Home | Impressum | Kontakt
Login

The Stooges
1969

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.65
17 Bewertungen
Tracks
7" Single
1969
Elektra INT 80209
1
4:05
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:05The StoogesElektra
EKS 74051
Album
LP
05.08.1969
4:05I Wanna Be Your DogElektra
EK 45664
Single
7" Single
10.1969
4:051969Elektra
INT 80209
Single
7" Single
1969
4:05Michigan RocksSeeds & Stems
77001
Compilation
LP
1977
4:05Elektrock - The SixtiesElektra
960 403-1
Compilation
LP
1985
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
The Stooges
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.65

17 BewertungenThe Stooges - 1969
29.05.2006 16:01
Ausgesprochen minimalistisch. Das Wah-Wah-Pedal wird etwas überstrapaziert. Reicht nicht ganz für eine 5.
21.12.2006 14:50
genial
30.03.2007 02:04
Bei den Stooges riecht mir das ähnlich wie bei Velvet Underground immer sehr danach, dass man gerne mal grosszügig ist, weil man sich dazu verpflichtet fühlt, weil die beiden Bands als "Erfinder" des dreckigen Glam-Punks gelten, oder wie auch immer man das bezeichnen möchte.
Aber nicht alles ist dann gleich heilig! Das hier ist sicher ein ok Rocksong, jedoch unglaublich monoton und für einen Schlag in die Fresse fehlt noch einiges. Dümpelt irgendwie 4 Minuten vor sich hin, man kann zwischendurch pissen gehen und verpasst nix. Lediglich live könnte das interessant sein - auf Konserve langweilig. Knappe 4*!
25.10.2007 00:53
Gefällt mir gut.
10.03.2008 16:18
HAMMER!
Um ein einfaches, aber wirkungsvolles Riff herum kreischen Gitarrenwände, und Pop ätzt was das Zeug hält. Natürlich großartig.
Ein Bo Diddley Rhythmus, angereichert mit schrägen Gitarrenklängen und Iggys teils schnodrig gelangweiltem, zum Ende hin aggressiv, kreischendem Gesangsstil. Das war noch Rock, wie er sein soll. Fies und dreckig.
Ich mag Wah-Wah-gesteuerte Lieder.
jaren 60 punk klassieker
...sehr gut...
boring 2.5
Great
Sixty-Nine Baby!
4+ für dieses Rockteil aus den späten 60er…
Ordentliches Stück von Iggy Pop & Co.
Obwohl ich solch "dreckige" Musik auch gerne höre, sehe ich dieses Stück auch eher kritisch. Wirklich etwas Aufregendes passiert hier doch wirklich nicht.
Was ist dagegen schon der Summer of? Genau, sehr sehr wenig :)

Bewertung: 5+