Home | Impressum | Kontakt
Login

The Weeknd & Madonna feat. Playboi Carti
Popular

Song
Jahr
2023
Musik/Text
Produzent
3.81
32 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.06.2023 (Rang 19)
Zuletzt
31.03.2024 (Rang 85)
Peak
11 (1 Woche)
Anzahl Wochen
37
839 (2145 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 11 / Wochen: 37
DE
Peak: 21 / Wochen: 34
AT
Peak: 16 / Wochen: 21
FR
Peak: 77 / Wochen: 22
NL
Peak: 23 / Wochen: 28
BE
Peak: 15 / Wochen: 23 (W)
SE
Peak: 27 / Wochen: 24
FI
Peak: 50 / Wochen: 1
NO
Peak: 11 / Wochen: 17
DK
Peak: 16 / Wochen: 18
IT
Peak: 82 / Wochen: 2
PT
Peak: 23 / Wochen: 46
AU
Peak: 8 / Wochen: 38
NZ
Peak: 6 / Wochen: 37
Tracks
Digital
02.06.2023
XO / Republic 23UMGIM62630 (UMG)
1
Popular [From The Idol Vol. 1 (Music From The HBO Original Series)]
3:35
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:35PopularXO / Republic
23UMGIM66788
Single
Digital
02.06.2023
3:35PopularXO / Republic
23UMGIM62630
Single
Digital
02.06.2023
3:35Popular [Explicit]XO / Republic
23UMGIM66787
Single
Digital
02.06.2023
3:35Bravo - The Hits 2023Polystar
060075398778
Compilation
CD
10.11.2023
3:35Popular [Explicit]XO / Republic
23UMGIM66787
Single
Digital
26.01.2024
Madonna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Holiday
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 18 | Wochen: 9
13.05.1984
18
9
Borderline
Eintritt: 05.08.1984 | Peak: 23 | Wochen: 3
05.08.1984
23
3
Like A Virgin
Eintritt: 02.12.1984 | Peak: 9 | Wochen: 13
02.12.1984
9
13
Material Girl
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 15 | Wochen: 10
17.03.1985
15
10
Angel
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 17 | Wochen: 7
23.06.1985
17
7
Crazy For You
Eintritt: 21.07.1985 | Peak: 16 | Wochen: 11
21.07.1985
16
11
Into The Groove
Eintritt: 18.08.1985 | Peak: 2 | Wochen: 13
18.08.1985
2
13
Dress You Up
Eintritt: 03.11.1985 | Peak: 20 | Wochen: 5
03.11.1985
20
5
Gambler
Eintritt: 17.11.1985 | Peak: 23 | Wochen: 3
17.11.1985
23
3
Live To Tell
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 4 | Wochen: 17
11.05.1986
4
17
Papa Don't Preach
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 2 | Wochen: 13
20.07.1986
2
13
True Blue
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 6 | Wochen: 10
19.10.1986
6
10
Open Your Heart
Eintritt: 11.01.1987 | Peak: 11 | Wochen: 6
11.01.1987
11
6
La isla bonita
Eintritt: 19.04.1987 | Peak: 1 | Wochen: 18
19.04.1987
1
18
Who's That Girl
Eintritt: 19.07.1987 | Peak: 2 | Wochen: 14
19.07.1987
2
14
Causing A Commotion
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 9 | Wochen: 8
11.10.1987
9
8
The Look Of Love
Eintritt: 03.01.1988 | Peak: 20 | Wochen: 3
03.01.1988
20
3
Like A Prayer
Eintritt: 19.03.1989 | Peak: 1 | Wochen: 17
19.03.1989
1
17
Express Yourself
Eintritt: 11.06.1989 | Peak: 1 | Wochen: 15
11.06.1989
1
15
Cherish
Eintritt: 17.09.1989 | Peak: 10 | Wochen: 10
17.09.1989
10
10
Dear Jessie
Eintritt: 14.01.1990 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.01.1990
16
6
Vogue
Eintritt: 15.04.1990 | Peak: 2 | Wochen: 19
15.04.1990
2
19
Hanky Panky
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 6
05.08.1990
15
6
Justify My Love
Eintritt: 13.01.1991 | Peak: 3 | Wochen: 13
13.01.1991
3
13
Rescue Me
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
31.03.1991
11
9
This Used To Be My Playground
Eintritt: 26.07.1992 | Peak: 6 | Wochen: 21
26.07.1992
6
21
Erotica
Eintritt: 18.10.1992 | Peak: 8 | Wochen: 13
18.10.1992
8
13
Deeper And Deeper
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 23 | Wochen: 6
10.01.1993
23
6
Bad Girl
Eintritt: 04.04.1993 | Peak: 25 | Wochen: 5
04.04.1993
25
5
Rain
Eintritt: 22.08.1993 | Peak: 11 | Wochen: 12
22.08.1993
11
12
Bye Bye Baby
Eintritt: 26.12.1993 | Peak: 28 | Wochen: 4
26.12.1993
28
4
I'll Remember
Eintritt: 17.04.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
17.04.1994
17
10
Secret
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 19
23.10.1994
1
19
Take A Bow
Eintritt: 05.02.1995 | Peak: 8 | Wochen: 17
05.02.1995
8
17
Human Nature
Eintritt: 06.08.1995 | Peak: 17 | Wochen: 10
06.08.1995
17
10
You'll See
Eintritt: 03.12.1995 | Peak: 8 | Wochen: 18
03.12.1995
8
18
You Must Love Me
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.11.1996
43
3
Don't Cry For Me Argentina
Eintritt: 26.01.1997 | Peak: 4 | Wochen: 18
26.01.1997
4
18
Frozen
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
01.03.1998
2
25
Ray Of Light
Eintritt: 24.05.1998 | Peak: 32 | Wochen: 11
24.05.1998
32
11
Drowned World (Substitute For Love)
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 31 | Wochen: 5
06.09.1998
31
5
The Power Of Good-Bye
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 8 | Wochen: 16
22.11.1998
8
16
Nothing Really Matters
Eintritt: 21.03.1999 | Peak: 26 | Wochen: 5
21.03.1999
26
5
Beautiful Stranger
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 20
13.06.1999
6
20
American Pie
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 1 | Wochen: 32
05.03.2000
1
32
Music
Eintritt: 03.09.2000 | Peak: 1 | Wochen: 22
03.09.2000
1
22
Don't Tell Me
Eintritt: 26.11.2000 | Peak: 10 | Wochen: 27
26.11.2000
10
27
What It Feels Like For A Girl
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.04.2001
11
20
Die Another Day
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 4 | Wochen: 19
10.11.2002
4
19
American Life
Eintritt: 27.04.2003 | Peak: 1 | Wochen: 13
27.04.2003
1
13
Hollywood
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 15 | Wochen: 13
20.07.2003
15
13
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 4 | Wochen: 15
23.11.2003
4
15
Nothing Fails
Eintritt: 21.12.2003 | Peak: 41 | Wochen: 10
21.12.2003
41
10
Love Profusion
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 31 | Wochen: 11
11.04.2004
31
11
Hung Up
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 99
20.11.2005
1
99
Sorry
Eintritt: 05.03.2006 | Peak: 4 | Wochen: 36
05.03.2006
4
36
Get Together
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 24 | Wochen: 16
18.06.2006
24
16
Jump
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 21 | Wochen: 16
03.12.2006
21
16
Hey You
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 55 | Wochen: 7
29.07.2007
55
7
4 Minutes (Madonna & Justin)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.04.2008
1
48
Give It 2 Me
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 24
03.08.2008
4
24
Miles Away
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 32 | Wochen: 13
07.12.2008
32
13
Celebration
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
23.08.2009
4
21
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Girl Gone Wild
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 29 | Wochen: 9
08.04.2012
29
9
Ghosttown
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 2
28.12.2014
39
2
Living For Love
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 49 | Wochen: 3
28.12.2014
49
3
Devil Pray
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 59 | Wochen: 1
28.12.2014
59
1
Medellín (Madonna + Maluma)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 69 | Wochen: 2
28.04.2019
69
2
Popular (The Weeknd & Madonna feat. Playboi Carti)
Eintritt: 11.06.2023 | Peak: 11 | Wochen: 37
11.06.2023
11
37
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Like A Virgin
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 3 | Wochen: 24
09.12.1984
3
24
True Blue
Eintritt: 13.07.1986 | Peak: 1 | Wochen: 36
13.07.1986
1
36
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 02.08.1987 | Peak: 4 | Wochen: 12
02.08.1987
4
12
You Can Dance
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 11 | Wochen: 9
29.11.1987
11
9
Like A Prayer
Eintritt: 02.04.1989 | Peak: 1 | Wochen: 26
02.04.1989
1
26
I'm Breathless
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 3 | Wochen: 16
03.06.1990
3
16
The Immaculate Collection
Eintritt: 25.11.1990 | Peak: 3 | Wochen: 20
25.11.1990
3
20
Erotica
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 5 | Wochen: 12
25.10.1992
5
12
Bedtime Stories
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 7 | Wochen: 29
30.10.1994
7
29
Something To Remember
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 3 | Wochen: 26
19.11.1995
3
26
Evita (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 1 | Wochen: 31
10.11.1996
1
31
Ray Of Light
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 1 | Wochen: 57
15.03.1998
1
57
Music
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 1 | Wochen: 42
01.10.2000
1
42
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 3 | Wochen: 18
25.11.2001
3
18
American Life
Eintritt: 04.05.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
04.05.2003
1
23
Remixed & Revisited
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 80 | Wochen: 1
14.12.2003
80
1
Confessions On A Dance Floor
Eintritt: 27.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 42
27.11.2005
1
42
I'm Going To Tell You A Secret
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 7 | Wochen: 11
02.07.2006
7
11
The Confessions Tour
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 2 | Wochen: 12
11.02.2007
2
12
Hard Candy
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 29
11.05.2008
1
29
Celebration
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 3 | Wochen: 19
04.10.2009
3
19
Sticky & Sweet Tour
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 5 | Wochen: 6
11.04.2010
5
6
MDNA
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 2 | Wochen: 21
08.04.2012
2
21
The Complete Studio Albums (1983-2008)
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 52 | Wochen: 1
15.04.2012
52
1
Rebel Heart
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 12
15.03.2015
1
12
Rebel Heart Tour
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 30 | Wochen: 2
24.09.2017
30
2
Madame X
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 10
23.06.2019
2
10
Finally Enough Love
Eintritt: 28.08.2022 | Peak: 2 | Wochen: 5
28.08.2022
2
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Confessions Tour [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 16
11.05.2008
1
16
The Ultimate Collection [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 4 | Wochen: 4
11.05.2008
4
4
Drowned World Tour 2001 [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 6 | Wochen: 1
11.05.2008
6
1
Celebration - The Video Collection [DVD]
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 8
11.10.2009
1
8
MDNA World Tour [DVD]
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 1 | Wochen: 6
22.09.2013
1
6
Rebel Heart Tour [DVD]
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 7
24.09.2017
1
7
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 46
02.10.2016
2
46
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 7
20.01.2019
29
7
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 205
08.12.2019
1
205
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 37
29.03.2020
12
37
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 3 | Wochen: 158
17.01.2021
3
158
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Better Believe (Belly, The Weeknd, Young Thug)
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.08.2021
99
1
Take My Breath
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 10 | Wochen: 21
15.08.2021
10
21
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Moth To A Flame (Swedish House Mafia & The Weeknd)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 10 | Wochen: 37
31.10.2021
10
37
One Right Now (Post Malone & The Weeknd)
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 20 | Wochen: 8
14.11.2021
20
8
La fama (Rosalía feat. The Weeknd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 15 | Wochen: 39
21.11.2021
15
39
Sacrifice
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 13 | Wochen: 6
16.01.2022
13
6
I Was Never There (The Weeknd feat. Gesaffelstein)
Eintritt: 18.09.2022 | Peak: 94 | Wochen: 3
18.09.2022
94
3
Creepin' (Metro Boomin with The Weeknd & 21 Savage)
Eintritt: 11.12.2022 | Peak: 6 | Wochen: 49
11.12.2022
6
49
Die For You
Eintritt: 05.03.2023 | Peak: 4 | Wochen: 27
05.03.2023
4
27
Double Fantasy (The Weeknd feat. Future)
Eintritt: 30.04.2023 | Peak: 9 | Wochen: 3
30.04.2023
9
3
Popular (The Weeknd & Madonna feat. Playboi Carti)
Eintritt: 11.06.2023 | Peak: 11 | Wochen: 37
11.06.2023
11
37
K-Pop (Travis Scott, Bad Bunny & The Weeknd)
Eintritt: 30.07.2023 | Peak: 3 | Wochen: 2
30.07.2023
3
2
One Of The Girls (The Weeknd, Jennie & Lily Rose Depp)
Eintritt: 17.12.2023 | Peak: 45 | Wochen: 10
17.12.2023
45
10
We Still Don't Trust You (Future & Metro Boomin / The Weeknd)
Eintritt: 21.04.2024 | Peak: 57 | Wochen: 2
21.04.2024
57
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 122
04.12.2016
5
122
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 113
29.03.2020
1
113
The Highlights
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 10 | Wochen: 9
14.02.2021
10
9
Dawn FM
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 1 | Wochen: 24
16.01.2022
1
24
Playboi Carti
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
@ MEH
Eintritt: 26.04.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
26.04.2020
53
1
Pain 1993 (Drake feat. Playboi Carti)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 22 | Wochen: 1
10.05.2020
22
1
Miss The Rage (Trippie Redd feat. Playboi Carti)
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 30 | Wochen: 2
16.05.2021
30
2
Popular (The Weeknd & Madonna feat. Playboi Carti)
Eintritt: 11.06.2023 | Peak: 11 | Wochen: 37
11.06.2023
11
37
Fe!n (Travis Scott feat. Playboi Carti)
Eintritt: 06.08.2023 | Peak: 1 | Wochen: 37
06.08.2023
1
37
Type Shit (Future & Metro Boomin / Travis Scott & Playboi Carti)
Eintritt: 31.03.2024 | Peak: 11 | Wochen: 13
31.03.2024
11
13
I Luv It (Camila Cabello feat. Playboi Carti)
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 66 | Wochen: 1
07.04.2024
66
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Die Lit
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 37 | Wochen: 1
20.05.2018
37
1
Whole Lotta Red
Eintritt: 03.01.2021 | Peak: 4 | Wochen: 4
03.01.2021
4
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.81

32 BewertungenThe Weeknd & Madonna feat. Playboi Carti - Popular
Ça fonctionne très bien et ça pose l'ambiance de la série "The Idol".
Ganz ok, lässt sich recht gut hören. Schön, dass man Madonnas Stimme mal wieder ohne übertriebenem Autotune hört. Leider ist der Song doch etwas unspektakulär. Knappe 4 Punkte.
Super r&b-nummer!
Ein zwar nicht spektakulärer, aber über weite Strecken in meinen Ohren einfach angenehm klingender neuer Song, in dem The Weeknd wieder mehr Erinnerungen an den RnB der früheren 2000er weckt als an die Dekaden zuvor und in dem sogar Madonna mal wieder tönt wie eine richtige Sängerin und nicht wie eine mit Autotune vollgepumpte Karikatur ihrer Selbst. Doch wo wir grad beim Autotune wären, muss ich für mich dann doch auch konstatieren, dass das Autotune-Geknödel des mir bisher unbekannten Playboi Carty das runde Gesamtbild ein wenig stört. Davon abgesehen ein ganz guter Titeltrack für die neue HBO-Serie "The Idol" (in der Tesfaye übrigens auch mitspielt).

Gute 4.
The Weeknd is terecht populair en ook hiermee zorgt hij eigenlijk best wel voor een eerder geslaagd nummer.
Also prinzipiell finde ich The Weeknd ja echt gut, und wenn er noch mehr mit Madonna machen würde, könnte das interessant werden. Dieses Stück ist stilistisch aber so gar nicht nach meinem Geschmack. Und Playboi Carti? Nein danke! The Weeknd sollte sich besser darauf konzentrieren, nicht zu viel auf den Markt zu werfen. Mehr Qualität als Quantität sollte das Motto sein.
Mit der Zusammenarbeit hätte ich nicht gerechnet aber ist noch ok.
Ich zitiere von oben:
Schön, dass man Madonnas Stimme mal wieder ohne übertriebenem Autotune hört.

Ich bin positiv überrascht.

Bzgl. Madonna: Da habe ich noch ein Date mit ihr im November.
interessante zusammenarbeit, aber bei den namen produziert das auch eine gewisse erwartungshaltung. und die erfüllt sich für mich nicht ganz. aber das stück ist absolut okay.
langweiliger schinken, der sofort wieder vergessen ist
Kann ich wenig mit anfangen.
Langweilige Nummer
.
Heerlijke zomerse track
En Madonna is weer helemaal back
Playboi Carti's parts aren't quite as inessential as expected but it does go down fairly well overall, especially the catchy synths.
Weeknd klingt wie gehabt, Madonnas Beitrag ist mir zu spärlich und der Plapperer ist nur Nebensache. Das ganze Stück ist mir zu eintönig.
"Pop-popular" mit schwachem Text.
Madonna wurde offenbar leider nur zu Marketingzwecken ins Boot geholt. Ein netter Track von The Weeknd, welcher das Rad aber auch nicht neu erfindet. Nervt nicht, löst aber auch keine Euphorie aus. Gute 4.
Radio-Alltagsware, die nicht besonders weh tut aber auch nicht begeistert.
0815-Radiomusik. Tut nicht weh, ist aber auch dementsprechend anspruchslos.
Trotz den grossen Namen fehlt dem Song Substanz.
Bei The Weeknd und Madonna könnte man schon bisschen mehr erwarten. Der Song ist ok, mehr aber auch nicht.
3-4
Einer von den dreien gönne ich den Top 20 Erfolg in der Schweiz nicht. Wem wohl.
Flotte R&B-Nummer im 2000er-Gewand - das sehe ich genau wie Chartsfohlen, mit dem Unterschied, dass meine vier knapper ausfällt. Frau Donna nervt nicht groß, aber der Herr Rapper stört mich. 4--
Eintöniger geht kaum mehr. Dennoch finde ich das Stück ganz cool und somit gelungen - auch dank Madonnas (bescheidenem) Gastauftritt.
Ein richtig laues Lüftchen.
Een heerlijk nummer, wordt er alleen maar beter op en super om Madonna weer te horen.
Joa, ist in Ordnung. *4
Jetzt ist über ein halbes Jahr nach Veröffentlichung noch ein Video erschienen. Nach 3-, 4-mal Hören, verteilt über Monate, hatte ich die Nummer im Ohr.
Madonna schafft es endlich mal wieder, nicht peinlich zu sein. Vor 15 Jahren hätte ich mir das auch gut als Madonna-Song vorstellen können.
Und obwohl ich die Fusion von Rap und Pop mag, ist hier ausgerechnet der Rapper mit seinem Altweiber(!)-Gekrächze der Schwachpunkt.
2+
.
Gefällt mir, schöne Melodie, ein Text zum Nachdenken.