Home | Impressum | Kontakt
Login

The Chainsmokers feat. Bebe Rexha
Call You Mine

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
3.27
26 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.06.2019 (Rang 42)
Zuletzt
11.08.2019 (Rang 93)
Peak
42 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
7332 (324 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 42 / Wochen: 9
DE
Peak: 55 / Wochen: 8
AT
Peak: 32 / Wochen: 9
NL
Peak: 61 / Wochen: 20
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 37 / Wochen: 10
NO
Peak: 22 / Wochen: 9
PT
Peak: 65 / Wochen: 8
AU
Peak: 26 / Wochen: 10
NZ
Peak: 32 / Wochen: 4
Tracks
Digital
31.05.2019
Disruptor / Columbia 886447718063 (Sony) / EAN 0886447718063
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37Call You MineDisruptor / Columbia
886447718063
Single
Digital
31.05.2019
3:37World War Joy... Call You Mine [EP]Disruptor / Columbia
886447757062
Album
Digital
31.05.2019
3:37Hitzone 90Sony
19075959842
Compilation
CD
12.07.2019
Lookas Remix3:46Call You Mine [The Remixes EP]Disruptor / Columbia
886447856017
Single
Digital
19.07.2019
Keanu Silva Remix2:49Call You Mine [The Remixes EP]Disruptor / Columbia
886447856017
Single
Digital
19.07.2019
Bebe Rexha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Me, Myself & I (G-Eazy x Bebe Rexha)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 36
20.12.2015
11
36
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
I Got You
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 60 | Wochen: 13
06.11.2016
60
13
Back To You (Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha and Digital Farm Animals)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 11
30.07.2017
47
11
Meant To Be (Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 30
19.11.2017
34
30
Home (Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 39 | Wochen: 21
26.11.2017
39
21
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
I'm A Mess
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 93 | Wochen: 2
23.09.2018
93
2
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Last Hurrah
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 77 | Wochen: 8
24.02.2019
77
8
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All Your Fault Pt. 1
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
26.02.2017
55
1
Expectations
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 31 | Wochen: 1
01.07.2018
31
1
The Chainsmokers
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
#SELFIE
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 33 | Wochen: 6
23.03.2014
33
6
Roses (The Chainsmokers feat. Rozes)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 20 | Wochen: 28
20.12.2015
20
28
Don't Let Me Down (The Chainsmokers feat. Daya)
Eintritt: 13.03.2016 | Peak: 8 | Wochen: 51
13.03.2016
8
51
Closer (The Chainsmokers feat. Halsey)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 5 | Wochen: 37
07.08.2016
5
37
All We Know (The Chainsmokers feat. Phoebe Ryan)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 32 | Wochen: 15
09.10.2016
32
15
Setting Fires (The Chainsmokers feat. XYLØ)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 73 | Wochen: 4
13.11.2016
73
4
Paris
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 8 | Wochen: 21
22.01.2017
8
21
Something Just Like This (The Chainsmokers & Coldplay)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 3 | Wochen: 58
05.03.2017
3
58
The One
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 36 | Wochen: 3
09.04.2017
36
3
Sick Boy
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 32 | Wochen: 15
28.01.2018
32
15
You Owe Me
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 93 | Wochen: 1
25.02.2018
93
1
Everybody Hates Me
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 68 | Wochen: 2
25.03.2018
68
2
Somebody (The Chainsmokers feat. Drew Love)
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 91 | Wochen: 1
29.04.2018
91
1
Side Effects (The Chainsmokers feat. Emily Warren)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
05.08.2018
92
1
This Feeling (The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini)
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 88 | Wochen: 3
30.09.2018
88
3
Beach House
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 93 | Wochen: 1
25.11.2018
93
1
Hope (The Chainsmokers feat. Winona Oak)
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 71 | Wochen: 4
23.12.2018
71
4
Who Do You Love (The Chainsmokers feat. 5 Seconds Of Summer)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 43 | Wochen: 3
17.02.2019
43
3
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Takeaway (The Chainsmokers & Illenium feat. Lennon Stella)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 36 | Wochen: 19
04.08.2019
36
19
Family (The Chainsmokers + Kygo)
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
15.12.2019
51
1
High
Eintritt: 06.02.2022 | Peak: 96 | Wochen: 1
06.02.2022
96
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Memories... Do Not Open
Eintritt: 16.04.2017 | Peak: 9 | Wochen: 12
16.04.2017
9
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.27

26 BewertungenThe Chainsmokers feat. Bebe Rexha - Call You Mine
Der Song erschlägt mich im positiven Sinne.
Yet another Chainsmokers song!
Look, I know everyone else is going to hate this, but I'm actually quite impressed by this collaboration. The lyrics are equally singable and cringey, and the production is excellent. The Chainsmokers have definitely gotten better than they were and Bebe's vocals are actually okay here. It's a definite bop.

EDIT: Just wanna add, the production isn't particularly ambitious and is fairly understated, which is exactly what I want in a Chainsmokers song.
recht lahm
Die Pro­duk­ti­on ist langweilig.
Naja, schlecht ist das nicht - wird aber wohl kaum hohe Wellen schlagen.
3-4
Eine Produkt und Kombination von der ich mir viel mehr erwartet habe. Schwach!
!
Gefühlte schon 199 mal gehört.
3-4 ... für "fire-higher" natürlich angerundet.
This just doesn't offer what I want especially from the production, and I'm much not a fan of the vocals either.
Wie schon die "Hits" davor ziemlich enttäuschender Song der Chainsmokers. Es klingt einfach alles zu sehr nach 0815-Dancepop.
Aufgerundete vier.
...weniger...
Klingt wie die früheren Hits der Chainsmokers, was jetzt nicht wirklich ein grosses Lob ist. Kann man sich anhören, aber erfindet das Rad in dem Genre auch nicht wirklich neu. Knappe 4.
Das klingt sogar so stark nach den altbekannten Chainsmokers, dass ich aus dieser Nummer überhaupt rein gar nichts extrahieren könnte, das es verdient hätte, konserviert zu werden. Geht unter im Ozean des Plastikpops.
stimmlich grenzwertig an einigen stellen.+
dazu die taktpeitschen...nichts für mich.
Die Melodie erinnert leicht an "Ooh boy i love you so, never ever gonna let you go..." - aber abgesehen davon ist der Song Schrott!
Nach einem sehr guten 2018 hat Bebe letztes Jahr wieder öfters Probleme gehabt, Hits zu landen, und das, obschon ihre Songs gar nicht mal so schlecht waren. So auch "Call You Mine", eine ordentliche Zusammenarbeit mit The Chainsmokers. Gehört für mich sogar zu deren besseren Songs, eine aufgerundete -5* liegt hier für mich klar drin.
Tout juste moyen.
The blandness is very meh here and Bebe adds nothing original either, already sounds very dated aswell.
muss ich nicht mehr hören.
Uninteressant
▒ Prima vier sterren plaat uit eind mei 2019 van de Amerikaanse DJ's en producers "Andrew Taggart" en "Alex Pall" !!! Goed zangwerk van de Amerikaanse zangeres van Albanese afkomst "Bleta (Bebe) Rexha" !!! (NL Top 40: 6 wk / # 23) ☺!!!
Verzichtbar