Home | Impressum | Kontakt
Login

Usher feat. Nicki Minaj
Lil Freak

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
3.72
29 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:54Raymond V RaymondLaFace / Zomba
88697 638892
Album
CD
26.03.2010
3:55VersusLaFace
88697770312
Album
CD
17.09.2010
3:54Raymond V Raymond [Deluxe Edition]LaFace
88697849062
Album
CD
11.02.2011
Usher
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You Make Me Wanna...
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 12 | Wochen: 11
01.03.1998
12
11
Pop Ya Collar
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 36 | Wochen: 12
04.02.2001
36
12
U Remind Me
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 22 | Wochen: 26
08.07.2001
22
26
U Got It Bad
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 13 | Wochen: 21
09.12.2001
13
21
U-Turn
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 22 | Wochen: 9
07.04.2002
22
9
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Yeah (Usher feat. Lil' Jon & Ludacris)
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 1 | Wochen: 38
28.03.2004
1
38
Burn
Eintritt: 11.07.2004 | Peak: 10 | Wochen: 16
11.07.2004
10
16
My Boo (Usher & Alicia Keys)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 3 | Wochen: 28
31.10.2004
3
28
Caught Up
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 22 | Wochen: 16
20.03.2005
22
16
Lovers And Friends (Lil Jon & The East Side Boyz feat. Usher & Ludacris)
Eintritt: 17.04.2005 | Peak: 44 | Wochen: 2
17.04.2005
44
2
Love In This Club (Usher feat. Young Jeezy)
Eintritt: 30.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 26
30.03.2008
9
26
OMG (Usher feat. will.i.am)
Eintritt: 25.04.2010 | Peak: 38 | Wochen: 25
25.04.2010
38
25
DJ Got Us Fallin' In Love (Usher feat. Pitbull)
Eintritt: 05.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 42
05.09.2010
4
42
More
Eintritt: 30.01.2011 | Peak: 2 | Wochen: 31
30.01.2011
2
31
Dirty Dancer (Enrique Iglesias feat. Usher & Lil Wayne)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 30 | Wochen: 12
10.07.2011
30
12
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Scream
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 18 | Wochen: 20
10.06.2012
18
20
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Don't Look Down (Martin Garrix feat. Usher)
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 65 | Wochen: 2
29.03.2015
65
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My Way
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 20 | Wochen: 7
08.03.1998
20
7
8701
Eintritt: 22.07.2001 | Peak: 10 | Wochen: 38
22.07.2001
10
38
Confessions
Eintritt: 04.04.2004 | Peak: 3 | Wochen: 55
04.04.2004
3
55
Here I Stand
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 4 | Wochen: 14
08.06.2008
4
14
Raymond V Raymond
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 20 | Wochen: 6
11.04.2010
20
6
Versus
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 53 | Wochen: 19
03.10.2010
53
19
Looking 4 Myself
Eintritt: 24.06.2012 | Peak: 5 | Wochen: 11
24.06.2012
5
11
Hard II Love
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 27 | Wochen: 2
25.09.2016
27
2
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.72

29 BewertungenUsher feat. Nicki Minaj - Lil Freak
Eine eher kalter R'n'B-Song von Dauersirene Usher, der allerdings im Chorus aufdreht und viel von love & fuck faselt - Nicki gibt die Bitch - so klappt's bestimmt ...
passabler neuer Usher-Track, sicherlich spannender als "Hey Daddy". Aufgerundete 4*
Durchschnitt, Nicki Minaj sorgt für ein bisschen Abwechslung.
Nicki Minaj -- plötzlich will sie jeder. Unglaublich groß die Nachfrage.

Tut dem Song richtig gut.
3-
Einer der besten Tracks des Albums.
Nicki killed it!
text unso kann man vergessen aber der beat ist einfach damn hot
Knapp genügend.
Easy guter Song.
R&B-Star trifft auf derzeit überaus gefragte Rapperin – Produkt ist durchaus ordentlich ausgefallen – 4*...
zijn nummers worden met de dag slechter. ondanks dat usher een geweldig getalenteerde zanger is blijft hij zo'n boecht maken :s net als zijn vorige single een vreselijk slecht nummer.
Buena.
Was will uns dieses CD-Cover sagen?!
Best song off Raymond V Raymond, should've got some better local chart action. Hopefully it will be re-released as the third or fourth single.
Awesome song, amazing beat. The only thing that's wrong with it is that Nicki Minaj upstages Usher (which is hard to do). It should have been released outside of the U.S.
It's pretty good, until a certain featured artist starts their bit.
best song off R VS R hands down.
Poor!
Ja, eine ziemlich billige Nummer (gilt übrigens auch für das
Video!).....

3 +
Bestimmt tut Nicki dem Song gut..viel mehr kann man dem Schrott auch nicht abverlangen..
toll
Definitely no good!
nicht herausragend
...Usher geht ja noch, aber Nicki - ist das Musik (?) -...-3
Usher + Nicki Minaj! Darauf habe ich gehofft! Mit oder eigentlich dank Polow's unglaublich gut gelungener Produktion sind hier die 6* natürlich sicher!
Teenie-Musik der schlechteren Sorte
aufgerundete 3

CDN: -
USA: #40, 2010
Den find ich richtig gut. Nur wo ist da ein Sample von Stevie Wonder (wird in den Credits genannt) und wo ist Nicki Minaj?
alleen al Nicki Minaj is 1 punt, voor de rest is het gewoon troep