Home | Impressum | Kontakt
Login

T.I.
I'm Back

Song
Jahr
2010
3.5
10 Bewertungen
Verfügbar auf
T.I.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Why You Wanna
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 43 | Wochen: 8
16.07.2006
43
8
My Love (Justin Timberlake feat. T.I.)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 2 | Wochen: 34
19.11.2006
2
34
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Dead And Gone (T.I. feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 18 | Wochen: 14
05.04.2009
18
14
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
King.
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 99 | Wochen: 1
16.07.2006
99
1
T.I. vs. T.I.P.
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 59 | Wochen: 2
15.07.2007
59
2
Paper Trail
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 46 | Wochen: 5
12.10.2008
46
5
Paperwork
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 1
26.10.2014
64
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

10 BewertungenT.I. - I'm Back
Na und? Kannst gleich wieder ins Gefängnis verschwinden: ziemlich schrottiges HipHop-Geplapper ohne halbwegs charmante Hooks - nervend dazu - ab in die Presse damit.
The King Is Back!

Keine schlechte Street-Single, ich freue mich schon aufs kommende Album!
mittelprächtiger HipHop-Track, bei dem überhaupt nichs hängen bleibt. Damit diese Woche neu auf #44 in den US Billboard Hot 100. 3*
ganz ok, mehr nicht. hätte mehr erwartet.
Ist der schon wieder raus aus dem Gefängnis? Na ja, das hätt's nun wirklich nicht gebraucht. Nicht gerade untypischer Hip Hop-Text der total emotionslos vorgetragen ist und auch melodisch nicht wirklich zu überzeugen vermag. Einzig das okaye, wenn auch nicht ungewöhnliche Instrumental verhindert hier den Nagel. - 1.54*
Erinnert stark an den Megaerfolg "Whatever You Like".
verdiente Grammynominierung 2011
Nicht ganz Topp, aber 5* liegen noch immer drin^^
je had van mij niet terug hoeven te komen
Die Freude über das Wiedersehen bei diesem Song hält sich bei mir in Grenzen.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.