Home | Impressum | Kontakt
Login

Tyga
Rack City

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
2
39 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 60 / Wochen: 1
FR
Peak: 150 / Wochen: 2
BE
Tip (V)
Tracks
Promo – Digital
23.01.2012
Young Money / Motown 00602527915579 (UMG) / EAN 0602527915579
1
Rack City (Explicit Version)
3:29
2
Rack City (Edited Version)
3:28
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Explicit Version3:29Rack City [Promo]Young Money / Motown
00602527915579
Single
Digital
23.01.2012
Edited Version3:28Rack City [Promo]Young Money / Motown
00602527915579
Single
Digital
23.01.2012
3:23Careless World - Rise Of The Last KingYoung Money / Cash Money / Republic
06025 2787446
Album
CD
17.02.2012
3:28Bravo Black Hits Vol. 26Polystar
06007 5337952
Compilation
CD
06.04.2012
3:07StreetDance 2Island
2795289
Album
CD
27.04.2012
Tyga
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 43 | Wochen: 1
03.11.2013
43
1
Ayo (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 15.02.2015 | Peak: 43 | Wochen: 18
15.02.2015
43
18
Ride Out (Kid Ink, Tyga, Wale, YG, Rich Homie Quan)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 25 | Wochen: 5
12.04.2015
25
5
Taste (Tyga feat. Offset)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 18 | Wochen: 34
27.05.2018
18
34
Swish
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 76 | Wochen: 4
05.08.2018
76
4
Dip
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 84 | Wochen: 2
11.11.2018
84
2
Light It Up (Marshmello feat. Tyga & Chris Brown)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.05.2019
78
1
Goddamn
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 95 | Wochen: 1
05.05.2019
95
1
Go Loko (YG feat. Tyga & Jon Z)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 36 | Wochen: 15
12.05.2019
36
15
Haute (Tyga feat. J Balvin & Chris Brown)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
16.06.2019
23
2
Loco contigo (DJ Snake & J Balvin feat. Tyga)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 41
23.06.2019
2
41
Mamacita (Tyga x YG x Santana)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
03.11.2019
67
2
Ayy Macarena
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 9 | Wochen: 19
24.11.2019
9
19
Still Be Friends (G-Eazy feat. Tory Lanez & Tyga)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 76 | Wochen: 4
16.02.2020
76
4
Like It Is (Kygo, Zara Larsson & Tyga)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 9 | Wochen: 7
05.04.2020
9
7
Chosen (Blxst & Tyga feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 62 | Wochen: 9
29.08.2021
62
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hotel California
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 75 | Wochen: 1
28.04.2013
75
1
Fan Of A Fan - The Album (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 6 | Wochen: 7
01.03.2015
6
7
Legendary
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 17 | Wochen: 3
16.06.2019
17
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2

39 BewertungenTyga - Rack City
Ami-Club-HipHop, aber mir viel zu monton. Und dann auch noch der Text... Knappe 3*
"Rack city bitch Rack Rack city bitch [x3]
Ten ten ten twenties and them fifties bitch"

Gibt sehr wohl guten Hip Hop, dieses Stück hier ist aber einfach nur primitiv, nervtötend und lieblos gemacht – Nagel für diesen Schrott!...

neu dabei auf #94 der Billboard Hot 100…
worthless piece of garbage
Eher schwache Nummer, gute 2*.
Das ist wirklich richtig schlecht! 1*
Schwach. . .
Oh my god, This is fucking horrible.
▒ Afschuwelijke plaat van een ongelooflijk stuk schorem en vreten uit de herfst van 2011 !!! Samen met het huisvuil in de kliko en metéén afvoeren naar de AVRI ☺!!!
As bad as it obviously is, I've heard much worse of the genre.

Well actually, as offensive as it is, I somehow like the minimalist approach of the track and overall it ends up being kinda cool.
HipHop könnte wirklich gut sein - aber mit so einem verfluchten Scheissdreck kann doch niemand ernsthaft etwas anfangen, oder?
I miss when he rapped about watching ESPN and the like :( But this kinda works somehow.
This is absolutely horrible.
I normally don't give too much of a rats about the music on a track, preferring to focus on the lyrics and vocals, but this needs something! Even with the lyrics as abysmal and offensive as they were designed to be, the song is more boring than anything else because his voice is so dull and lifeless and there's practically nothing else to the song other than his voice. This is as boring as Crappiness, JTWYA and Yeah Yeah Yeah.
oh this song is absolutely terrible, I hope it doesnt become big here - it really is just awful.
Boring and has disturbing lyrics.

EDIT: Don't dislike it as much as I used to. 1* -> 2*.

EDIT 2: Back to a 1. Terrible song. 2* -> 1.5*.
Soll das Gesang sein? Und was ist das für ein bescheidener Text und abwechslungsreiche Melodie?
J'aime pas.
Sehr ermüdend. Allerdings für mich doch keine 1, da doch irgendwie speziell "arrangiert" (wenn man das bei diesem Song noch so nennen kann) und durchaus auf ganz seltsame Art und Weise ohrwurmtauglich.

Mehr als eine nett gemeinte 2 ist aber auch bei mir nicht zu holen.
Quite good.
Peaked at #56 in Australia, 2012.
albern
Das ist dermassen monoton arrangiert, dass man den Mut zu sowas schon fast wieder loben muss ...
Kein Wunder, war das käumlich in den Charts und ist das ein No-Name, könnte man meinen ... auf Blick auf die Trackliste des Albums offenbart aber manch prominentes Feature ... quo vadis, Tyga ..?

Nachtrag; ok, das Album war #4 in den USA, die Single #7 ... das erklärt einiges - über seinen Status im "game" und die US-Charts .....
Garbage! Don't know why it had such longetivity in the lower 50 of the ARIA Chart.
Gefällt mir sehr gut :)
Rack rack rack city bitch - dumm.
No energy, no soul, stupid song.
Unglaublich Monoton...dazu unglaublich schlechte Lyrics..
Nagel!
Der Startschuss für die Karriere von Tyga und zugleich für den Produzenten DJ Mustard, der vor allem durch diesen US-Hit erst erfolgreich geworden ist. "Rack City" war vor 3 Jahren noch echt gut, nun ist es aber durch mehrmaliges Hören langweilig und eintönig geworden. Gute 2*
lol
LOL. Can't help but find this funny.
eine ganz schwache 2
Unfortunately the only song I know from him and this is very very trashy. Despise it.
...weniger...
Irgendwie gab es schon schlimmers...
club-banger.
Schon sehr eintönig und einfallslos.
Einige Jahre lang sein bekanntester Song gewesen bis "Taste" , "Loco Cotigo" und auch "Ay Macarena" kamen.
crap

CDN: #53, 2012
USA: #7, 2011
Musikalisch wohl auf dem gleichen Niveau wie ein lustlos vorgetragener Wetterbericht.