Home | Impressum | Kontakt
Login

The Who
I Can See For Miles

Song
Jahr
1966
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Soundtracks
4.4
57 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 37 / Wochen: 1
BE
Peak: 21 / Wochen: 7 (W)
Tracks
7" Single
18.09.1967
Decca 32206 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:55I Can See For MilesDecca
32206
Single
7" Single
18.09.1967
4:00I Can See For MilesTrack
604011
Single
7" Single
13.10.1967
4:05The Who Sell OutTrack
613 002
Album
LP
16.12.1967
I Can See For MilesPGP RTB
EP 57475 Pol
Single
7" EP
1967
I Can See For MilesPolydor
60044
Single
7" EP
1967
The Who
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Join Together
Eintritt: 11.07.1972 | Peak: 9 | Wochen: 9
11.07.1972
9
9
Wire & Glass
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 83 | Wochen: 1
06.08.2006
83
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Endless Wire
Eintritt: 12.11.2006 | Peak: 51 | Wochen: 3
12.11.2006
51
3
Who
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 5 | Wochen: 7
15.12.2019
5
7
The Who Sell Out
Eintritt: 02.05.2021 | Peak: 26 | Wochen: 1
02.05.2021
26
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
At Kilburn 1977 [DVD]
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 10 | Wochen: 1
30.11.2008
10
1
Quadrophenia - Live In London [DVD]
Eintritt: 22.06.2014 | Peak: 8 | Wochen: 1
22.06.2014
8
1
Live At Shea Stadium 1982 [DVD]
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 2 | Wochen: 3
05.07.2015
2
3
Live At The Isle Of Wight 2004 Festival [DVD]
Eintritt: 11.06.2017 | Peak: 5 | Wochen: 1
11.06.2017
5
1
Tommy - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 3 | Wochen: 2
22.10.2017
3
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.4

57 BewertungenThe Who - I Can See For Miles
28.04.2004 12:01
Herrlich verkiffter Song aus dem Jahr 1967 vom eher psychodelischen "The Who sell out" Album. Abgefahren, rockt aber auch ganz fein.
26.10.2004 14:14
Ist mir heute zu abgehoben und psychedelisch.
04.07.2005 13:03
Einer von den großen, unverwüstlichen The Who Klassiker.
25.01.2006 18:56
Sehr gut.
16.07.2006 14:10
eher mittelmäßig
27.11.2006 20:17
endlich legten sie mal los..großer US (!) hit..
26.01.2007 17:17
sehr gut
18.05.2007 10:09
guter Song, cooles Schlagzeug!
25.07.2007 07:57
Vermulich liegt es an der Vergangenheit ich mag dieses Stück
03.09.2007 07:32
für älterwerdende grufties, da gehöre ich noch nicht dazu...
19.10.2007 10:17
das mag ich auch nicht so...
14.11.2007 17:35
Cooler Song. Von Townshend anno dazumal als "Das härteste, das wir je geschrieben haben" angepriesen und inspirierte so indirekt "Helter Skelter" von den Beatles. Sehr gut!
05.01.2008 22:19
So hart ist der Titel auch wieder nicht, US # 9 Ende 1967 und dort tatsächlich ihr größter Erfolg.
09.01.2008 19:59
▓ Matige plaat van "The Who" uit begin november 1967 !!! Deed het in de Nederlandse hitlijsten ook matig !!! Ik vind 3 sterren ook meer op zijn plaats voor deze plaat !!! (NL Top 40: 4 wk / # 28) !!!

Clip BBC / ZDF: http://youtube.com/watch?v=eI4diOMNejM
09.01.2008 20:18
sehr gut
03.06.2008 19:25
Einer meiner Lieblinge von The Who
I can see for miles and miles and miles and miles and miles oh yeah
ein toller Erinnerungssong von damals
Dieses rockige Zeug von damals hatte erschreckend wenig Substanz.
allerliebst, die Nummer. Hatte schon was suesses damals.
Toller Song, eindeutig unter Wert geschlagen hier.....

5 +
...gut...
Ein Gruftisong - sicherlich - aber trotzdem noch gut.
gute Rocknummer, stand im November 1967 auch auf #10 in UK – 4+…
Mag ich gar nicht.
Wuchtig und dynamisch. Auch heute noch eine tolle Nummer. 5+
Very cool track.
Peaked at #20 in Australia, 1967.
4 weken Top 40 #28 / 32 punten
Gemiddelde plaat van The Who.
schwach
eine 4 reicht aus
Ziemlich gute Rocknummer! *4+
Good song
Klasse Nummer.
Top 10 in Engeland en V.S. In Nederland minder succesvol.
Voor mij een erg goed Who nummer.
könnte schon mit rau(s)chsubstanzen im zusammenhang stehen... knappe 4*
... sehr gut ...
... gut ...
eher nur mittelprächtig...
Noch ein gutes Frühwerk
ahh, an dem konnte ich mich früher nie satt hören - der schräg tönende Refrain ist einfach furchtbar stark, vor allem wenn später die Leadgitarre noch mitspielt - Höchstnote!
Haben bessere.

CDN: #4, 1967
USA: #9, 1967
Der geht bei mir ab wie Schmitz Katze. Mir gefällts!
Another great track from The Who.
gut, finde ich aber nicht sehr außergewöhnlich
... nervt heftigst ...
Starke Who-Nummer. 5 Sterne, ohne mit einer Wimper zu zucken.
Absolut gerechtfertigte Höchstwertung, einer ihrer stärksten Songs!
Toller Song mit sehr einprägsamem Refrain, dazu die hervorragende Schlagzeugarbeit. 5-5,5*.
redelijk
Ja, das sind die echten Who. Hart und bedrohlich. Ganz starker Song.

Sehr gut! War ihr erster US Top 10 Hit!
Hörte ich vor einiger Zeit mal sehr gerne, aber mittlerweile ist mir dieser Titel reichlich egal. Er ist wenig melodiös und längst nicht so hart wie angepriesen. Die Truppe konnte das viel besser.
Mit dem Song wurde ich auf die Who aufmerksam. Oh yeah!
Großartiger Rocksong mit einem ziemlich abgefahrenen Refrain und einem Spannungsaufbau, der mich damals völlig faszinierte.
Okay
Schöner Song der legendären Band