Home | Impressum | Kontakt
Login

will.i.am feat. Nicole Scherzinger
Far Away From Home

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
4.08
12 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:54#willpowerInterscope
06025 2793522
Album
CD
19.04.2013
3:54#willpower [Deluxe Edition]Interscope
06025 3732041
Album
CD
19.04.2013
Nicole Scherzinger
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Baby Love (Nicole Scherzinger feat. will.i.am)
Eintritt: 11.11.2007 | Peak: 14 | Wochen: 17
11.11.2007
14
17
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 45 | Wochen: 12
23.03.2008
45
12
Jai Ho! (You Are My Destiny) (A.R. Rahman & The Pussycat Dolls feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 7 | Wochen: 22
12.04.2009
7
22
Don't Hold Your Breath
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 62 | Wochen: 3
01.05.2011
62
3
Your Love
Eintritt: 27.07.2014 | Peak: 67 | Wochen: 1
27.07.2014
67
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Killer Love
Eintritt: 10.04.2011 | Peak: 55 | Wochen: 2
10.04.2011
55
2
Big Fat Lie
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 95 | Wochen: 1
26.10.2014
95
1
Will.I.Am
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Beep (The Pussycat Dolls feat. will.i.am)
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 28
21.05.2006
6
28
I Love My Chick (Busta Rhymes feat. will.i.am & Kelis)
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 22 | Wochen: 13
16.07.2006
22
13
Fergalicious (Fergie feat. will.i.am)
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 29 | Wochen: 19
10.12.2006
29
19
I Got It From My Mama (will.i.am)
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 77 | Wochen: 1
28.10.2007
77
1
Baby Love (Nicole Scherzinger feat. will.i.am)
Eintritt: 11.11.2007 | Peak: 14 | Wochen: 17
11.11.2007
14
17
The Girl Is Mine 2008 (Michael Jackson with will.i.am)
Eintritt: 10.02.2008 | Peak: 47 | Wochen: 8
10.02.2008
47
8
OMG (Usher feat. will.i.am)
Eintritt: 25.04.2010 | Peak: 38 | Wochen: 25
25.04.2010
38
25
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)
Eintritt: 22.01.2012 | Peak: 41 | Wochen: 2
22.01.2012
41
2
This Is Love (will.i.am feat. Eva Simons)
Eintritt: 22.07.2012 | Peak: 8 | Wochen: 19
22.07.2012
8
19
Hall Of Fame (The Script feat. will.i.am)
Eintritt: 16.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 46
16.09.2012
3
46
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 43
09.12.2012
1
43
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.04.2013 | Peak: 23 | Wochen: 17
14.04.2013
23
17
Fall Down (will.i.am feat. Miley Cyrus)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 59 | Wochen: 1
05.05.2013
59
1
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 71 | Wochen: 1
15.12.2013
71
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Songs About Girls (will.i.am)
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 27 | Wochen: 4
07.10.2007
27
4
#willpower (will.i.am)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 10 | Wochen: 13
05.05.2013
10
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.08

12 Bewertungenwill.i.am feat. Nicole Scherzinger - Far Away From Home
Naja, eher mässig, und da hätte es bessere Feature Möglichkeiten als Nicole gehabt. Knappe 4*.
Not bad. One of the better tracks from the album.
Ich mag den Refrain nicht - auch ansonsten gibt der Song nicht viel her.
der song ist stark!!! Nicole kann mich überzeugen, will nervt auch nicht so wie bei anderen songs...dass einzige dass ich vermisse ist der penetrante beat!

edit: hoffentlich bald eine Single!!! Bin gerade süchtig danach!!! 6*
I quite like this actually. I was never going to despise it due to the Nicole appearance and her parts are (and were always going to be) the best. On will.i.am's parts, I'd probably say it's his best offering since his BEP days. Not great, actually pretty weak, but I'll give him the benefit of the doubt as much of his other stuff of late has been shit.
Einmal mehr ein süchtig-machender Song von will.i.am und wohl eine seiner Lieblings-Duettpartnerin: Nicole Scherzinger! Während wir nach dem "Boomerang"-Flop wohl noch eine Weile auf Nicole's zweites Album warten müssen, können wir uns Gott sei Dank noch mit "Far Away From Home" vergnügen.

Leider sind Nicole's Parts etwas kurz oder eher gesagt unauffällig geraten. Trotzdem ein heisser Anwärter für eine zukünftige Single. Sehr stark! 5+*
Das einzig gute Lied aus dem Album.
Toller Refrain und Nicole hat eine mega gute Stimme
Schwache Nummer. Nicole Scherzinger klingt überraschenderweise einfach nur fürchterlich.
What's up with Nicole's vocals? They're really bothersome. The rest is mediocre as well. Could've been worse though I guess...
Ça a quand même des allures de tube.
Not good and Nicole sounds like she just didn't want to give anything to this crap piece of production.
6 Sterne von mir.