Tony Bennett - What A Little Moonlight Can Do

Charts

No chart positions.
Der damals schon bekannte und etablierte Hollywood-Musical Komponist (und Texter!) Harry M. Woods erhielt 1934 den Auftrag, für das englische Filmstudio Gaumont British, Songs für mehrere Film zu schreiben. Hierfür zog er für drei Jahre nach London und komponierte u.a. "What a Little Moonlight Can Do" für den Film "Road House", der am 29. November 1934 erstaufgeführt wurde und worin Hauptdarstellerin Violet Loraine den Song vortrug.
Der Song wurde bereits vorher von mindestens zwei anderen Künstlern aufgenommen, allerdings erst nach der Filmpremiere veröffentlicht, was vermuten lässt, dass dies so vertraglich geregelt wurde. Hierfür spricht zudem die für damals sehr lange Zeit zwischen Aufnahme und Veröffentlichung, wie z.B. bei Harry Roy's Orchestra (aufgenommen: 2. Juli; veröffentlicht Dezember).


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:45On HolidayColumbia
CK 67774
Album
CD
04.02.1997

Tony Bennett   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Body And Soul (Tony Bennett & Amy Winehouse)25.09.2011352
Winter Wonderland30.12.2018662
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Christmas In Vienna VII (Charlotte Church / Tony Bennett / Placido Domingo / Vanessa Williams)23.12.2001781
Duets II02.10.2011148
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)28.09.201478
Love Is Here To Stay (Tony Bennett & Diana Krall)23.09.2018124
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

No reviews yet.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.