Home | Impressum | Kontakt
Login

The Stooges
No Fun

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
5.05
19 Bewertungen
Tracks
Limited Edition – 7" Single
20.04.2013
Warner Bros. 7-534811 (K1) [us,ca] / EAN 0075597959246
1
5:15
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:14The StoogesElektra
EKS 74051
Album
LP
05.08.1969
5:15Elektrock - The SixtiesElektra
960 403-1
Compilation
LP
1985
Live3:48Live At The Channel, Boston M.A. 1988Revenge
MIG 40/41
Album
CD
1990
Live3:21Wild AnimalRevenge
MIG 50
Album
CD
1993
LiveWe Are Not Talking About Commercial ShitMeldac
MECR-25020
Album
CD
21.01.1993
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
The Stooges
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.05

19 BewertungenThe Stooges - No Fun
29.05.2006 16:10
Simpel und gut.
21.12.2006 14:52
Iggy machts
11.01.2007 18:57
Haben ja selbst die Sex Pistols gecovert, diesen Song - das sagt ja einiges woher der Punk wirklich kam... Finde, der Song klingt ganz krass nach den Rolling Stones, etwas dreckiger, sonst kommt das aber hin. Denk ich jedesmal.
30.03.2008 18:02
detroit darf stolz sein..
19.05.2008 00:14
Geil
Den Rolling-Stones-Vergleich kann ich nachvollziehen, nur: wie die Stones, die ein paar Drogen gekippt haben und nun wirklich interessante Musik machen. Kaputter, dreckiger, groovender Ur-Punk.
So dreckig klangen die 60s sonst nie; diese Gitarre!
Starker Proto-Punk-Song, der fast ein Jahrzehnt später von den Sex Pistols gecovert wurde.
Geil³!
macht jedenfalls Spass dieser Protopunk-Nummer aus den 60er zuzuhören – 5*...
hat am Anfang jedenfalls was, die zweite Hälfte des Songs ist mir zu chaotisch - 3.75*
Great
Nur um Euch Jungspund-Alternativos zurecht zu stutzen: Die Stones waren zuerst da mit diesem Sound und Stil, bewegten damit eine ganze Generation.

Was Iggy & Co daraus machten, war einfach nur eine geniale Weiterentwicklung vom Altbewährten und bewegte damit allenfalls ein paar Bekloppte wie uns :)
Dat hele "No Fun"-gegeven is precies toch niet echt van toepassing op dit fijne plaatje.
▒ Grappig plaatje uit de zomer van 1969 door: "The Stooges", een Amerikaanse punk- / protopunk- / rockformatie, opgericht in 1967 met als leden: "Ron Asheton" op gitaar, "Scott Asheton" op drums, "David Alexander" op basgitaar en zanger "Iggy Pop" ☺!!!
Irgendwie ein mieser Sound oder soll die Gitarre so sein?
Deutlich besser als "1969", weil viel eingängiger und mitreißender! Ziemlich geiler Sound, den uns die Schergen um Iggy Pop da lieferten.
Herrlich kaputt, gleichwohl schimmert so etwas wie eine ganz seltsame Hoffnung durch. Schwierig in Worte zu fassen, aber die Bewertung steht felsenfest.