Home | Impressum | Kontakt
Login

Usher feat. Rick Ross
Lemme See

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
3.3
20 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 88 / Wochen: 2
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:12Looking 4 MyselfRCA
88691 97878 2
Album
CD
08.06.2012
4:12Looking 4 Myself [Deluxe Edition]RCA
88691971772
Album
CD
08.06.2012
Usher
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You Make Me Wanna...
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 12 | Wochen: 11
01.03.1998
12
11
Pop Ya Collar
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 36 | Wochen: 12
04.02.2001
36
12
U Remind Me
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 22 | Wochen: 26
08.07.2001
22
26
U Got It Bad
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 13 | Wochen: 21
09.12.2001
13
21
U-Turn
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 22 | Wochen: 9
07.04.2002
22
9
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Yeah (Usher feat. Lil' Jon & Ludacris)
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 1 | Wochen: 38
28.03.2004
1
38
Burn
Eintritt: 11.07.2004 | Peak: 10 | Wochen: 16
11.07.2004
10
16
My Boo (Usher & Alicia Keys)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 3 | Wochen: 28
31.10.2004
3
28
Caught Up
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 22 | Wochen: 16
20.03.2005
22
16
Lovers And Friends (Lil Jon & The East Side Boyz feat. Usher & Ludacris)
Eintritt: 17.04.2005 | Peak: 44 | Wochen: 2
17.04.2005
44
2
Love In This Club (Usher feat. Young Jeezy)
Eintritt: 30.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 26
30.03.2008
9
26
OMG (Usher feat. will.i.am)
Eintritt: 25.04.2010 | Peak: 38 | Wochen: 25
25.04.2010
38
25
DJ Got Us Fallin' In Love (Usher feat. Pitbull)
Eintritt: 05.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 42
05.09.2010
4
42
More
Eintritt: 30.01.2011 | Peak: 2 | Wochen: 31
30.01.2011
2
31
Dirty Dancer (Enrique Iglesias feat. Usher & Lil Wayne)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 30 | Wochen: 12
10.07.2011
30
12
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Scream
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 18 | Wochen: 20
10.06.2012
18
20
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Don't Look Down (Martin Garrix feat. Usher)
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 65 | Wochen: 2
29.03.2015
65
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My Way
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 20 | Wochen: 7
08.03.1998
20
7
8701
Eintritt: 22.07.2001 | Peak: 10 | Wochen: 38
22.07.2001
10
38
Confessions
Eintritt: 04.04.2004 | Peak: 3 | Wochen: 55
04.04.2004
3
55
Here I Stand
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 4 | Wochen: 14
08.06.2008
4
14
Raymond V Raymond
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 20 | Wochen: 6
11.04.2010
20
6
Versus
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 53 | Wochen: 19
03.10.2010
53
19
Looking 4 Myself
Eintritt: 24.06.2012 | Peak: 5 | Wochen: 11
24.06.2012
5
11
Hard II Love
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 27 | Wochen: 2
25.09.2016
27
2
Rick Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Money In The Grave (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 30 | Wochen: 14
23.06.2019
30
14
Gold Roses (Rick Ross feat. Drake)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 99 | Wochen: 1
04.08.2019
99
1
Scarface (Farid Bang feat. Capo & Rick Ross)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 25 | Wochen: 2
07.06.2020
25
2
Lemon Pepper Freestyle (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 32 | Wochen: 2
14.03.2021
32
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
God Forgives - I Don't
Eintritt: 12.08.2012 | Peak: 33 | Wochen: 3
12.08.2012
33
3
Mastermind
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 20 | Wochen: 2
09.03.2014
20
2
Hood Billionaire
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 66 | Wochen: 1
30.11.2014
66
1
Rather You Than Me
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 37 | Wochen: 1
26.03.2017
37
1
Port Of Miami 2
Eintritt: 18.08.2019 | Peak: 39 | Wochen: 1
18.08.2019
39
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.3

20 BewertungenUsher feat. Rick Ross - Lemme See
Das ist mir dann doch zu weinerlich - und dazu noch Rick Ross - und Lil Wayne Spuren - nein danke!
Der Beat ist nett, der Rest eher ''mediocre'' Gute 3*
mässig
Rather dull but better than Scream. Production is too similar to Climax in many places too.
Dritte Single aus dem kommenden Usher-Album Looking 4 Myself, 2.75 für dieses R&B-Rap-Stück…

reiht sich zunächst auf #98 der Billboard Hot 100 ein…
Noch akzeptable Nummer, knappe 4*.
Das Haus Usher ist wieder auferstanden. Das honoriere ich hiermit.
Die Atmosphäre ist da, aber Rick Ross kackt (sorry für den Ausdruck) wieder mal richtig in den Sound rein und Usher's Stimme ist manchmal auch wieder am Rande des Erträglichen. Gut gemeinte 4 Sterne für "Lass mich seh'n".
Vom Sound her okay, der Rest ist aber weniger gelungen.
Pretty average song, 2.5.
It's better than predictable 'Scream' but Rick Ross looks and feels so seedy on this track.
Awful song. Goes nowhere for me.
usher's part ist qaill...aber rick ross kack ab!!
Geht mehr als in Ordnung, und nur knapp an der Fünf vorbei.
knapp passabel...
Very uninspiring and boring. Quite awful, and Rick Ross doesn't do anything to improve this mess.
weniger

CDN: -
USA: #46, 2012
...weniger...
Das Intro stimmt einen perfekt ein, was einem für die nächsten vier Minuten erwartet: R&B mit Synthesizer-Effekten und natürlich einem Rappart, am besten noch von Rick Ross, da er sich seit DJ Khaled's "I'm On One" offensichtlich gut auf solche Produktionen hergibt! Trotz Vorhersehbarkeit aber 5*!
matig