Home | Impressum | Kontakt
Login

Trey Songz feat. Nicki Minaj
Bottoms Up

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
3.19
43 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (V)
Tip (W)
Tracks
Promo – Digital
25.10.2010
Atlantic - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:03Bottoms Up [Promo]Atlantic
-
Single
Digital
25.10.2010
4:01Bottoms Up [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
08.11.2010
3:59Now That's What I Call Music! 37 [US]Capitol
9467462
Compilation
CD
08.02.2011
4:02Passion, Pain & PleasureAtlantic
7567893015
Album
CD
11.03.2011
Trey Songz
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trigga
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 25 | Wochen: 1
13.07.2014
25
1
Tremaine - The Album
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 83 | Wochen: 1
02.04.2017
83
1
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.19

43 BewertungenTrey Songz feat. Nicki Minaj - Bottoms Up
Ärsche hoch und Ohren zuhalten: Trey kommt mit Nicki-Bitch um die Ecke und singen/plappern um die Wette - bottoms up, bottoms up - spätestens nach einem Durchgang ist der Song wieder vergessen.
ordentliche HipHop-Nummer für die Clubs. Gute 4*
Extrem stark, das wird einschlagen wie eine Bombe!
Verdammt klingt das geil. Nicki Minaj ist wahrscheinlich DER Female Rap Shootingstar der letzten Jahre, unfassbar wie weit die Frau kommt ... Zurzeit ist sie mit ihrem "Your Love" auf # 1 der US-Rap-Charts!!

Nickis Rapparts sind der HAMMER. Mega geil!
dank den Rapparts von Nicki Minaj eine 3.5, welche ich auf knappe 4* aufrunde…weiss nicht, wieso sie dauernd als Feature auftaucht, hätte auch hier solo das Ganze vortragen können – das Raptalent dazu hat sie…neu auf #22 in den Billboard Hot 100…
Richtig gute R&B/Hip-Hop-Scheibe, besonders der Part von Nicki Minaj gefällt mir - 5*
"Say Aah" wird ziemlich sicher in meiner Top 3 des Jahres zu finden sein, "Bottoms Up" wohl eher nicht....
Aufgerundete 4*. Und Nicki Minajs Stimme ist einfach grauenhaft.
trey songz ist für mich zweifellos einer der nervigsten neuentdeckungen am r&b-himmel. nerviger is eigentlich nur akon. dieser song ist natürlich ein absoluter rausschmeißer-song für menschen, die auf freunde verzichten wollen.
Das Bottoms Up nervt irgendwie...ABER dann kommt Nicki - und Bam! - der Song wird zur Granate! Wenn Nicki SO auf ihrem Album rappt, ist es für mich DAS Female-Rap Album 2010...bin schon sprachlos wie sie sich in diesem Song anhört - Geschmeidiger Rap, Aggressiver Rap - und dann der weiche, hohe Gesang...WAhNSINN!
Unnötig, durchschnittliche Massenware.
ok song but Nicki & the chorus drag it down to a 2.
more urban trash and what's with that vile thing called Nicki Minaj being everywhere this year
Average. Not yet impressed by either artists yet. Nicki Minaj brings this down from a 3 to a 2 due to her messed-up rap.
What anton said.
Very average.
ain't nothing wrong with nicki - her rap is mint!
Peaked at #74 in Australia, 2010.
Keep giving Nicki !!!
▒ Een vervelende saaie plaat uit de nazomer van 2010 door "Trey Songz & Nicki Minaj", die ook na 3x luisteren niet het gewenste resultaat opleverd: een voldoende ☺!!!
ziemlicher stuss...
Geht super klar, dieser hoppelige, chillige "Bottoms up"-Song.

Lass ich mir gerne gefallen, könnte aber schon ne Spur flashender sein.
"Flasht" die Produzenten dieses Machwerks doch hoffentlich beim Toilettengang der Blitz.
Just for the Bottom..
Trashie US crap.
Die Rapgeschwindigkeit beeindruckt, der Rest bedückt.
Grotte Brol
aaaaaaaaaaahhh...mir ist schlecht. Selten so eine schöne Lady GaGa Parodie äh verarsche gesehen. Nur Nickis Gesang?? und Rap?!? ist noch schöner... *1-
Ärsche Hoch - Daumen runter !
Really like this!
It's slightly catchy, but there's the presence of Nicki Minaj, plus it's not too good in general.
If it weren't for Nicki Minaj in this song, this would be rated even more highly.

Ranked #144 on my end of year best songs of 2010
Say Aah fand ich schon richtig gut, aber das ist jetzt nicht so mein Fall. 3*
Not bad. Danceable.
Schrott
ok
meine Sister war damals total verliebt in diesen Song! Hab dan ihr "Bottoms Up-Fieber" auch bekommen! Liebe den heute noch! Nicki natürlich das geilste!
Trey's Karriere Highlight! Ganz klar!!!
Nicht so schlecht wie ich anfangs dachte ..

Edit: 5* ist mir dieser Song schon wert. Nickis Rap Part ist das klare Highlight im Song. Das Video ist ja mal Pervers .. O.o
Agreed with 392, Nicki is the highlight here.
On s'en est passé, et on a bien fait.
knappe 3*

CDN: #34, 2010
USA: #6, 2010
ganz ok diese kollabo.
Ein gewisser Nervfaktor ist bei Nicki Minaj immer zu konstatieren.
Absoluter Blödsinn