012 (Position 7)
Last week in charts:31.03.2013 (Position 62)
Peak:6 (2 weeks)
Chartrun:
Weeks:14
Place on best of all time:2478 (1069 points)
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 14
de  Peak: 12 / weeks: 16
at  Peak: 29 / weeks: 7

Song

Year:2012
Music/Lyrics:Matthias Hass
Claudio Pagonis
Herbie Crichlow
Martin "Fly" Fliegenschmidt
Producer:Kiko Masbaum
Claudio Pagonis
Martin "Fly" Fliegenschmidt
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:4.36

75 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts
Get the Flash Player to see this player.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:34Stefanie HeinzmannUniversal
06025 2796606 9
Album
CD
16.03.2012
3:33Stefanie HeinzmannUniversal
060252796607
Album
CD
16.03.2012
3:34The Dome Vol. 61Polystar
06007 5338016 (1)
Compilation
CD
16.03.2012
3:34Bravo Hits 77Polystar
06007 5338702 (3)
Compilation
CD
27.04.2012
3:34Radio Pilatus Hit 600 Vol. 2/2012EMI
6247172
Compilation
CD
25.05.2012
»» show all

Stefanie Heinzmann   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
My Man Is A Mean Man27.01.2008131
Like A Bullet23.03.20082725
Revolution17.08.2008753
The Unforgiven16.11.20082011
No One (Can Ever Change My Mind)20.09.2009278
Roots To Grow (Stefanie Heinzmann feat. Gentleman)02.05.2010566
Diggin' In The Dirt04.03.2012614
Fire31.03.2013531
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Masterplan23.03.2008140
Roots To Grow27.09.2009418
Stefanie Heinzmann01.04.2012326
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.36 (Reviews: 75)

ShadowViolin
Member
****
Anscheinend Stefanie's neue Single, mit sehr viel mehr Pepp wie das meiste andere von ihr. Musste beim ersten Hören auch direkt an Joss Stone denken...

Tolle Nummer!

4+*

Kamala
Member
*****
...nicht mal so schlecht, obwohl mir das "Geschrei" beinahe zu extrem ist...
...weil ich mich, nach längerem Hören, mit dem Geschrei versöhnt habe, kann ich erhöhen...
Last edited: 04.03.2012 22:19

Reto
Member
******
Satte Sache, vielleicht das Beste vom Heinzelfrauchen bisher.

zaphod
Member
******
Super Song.

Naruto
Member
******
Sehr gut Stefanie!

Chartsfohlen
Member
*****
Mir gefällt es, obwohl oder gerade weil es für mich sehr poppig und eingängig klingt - insbesondere der Refrain geht wirklich sehr schnell ins Ohr. Für mich auch deutlich hitverdächtiger als viele ihrer letzten Songs, aber klar, die Promotion muss stimmen. Etwas reduzierter hätte sie aber schon daherkommen können, der fast schon an Geschrei grenzende Gesang am Ende ist doch etwas dick aufgetragen.

Knäppliche 5.

mhuegli
Member
****
Gefällt mir gut. Bin mit Chartsfohlen einverstanden. Das Geschreie nervt ein wenig. Darum nur 4*

remix1970
Member
***
Finde ich inzwischen schon recht gut. Ø

Kräftige Stimme, da mir Rock Musik nicht so gefällt, gefällt mir die Nummer nicht. Stimmlich aber ok.
Last edited: 10.02.2012 14:26

Musicfreaky_93
Member
*****
gut

Demofan
Member
**
gefällt mir nicht.. ich kann nicht mal mehr an der hand abzählen, wie oft sie schon "erwachsen" geworden sein soll. ist die xte fehlgeschlagene neuausrichtung des produktes heinzmann.
Last edited: 18.03.2012 14:46

tgebele
Member
***
Nicht so ganz mein Ding.

Michael
Member
*****
wow, das find ich stark, und der fast dancige beat dazu, sehr gut! ihre stimme ist ja bekanntlich auch nicht schlecht

thomas86
Member
*****
gut

Oski.ch
Member
*****
Oha! Da wird jemand langsam richtig reif... Nein, echt - erstmals ein Heinzmann-Song, der mir auf Anhieb gefällt.

listentomusic
Member
*****
tolles Lied, starke Stimme... und die Heinzmann hat sich hübscher gemacht:-) (siehe Musikvideo)

ul.tra
Member
*****
Der weitere Beweiß das sie eine der wenigen Castingteilnehmer im deutschsprachigen Raum ist, die eine Ordfentliche Karriere hinlegen, gefällt mir ausgesprochen gut. *5-

musicfan
Member
**
Mich nerven das Geschrei und ihre (neue?) Gesangstechnik!
Da nützt ihr Image-Wechsel auch nichts (neuer Kleider-Stil, neue Brille, neue Zähne, Lippenstift)...
Ist sie so für ihre alten Fans noch authentisch? Die mochten sie doch vor allem wegen ihrer Natürlichkeit...
Last edited: 12.02.2012 18:08

00quack
Member
*****
Hat richtig Pep! Gefällt mir viel besser, als die ruhigeren Songs von früher!

Starmania
Member
******
Das ist einfach cool! Extrem groovig, geht super ins Ohr, Stimme ist sowieso top, stark!

Sacred
Member
***
Mit grossem Abstand ihr bisher bester Song! Findet sogar Akzeptanz bei mir. Und optisch macht sie sich langsam...trägt meine Kritik also doch noch Früchte; braves Mädchen. 3+

andi11
Member
*****
starker song!

aschlietuna
Member
***
irgendwas stört mich an dem song.

und es ist nicht lippenstift und auch nicht die zähne oder neue brille

Hzi
Member
***
Von wegen "macht sich optisch langsam" - von "nichts" kommt nunmal nichts ..............
Musikalisch dagegen tatsächlich interessanter als auch schon, weil "einladender"und nicht so nervig "alternativ" ...

Bemerkenswert aber vor allem: auch bevor man weiss, ob das ein Erfolg wird, lässt sich schon sagen, dass hier mit einem ordentlichen Clip, einem "guten" Song und sicher wieder anständig Promotion professionell gearbeitet wird und man eben zu Casting-Acts durchaus auch längerfristig Sorge tragen kann (auch wenns nun nicht gerade bei der Heinzmann sein müsste ...)
Last edited: 23.02.2012 18:19

missmoneypenny
Member
****
ja so langsam besserts. Optisch zwar noch ein bisschen zwischen den Stühlen ....aber immerhin entwickelt sie sich...Stillstand ist Rückstand!

southpaw
Member
****
Geht in Ordnung. Und wenn jede 2. Schweizer Band beim Britpop klaut, darf es dieses Mädel auch bei Ms. Stone tun.

stier32
Member
******
Gefällt mir auf Anhieb.
Gesanglich unverkennbar Stefanie Heinzmann, der Stil eher in Richtung Joss Stone...
Und das "Erwachsenwerden" hat auch bei Frau Heinzmann eingesetzt.
Cool.

Smudy
Member
*****
Das groovt ja ordentlich, netter Pop, der hier geboten wird. 5*

Deinonychus
Member
****
Relativ gelungener Dancepop, m.E. ihr bester Song seit "My Man...". 4* plus.

Hänsi
Member
****
bei weitem nicht so schlecht wie erwartet,reicht sogar für eine 4

chartsde
Member
****
ganz ordentlich

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

Warthog
Member
*****
Gut!

lonelyness
Member
**
didn't like it.

joel96
Member
******
hammer

linkin.park
Member
******
der erste song von ihr den ich beim ersten hinhören mochte. tolle leistung, echt!

conny2
Member
****
Gut

fabio
Member
*****
schön

vancouver
Member
****
Geht ok , aber irgendwie will ich auch mal andere Töne von Madame Heinzmann hören

Galaxy
Member
***
uninteressant

bandito
Member
*****
Aufgerundet, weil SH 'ne seeehr gute Sängerin ist.

Der_Nagel
Member
***
3+ für dieses (Dance-)Pop-Stück, an bestimmten Stellen kräht sie zu sehr…

Schiriki
Member
****
der beste Song von ihr

Kassettenrekorder
Member
*
Nervtötendes Herumgeschrei übers Herumgraben im Dreck, aus mit dem Graus!

Puran16
Member
******
Hammer song und ihr (zweit)größter Hit in der Schweiz.

emalovic
Member
*
sehr sehr nervig

würde mich wundern, wenn das ein hit werden würde

zudem erinnert der Gesang stellenweise an Adeles rolling in the deep

LarkCGN
Member
*****
Großartige neue Single von der Heinzmann, die als Typ sowohl von der Art wie auch vom Optischen eine absolute Anti-Frau für mich ist. Diese schlimmen Piercings nerven mich immer noch. Aber das Teil hier lief einmal im Radio und schon hatte es mich erwischt. Das erste Lied von ihr, dass mich so richtig begeistert.

Werner
Member
*****
...aufgerundete fünf...

ulver
Member
***
nicht soo schlecht...

Blackbox!
Member
***
Gefällt mir weniger.

TSCHEMBALO
Member
***
schlecht ist daa nicht. aber einfach "zu durchschnittlich" mainstream. und die unnötig kopierten uhooo ooh machen den song auch nicht besser!

Dancefloor-Chunk
Member
****
Stefanie Heinzmann ist bei mir eigentlich ein "NO GO"! Aber dieses Lied finde ich ganz gut!

Reviewer70
Member
*****
Richtig gut!

ultimo
Member
*****
Fast hätte man vergessen, daß Stefan Raab neben gehypten Eintagsfliegen auch echte Talente entdeckt hat. Starke Stimme, starkes Lied.

Getharda
Member
*****
Recht ordentliche Nummer, knappe 5*.

variety
Member
***
Die Stimme alleine machts eben bei mir nicht aus. Musikalisch finde ich den Song eher banal (auch mit dem ganzen Geklatsche). 3+

GuenniB
Member
****
Das ist doch mal wieder ganz nett geworden.

sbmqi90
Member
******
Erfolgreicher in den Charts als Roman Lob, und das einige Jahre nach ihrem Castingshow-Gewinn.
Der Song ist wirklich gelungen!

edit: Gefällt mir immer mehr.
Findet außer mir niemand, dass sie sich in den Strophen (besonders am Anfang) stark nach Lena anhört?
Last edited: 28.03.2012 20:11

kravitz182
Member
*****
Beachtlich guter Sound der Schweizirin hätte nie gedacht das ich einen Song von ihr so gut finden würde!

SoC_Girl
Member
****
Guter Pop

gate4free
Member
****
Die Akkorde von "You Keep Me Hanging On" scheinen momentan ganz gross in Mode zu sein (Heart Skips A Beat). Hier wird wenigstens melodisch was vollkommen Neues damit gemacht und stimmlich voll Gas gegeben - ein erfreulicher Song mit Potenzial nach oben!

lumlucky
Member
****
ganz ok...

Schaes
Member
*****
simpel und catchy, fetter drumsound, arrangement schön offen, I like :-) die vocals sitzen. so einen track würde ich auch gerne von anastacia hören wollen.

Bosanka
Member
****
Jor, gar nicht mal sooo schlecht.
4-

Chuck_P
Member
***
naja...

x5-452
Member
******
Gefällt mir irgendwie sehr gut.

Uebi
Member
****
Bin auf jeden Fall positiv überrascht von dem Song. Konnte bisher nicht so viel mit ihr anfangen, aber der Song hat was - schade, dass es offenbar kein grösserer Hit zu werden scheint. Knapp keine 5.

Oekkel
Member
*****
Recht gut

nicevoice
Member
*****
Toll, wirklich starker Soul-Pop von ihr. Der Refrain ist echt klasse. Die beste ihrer bislang veröffentlichten Singles.
Last edited: 13.08.2012 17:06

80sMan
Member
*****
"Well, it doesn't matter"? doch, ich denke der Song spielt wohl doch eine große Rolle für die Schweizerin. Toller Pop aus der Schweiz.

oldiefan1
Member
****
mehr als eine 4 ist nicht drin

rotrigodelafuente
Member
******
klasse song!

KitchenTel
Member
*****
Vraiment sympa, refrain très efficace !

LULA
Member
*****
sehr schön, bisher hatte ich Ihr wenig Beachtung geschenkt... (dachte zuerst der Song wäre von TEXAS)
Last edited: 11.08.2013 12:13

Pottkind
Member
*****
Toller Titel der begnadeten Sängerin. Mitreißender Refrain im von ihr gewohnten Retro-Stil.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

ESC 2015
Deutsche Fußball-Bundesliga + DFB-Po...
DJ Bobo & Sandra -Secrets of Love
Nicht bekannt
Chattreffen